WebRoot

Was sollte alles noch in XAMPP rein? Was kommt definitiv bald? Was kommt so bald wie möglich, dauert nur noch etwas? Was kommt wahrscheinlich nicht rein?

WebRoot

Postby BigMage » 15. March 2006 11:52

Hallo,

ich wollte mal fragen, ob es vielleicht nicht sinnvoll wäre, bei der Installation einmal das Verzeichnis für die Apache etc. Systemdateien
und ein weiteres für die Webanwendungen auswählen zu können, so dass diese dann automatisch an diese 2 Orte kopiert würden und auch in den Konfigurationsdateien so eingetragen würden. Könnte ja standardmäßig der gleiche Ordner sein, aber man würde etwas arbeit beim bearbeiten der Configfiles sparen !?
BigMage
 
Posts: 2
Joined: 15. March 2006 11:41

Postby KingCrunch » 15. March 2006 12:05

ich wollte mal fragen, ob es vielleicht nicht sinnvoll wäre, bei der Installation einmal das Verzeichnis für die Apache etc. Systemdateien
Wozu?
und ein weiteres für die Webanwendungen auswählen zu können, so dass diese dann automatisch an diese 2 Orte kopiert würden und auch in den Konfigurationsdateien so eingetragen würden.
Find ich nicht gut. Und so gesehen kleiner Tipp: Per Symlinks lassen sich schön beliebige fremde Verzeichnis direkt ins htdocs legen, ohne das htdocs selbst zu ändern :)
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby BigMage » 15. March 2006 12:20

gibt es Symlinks auch für Windows !?

Wozu?


Weil ich das gerne getrennt hätte, z.B. für Backups etc.
Ist ja wohl ne Geschmackssache, aber ich hab ja auch nicht gesagt, das wäre das "Killerfeature", sondern ich fände es ganz praktisch.
BigMage
 
Posts: 2
Joined: 15. March 2006 11:41

Postby KingCrunch » 15. March 2006 12:29

gibt es Symlinks auch für Windows !?
Also eher für NTFS, aber ja, zB mit Hilfe von Junction Link Magic
Weil ich das gerne getrennt hätte, z.B. für Backups etc.
Ist ja wohl ne Geschmackssache, aber ich hab ja auch nicht gesagt, das wäre das "Killerfeature", sondern ich fände es ganz praktisch.

Na, ja, der ein oder andere hätte es sicherlich ebenfalls gerne getrennt, aber andererseits lässt sich dies auch mit sehr einfachen Mitteln selbst nachträglich machen und sooo oft installiert man den Xampp ja auch nich neu ;) Andererseits (so sehe ich das) wird dadurch für den Anfang die Installation weiter komplizierter. Eventuell (als Kompromiss) kann man ein Extra-Tool oder zusätzliche Optionen für das Control-Panel anbieten, mit denen man nachträglich die htdocs verschieben kann.
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25


Return to XAMPP-Wunschzettel

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests