Xampp startet nicht?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Xampp startet nicht?

Postby erischa » 17. November 2004 19:20

Hallo!

Habe mir Xampp von der Homeseite gedownloadet, entpackt, installiert und gestartet.
Beim starten gibt die Konsole folgende Meldung aus
Code: Select all
erich # /opt/lampp/lampp start
Starte XAMPP fr Linux 1.4.9a...
XAMPP: Ein Apache l�ft bereits.
XAMPP: Ein MySQL daemon l�ft bereits.
XAMPP: Starte ProFTPD...
XAMPP:  - getaddrinfo 'salux' error: Name or service not known
 - warning: unable to determine IP address of 'salux'
 - error: no valid servers configured
 - Fatal: error processing configuration file '/opt/lampp/etc/proftpd.conf'
XAMPP: Fehler 1 beim Starten von ProFTPD!
XAMPP fr Linux gestartet.

Wie stoppe ich den laufenden Apache, Mysql in Runlevel finde ich nichts
oder wie werden beide deinstalliert damit ich Xampp zum laufen kriege.

Gruss Erich
User avatar
erischa
 
Posts: 4
Joined: 17. November 2004 18:58
Location: Schweiz

Postby jackherer » 17. November 2004 21:55

Hast du schon vorher einen apache und mysql installiert ?
das beste ist lieber eine neuinstallation dann hast du ein sauberes system !
dann kannst du xampp neu installieren !
jackherer
 
Posts: 54
Joined: 03. November 2004 17:33
Location: Frankfurt

Postby erischa » 17. November 2004 22:21

Hallo!

@jackherer
Ja hatte ich, habe beide per YAST deinstalliert, aber den Neustart vergessen.
Nach dem Start konnte ich nun Xampp starten und einrichten
Vielen Dank für die Hilfe es grüsst

Erich
User avatar
erischa
 
Posts: 4
Joined: 17. November 2004 18:58
Location: Schweiz

Postby Kristian Marcroft » 18. November 2004 08:28

Hi,

versuch mal folgendes:

echo 127.0.0.1 `hostname` >> /etc/hosts

Bitte copy&paste, oder auf die ` achten.

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby erischa » 18. November 2004 18:11

Hallo Kris!

Die Zeile kopieren und einfügen in der Konsole (root) war eine schlechte Idee.
Jetzt erscheint beim aufrufen der Seite http://127.0.0.1 oder localhost die Fehlermeldung "..... zu kontaktieren wurde die Verbindung zurückgesetzt".
Mit welchem Befehl mach ich das ganze wieder Rückgängig?

Gruss Erich
User avatar
erischa
 
Posts: 4
Joined: 17. November 2004 18:58
Location: Schweiz

Postby erischa » 18. November 2004 18:39

Hallo!

Sorry wenn ich mich schon wieder melde, habe vorher schneller geschrieben als nachgedacht, mit dem Startbefehl in der Konsole konnte ich das Ganze beheben.
Aber gleich mal die Frage was bewirkt der Echo-Befehl?

Gruss Erich
User avatar
erischa
 
Posts: 4
Joined: 17. November 2004 18:58
Location: Schweiz

Postby Kristian Marcroft » 18. November 2004 20:52

Hi,

da zu deinem hostname also deinem PC namen eine IP aufgelöst werden konnte, und somit auch nichts an deinen hostname also die IP gebunden werden konnte, haben wir mittels des echo Befehls in die /etc/hosts

Rechnername 127.0.0.1 eingetragen.

Das steht auch in der FAQ.

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests