Datenbankpfad verlagern

Alles, was MariaDB und MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

Datenbankpfad verlagern

Postby Babsy Taenzer » 16. June 2020 21:19

Hallo Miteinander,

mein System:
Windows 10, phpAdmin 4.9.0.1, Server-Version: 10.3.16-MariaDB - mariadb.org binary distribution
als webserver: Apache/2.4.29 (Win32) OpenSSL/1.1.0g PHP/7.2.0

wollte den datenbankpfad auf ein anderes Laufwerk verlagern, geht aber nicht.
in früheren Versionen des mySQL-Systems war das kein Problem.

normalerweise wird die my.ini entsprechend editiert, doch dann läßt sich mein mySQL nicht mehr starten.
wenn ich mich richtig erinnere, dann lag die my.ini früher im \mysql\bin Verzeichnis. heute liegt sie im \mysql\data Verzeichnis. jedenfalls bei mir.

ich weiß, es gibt auch Variablen die editiert werden können, doch ausgerechnet Variablen wie
basedir, datadir, innodb_data_file_path und innodb_data_home_dir lassen sich nicht editieren, sie sind blockiert.

bin für jeden hinweis dankbar,
good bye

abcdef
Babsy Taenzer
 
Posts: 7
Joined: 26. January 2018 19:35
XAMPP version: 4.7.7
Operating System: Windows 10

Re: Datenbankpfad verlagern

Postby Altrea » 17. June 2020 10:36

Hi,

Über den folgenden Kommandozeilenbefehl kannst du herausfinden, wo und in welcher Reihenfolge die Standardkonfigurationsdatei gesucht wird:
Code: Select all
mysqld --help --verbose|find ".ini"


Ansonsten leisten wir hier vorrangig Support für MariaDB Instanzen die mit dem XAMPP Stack installiert werden.

Gruß, Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 10249
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64


Return to MariaDB - MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest