Web GUI?

Einfach Dinge, die nichts mit XAMPP, Apache Friends, Apache, MySQL, PHP und alle dem zu tun haben. Allerlei halt. ;)

Web GUI?

Postby bootmaker » 14. March 2006 08:37

Hi und Hallo!

Ich suche eine Webgui mit der ich "nur" meinen Apache, PureFTP und Postfix MailACC's verwalten kann. Aber kein Webmin. Warum nicht Webmin? Nun Webmin finde ich nicht sehr schnell und z.B. das Modul für PureFTP ist auch nicht gut, da es trotz Option keine FTP-User löscht. Anlegen und ändern schon, löschen - nein!

Vielleicht kennt Ihre ja eine gute WebGUI? Ich habe auch mal von einem Debian Projekt gehört, dass angeblich eine eigene WebGUI für den Server mitbringen sollte. Aber leider finde ich dazu nix bei Google ....

Hat jemand eine Idee?

Greetz bOOt
bootmaker
 
Posts: 3
Joined: 14. March 2006 08:01

Postby deepsurfer » 14. March 2006 14:51

Schau mal bei den Authoren der Komponenten vorbei, meistens haben die entweder eine LINKliste vom Usern die solche GUIs geschrieben haben oder die haben selbst soetwas vorhanden.

Ein generell "alles unter einem Dach" GUI wirst du so nicht finden können.
Webmin, wie angesprochen als modularer Aufbau, mal ausgenommen.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby KingCrunch » 14. March 2006 16:17

Ich emfpand webmin allerdings auch als extrem umfangreich und eigentlich auch echt schnell (für eine weboberfläche). Kann also nch ganz nachvollziehen, wieso du dich da so gegen sträubst.
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby bootmaker » 14. March 2006 19:11

Hi und Hallo!

Das Problem ist, dass ich durchaus versucht habe mich bereits bei dem Autoren der Erweiterung zu melden, jedoch blieb eine Anwtwort bisher aus. Von diesem Problem habe ich jedoch auch schon von anderen Usern gehört.

Zu dem Thema der Geschwindigkeit. Grundsätzlich ist es langsam bis die "einzelnen" Buchstaben geladen sind, jedoch habe ich bereits das Theme gewechselt und habe hierdurch eine Geschwindigkeitssteigerung erzielt.

Das Apache Modul finde ich auch nicht so schön, da ich per Hand einiges geändert habe und eine eigene Art habe diese anzupassen. Ich sortiere z.B. die Domainen nach einzelnen Usern in der conf und habe entsprechende Infos hinterlegt .... Ok - aber das eigene Sache!

Dann gibt es kein Modul für Postfix mit MySQL-Anbindung. Hierfür nehme ich den Postfixadmin!

Kennt jemand denn nun noch eine kostenlose Alternative zu Webmin?

Greetz bOOt
bootmaker
 
Posts: 3
Joined: 14. March 2006 08:01

Postby KingCrunch » 14. March 2006 19:42

Das Apache Modul finde ich auch nicht so schön, da ich per Hand einiges geändert habe und eine eigene Art habe diese anzupassen. Ich sortiere z.B. die Domainen nach einzelnen Usern in der conf und habe entsprechende Infos hinterlegt .... Ok - aber das eigene Sache!

Das wird aber bei jedem GUI so sein, weil natürlich das GUI nich weiß, wie du es schön findest. IdR sollten dann Zugriffe auf die einzelnen Konfigurationen per Hand sowieso die Ausnahme sein
Dann gibt es kein Modul für Postfix mit MySQL-Anbindung. Hierfür nehme ich den Postfixadmin!

Postfix gibt es, ob allerdings mit MySQL-Anbindung kann ich dir nicht, dafür kenne ich aber auch Postfix zu wenig.
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Re: Web GUI?

Postby Adrian Badertscher » 14. May 2010 09:47

Guten Morgen,

Konfigurationsoberflächen wie Webmin haben es so an sich, dass sie Konfigurationen anpassen und dadurch ändern. Was spricht dagegen von Hand die Konfigurationen zu schreiben? So erledige ich das.
Ausser es gibt einen Grund - Beispielsweise will man auch anderen die Möglichkeit geben Vhosts zu verwalten, oder Domains für Postfix.

Um vhosts zu verwalten, habe ich ein php Script geschrieben, welches die Datenbank Daten in eine Datei schreibt, so dass es für den Apache als Konfiguration verwendet werden kann. Zudem habe ich einen Cronjob eingerichtet, der alle halbe Stunde die Apachekonfiguration neu lädt. So etwas ist schnell erledigt.

Bei postfix gibt es wie gesagt postfixadmin - Was seine Sache sehr gut erledigt, und auch anderen zugänglich gemacht werden kann (natürlich nur autorisierten Personen).

Falls Interesse besteht, hätte ich eine Anleitung verfasst, wie man so etwas umsetzen kann.

Gruss,

Adrian Badertscher
Adrian Badertscher
 
Posts: 3
Joined: 13. May 2010 22:47


Return to Allerlei

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests