phpmyadmin passwortvergabe

Und alles was mit phpMyAdmin seine Verwandtschaft findet hat hier seinen Platz.

phpmyadmin passwortvergabe

Postby ExBoNd » 30. April 2003 19:04

habe mein phpmyadmin nun so konfiguriert um auch von aussen zuzugreifen. nun nimmt mir der wampp2 leider das passwort das ich vorher - streng nach anleitung in der wampp- 2.1.txt - angelegt habe nicht mehr.

1) in der eingabeaufforderung habe ich folgendes eingegeben:
\wampp2\mysql\bin\mysqladmin - u root password geheim

2) in der datei "config.inc.php" folgende zeilen editiert:
$cfgServers[1]['user'] = 'root'; // MySQL user
$cfgServers[1]['password'] = 'geheim'; // MySQL password

nur habe ich 3 zeilen in der config datei gefunden in der ein leeres passwort steht. hab alle geändert.
trotzdem nimmt mir phpmyadmin nur ein leeres passwort...

danke für jegliche hilfe :wink:
User avatar
ExBoNd
 
Posts: 31
Joined: 29. March 2003 15:46

Postby Pc-dummy » 01. May 2003 01:17

Hi

Eingetlich müsste es so funzen.

Schau mal ob in der DB: "Mysql"; Tabelle: "user"; neben: "root"
alsoo.. in der spalte Passwd ein paar komische zeichen stehen *g* (das ist dein Verschlüsseltes Passwd :) )

Wenn ja, dann ka ;)

Wenn nein dann mach dein Passwd mit PHPmyadmin (wie das funtz, einfach fragen *g*)

MFG
Pc-Dummy
Pc-dummy
AF Moderator
 
Posts: 784
Joined: 29. December 2002 01:46
Location: AT-Vorarlberg-Feldkirch

Postby ExBoNd » 01. May 2003 01:30

also in der db steht neben root kein eintrag (datensatz leer).

nun frag ich halt mal vorsichtig wie ich in phpmyadmin ein verschlüsseltes passwort anlege?

danke für die hilfe... :wink:
User avatar
ExBoNd
 
Posts: 31
Joined: 29. March 2003 15:46

Postby Pc-dummy » 01. May 2003 01:35

Hi

Du logst dich als root ein, klickst auf Benutzer (Rechte ab 2.4.0), oben im kasten neben root auf ändern, den Punkt mit nur "kennwort" und gibst daneben zweimal das passwd an.

sry, für den satzbau *g*

MFG
Pc-Dummy
Last edited by Pc-dummy on 01. May 2003 19:00, edited 1 time in total.
Pc-dummy
AF Moderator
 
Posts: 784
Joined: 29. December 2002 01:46
Location: AT-Vorarlberg-Feldkirch

Postby ExBoNd » 01. May 2003 01:54

uff... das ist abissi zu schnell für mich.

ich logge mich als root ein (noch ohne passwort), dann erscheint bei mir folgendes bild:
Image

du meinst aber nicht selber in das "password" feld neben "root" ein passwort in die felder "localhost" & "%" eintragen? das wäre dann in reintext (unverschlüsselt).

thx...
User avatar
ExBoNd
 
Posts: 31
Joined: 29. March 2003 15:46

Postby Pc-dummy » 01. May 2003 02:03

sry meinte rechte

hab nen altes phpmyadmin
Pc-dummy
AF Moderator
 
Posts: 784
Joined: 29. December 2002 01:46
Location: AT-Vorarlberg-Feldkirch

Postby Guest » 01. May 2003 08:05

Hi,
ich versuche seit geser auch dem Root_User ein PW zu geben und es funzt net...
Egal wie ich es versuche, nun diese Methode bringt mir denn folgende Meldung:

Server localhost
Fehler

SQL-Befehl :

SET PASSWORD FOR "root"@"localhost" = PASSWORD( "****" )

MySQL meldet:


Can't find any matching row in the user table


Hmm was is des nur?? :?:
Guest
 

Postby Guest » 01. May 2003 08:09

Sorry. alles zurück, funzt doch!! :oops:
Thx
Guest
 

Postby ExBoNd » 01. May 2003 08:25

@Gast:
teil uns doch bitte kurz mit warum es nicht gefunkt hat und wie du es doch geschafft hast. danke.

@PcDummy:
*ähm* verstehe leider garnix mehr. du siehst meinen anfangs-screen. ich entdecke nirgends einen "benutzer" zum anklicken, so wie du mir beschrieben hast. sei nett und erklär das abissi genauer. danke.
User avatar
ExBoNd
 
Posts: 31
Joined: 29. March 2003 15:46

Postby Pc-dummy » 01. May 2003 18:59

Klick mal auf Rechte

dort dann oben im kasten neben root auf ändern

der rest sollte selbsterklärend sein

MFG
Pc-Dummy
Pc-dummy
AF Moderator
 
Posts: 784
Joined: 29. December 2002 01:46
Location: AT-Vorarlberg-Feldkirch

Postby ExBoNd » 02. May 2003 00:51

jawoll! das ist es!

danke für deine geduldige hilfe Pc-Dummy!

alles funktioniert einwandfrei...
lg
User avatar
ExBoNd
 
Posts: 31
Joined: 29. March 2003 15:46

Postby Bora_SGC_GER » 27. September 2003 08:50

na ja wer lesen kann ist klar im Vorteil

MySQL-Laufzeit-Informationen anzeigen
MySQL-System-Variablen anzeigen [Dokumentation]
Prozesse anzeigen [Dokumentation]
MySQL neu starten [Dokumentation]
Rechte
Datenbanken
Kennwort ändern das sollte mann benutzen und nicht so einen umweg über die tabelle
Neu einloggen (*)
Bora_SGC_GER
 
Posts: 4
Joined: 27. September 2003 00:00
Location: Köln

Re: phpmyadmin passwortvergabe

Postby bart_the1st » 15. November 2003 03:26

ExBoNd wrote:1) in der eingabeaufforderung habe ich folgendes eingegeben:
\wampp2\mysql\bin\mysqladmin - u root password geheim

2) in der datei "config.inc.php" folgende zeilen editiert:
$cfgServers[1]['user'] = 'root'; // MySQL user
$cfgServers[1]['password'] = 'geheim'; // MySQL password

nur habe ich 3 zeilen in der config datei gefunden in der ein leeres passwort steht. hab alle geändert.


seit dem kommt wenn ich auf phpmyadmin zugreifen will folgendes:
phpMyAdmin hat versucht eine Verbindung zum MySQL-Server aufzubauen, jedoch hat dieser die Verbindung zurückgewiesen. Sie sollten Ihre Einstellungen für Host, Benutzername und Kennwort in Ihrer config.inc.php überprüfen und sich vergewissern, dass diese den Informationen, welche sie vom Administrator erhalten haben, entsprechen.

Fehler

MySQL meldet:


#1045 - Access denied for user: 'root@localhost' (Using password: YES)


und komme dementsprechend auch nicht da rein um tables zu verändern ?!?

Kann mir wer helfen ?
bart_the1st
 

Postby Pitze » 15. November 2003 05:24

Die meldung kommt auch wenn der server nicht läuft nachsehen ob er an ist.
du brauchst nur im ersten Block dein pass zu ändern auf gross klein achten vielleicht hast du ja ausversehen gross eingegeben oder den anfangsbuchstaben gross bei der eingabe im phpmyadmin, und drauf achten wenn kein controluser instaliert dann auch kein pass in der config das mag er meist gar nicht.
nur nicht verzagen kommt schon
gruss Pitze
Pitze
 

Postby bart_the1st » 15. November 2003 14:47

also mein sql läuft ich kann ja alle prüfen mit der wampp seite... und das macht er schon länger ich versuche ja schon länger das zu ändern ich frage ers wenn cih keine lösung mehr sehe... hab schon vieles ausprobiert...
bart_the1st
 


Return to phpMyAdmin

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron