MySQL 5.5.8 (WAMP Server) -> XAMPP MariaDB 10.1.8

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

MySQL 5.5.8 (WAMP Server) -> XAMPP MariaDB 10.1.8

Postby ottelo » 14. May 2019 14:25

Moin,

ich versuche momentan meine alte MySQL Database (~70mb), die unter WAMP Server 2.1 erstellt wurde, unter XAMPP 7.3.5 zum Laufen zu bekommen. Ein einfacher Export Database.sql -> Import Database klappt natürlich nicht. Ich habe dann versucht die Database in MariaDB 5.5 zu importieren. Dort kommt es aber auch zu Fehlermeldungen und ich bekomme diese nicht gelöst.

Ich versuche nun nach dieser Anleitung https://mariadb.com/kb/en/library/mysql_upgrade/ hier zu arbeiten. Allerdings komme ich da auch nicht recht weiter. Hat jemand sowas schonmal versucht und kann mir ein paar Tipps/Links geben?
ottelo
 
Posts: 6
Joined: 14. May 2019 14:15
XAMPP version: 7.3.5.0
Operating System: Windows 7 64Bit

Re: MySQL 5.5.8 (WAMP Server) -> XAMPP MariaDB 10.1.8

Postby Altrea » 14. May 2019 15:41

Hi,

Ohne zu wissen was "funktioniert natürlich nicht" bedeutet und welche Fehlermeldungen auftreten kann ich mir Hilfe nur schwer vorstellen.

Beschreibe doch mal ganz genau was du tust und was du erhältst.

Mit freundlichen Grüßen,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 9803
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: MySQL 5.5.8 (WAMP Server) -> XAMPP MariaDB 10.1.8

Postby ottelo » 15. May 2019 07:13

System A: Windows 7 32Bit, Wamp 2.1 mit MySQL 5.5.8
Über phpmyadmin -> Exportieren (siehe Bild) erstelle ich ein Backup von meiner Datenbank "mantis" -> localhost.sql (~ 76mbyte)

System B: Windows 7 64Bit, XMPP 7.3.5 mit MariaDB 10.1.8
Über phpmyadmin -> Importieren (siehe Bild) versuche ich mein Backup zu laden. -> Error

Export:
Image

Import:
Image

Image
ottelo
 
Posts: 6
Joined: 14. May 2019 14:15
XAMPP version: 7.3.5.0
Operating System: Windows 7 64Bit

Re: MySQL 5.5.8 (WAMP Server) -> XAMPP MariaDB 10.1.8

Postby Altrea » 15. May 2019 07:41

Hast du eine Datenbank ausgewählt, in die du den Export wieder importieren möchtest?
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 9803
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: MySQL 5.5.8 (WAMP Server) -> XAMPP MariaDB 10.1.8

Postby ottelo » 15. May 2019 08:23

Ähm ne? Ich dachte die exportierte Datenbank "mantis" wird 1:1 übertragen und wieder als Datenbank "mantis" erstellt. Nach dem Fehler scheint meine alte Datenbank auch als "mantis" unter Datenbanken. Allerdings ohne Inhalt.

Ich bin nun schon etwas weiter gekommen und er bricht nicht mehr sofort ab. Ich bin der Anleitung(*) gefolgt und habe php.ini bearbeitet:
Code: Select all
max_execution_time = 5000
max_input_time = 5000
memory_limit = 1000M
post_max_size = 750M
upload_max_filesize = 750M


und \phpmyadmin\libraries\config.default.php
$cfg['ExecTimeLimit'] = 300; -> $cfg['ExecTimeLimit'] = 0;

(eigentlich sollte man config.default.php nicht bearbeiten, aber was solls)


Nun bin ich aber bei dem nächsten Fehler:
Image


(*) https://stackoverflow.com/questions/50201874/xampp-phpmyadmin-incorrect-format-parameter
ottelo
 
Posts: 6
Joined: 14. May 2019 14:15
XAMPP version: 7.3.5.0
Operating System: Windows 7 64Bit

Re: MySQL 5.5.8 (WAMP Server) -> XAMPP MariaDB 10.1.8

Postby Nobbie » 15. May 2019 10:55

Ich würde erst einmal versuchen, die Fremdschlüsselprüfung beim Export und Import abzuschalten. Da hat er ja anscheinend ein Problem mit. Wenn es immer noch nicht geht, vielleicht irgendeine Kompatibilitätsoption auswählen. Last not least mag ich selbst den Export/Import mit phpmyadmin nicht sonderlich, bei MySQL ist ein schnelles und gutes Exporttool dabei (mysqldump.exe), die erstellte Datei kann man seinerseits einfach mit dem Interpreter mysql.exe wieder einlesen. Das ist dann auf DOS-Ebende (bzw. Terminal), benötigt weder einen Browser noch PHP (und hat dadurch auch nicht die ganzen Beschränkungen von PHP).

Und ich hätte natürlich auch die schnellste Lösung probiert, nämlich einfach das komplette Datenverzeichnis (bei Xampp ist das "data") ersetzen, wenn die Releases der Datenbanksysteme nicht weit auseinanderliegen, funktioniert das auch. Braucht man gar nichts mehr zu machen.
Nobbie
 
Posts: 11149
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: MySQL 5.5.8 (WAMP Server) -> XAMPP MariaDB 10.1.8

Postby Altrea » 15. May 2019 12:07

Ein Standardexport enthält kein CREATE DATABASE Statement.

Die config.inc.php soll nur alle die Einstellungen enthalten müssen, die vom Standard in der config.default.php abweichen.

Versuche mal statt ON eine 1 zu schreiben. Ich bin mir nicht sicher ob Mariadb on und off fur Boolean Werte akzeptiert.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 9803
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: MySQL 5.5.8 (WAMP Server) -> XAMPP MariaDB 10.1.8

Postby Nobbie » 15. May 2019 12:31

Altrea wrote:Versuche mal statt ON eine 1 zu schreiben. Ich bin mir nicht sicher ob Mariadb on und off fur Boolean Werte akzeptiert.


Und/oder das "ON" in Quotes (ggf. Singlequotes 'ON'); gleiches gilt für die 1, ggf. in Quotes '1'. Ich würde die Option allerdings sowieso ganz weglassen.
Nobbie
 
Posts: 11149
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: MySQL 5.5.8 (WAMP Server) -> XAMPP MariaDB 10.1.8

Postby ottelo » 15. May 2019 16:57

Also ich habe in den Exporteinstellungen Check foreign keys ausgeschaltet + beim Import ebenfalls. Ein kurzer Blick in die .sql Datei zeigte, dass die Einstellung wirklich aus ist:
Code: Select all
SET FOREIGN_KEY_CHECKS=0;


Ich habe die 0 gegen '0' getauscht -> Fehler bleibt!
Dann habe ich HeidiSQL installiert, mich mit meiner Datenbank vom System A verbunden und meine Datenbank "mantis" exportiert. Wenn ich diese über phpmyadmin importieren will, kommt der gleiche Fehler. Nagut, war auch nicht anders zu erwarten. Wenn ich die sql Datei via HeidSQL über Datei->SQL Laden ausführe, kommt ebenfalls der Fehler:

Fehler
Code: Select all
SET FOREIGN_KEY_CHECKS = ON;
MySQL said:
#2006 - MySQL server has gone away
ottelo
 
Posts: 6
Joined: 14. May 2019 14:15
XAMPP version: 7.3.5.0
Operating System: Windows 7 64Bit

Re: MySQL 5.5.8 (WAMP Server) -> XAMPP MariaDB 10.1.8

Postby Nobbie » 15. May 2019 18:35

Das ist auch nur die halbe Miete - lösche diese ganze Zeile heraus, sonst stolpert der Interpreter immer darüber.

Hast Du mal probiert, einfach den ganzen Ordner zu übernehmen? Und vergiss HeidiSQL, das hilft hier gar nichts.
Nobbie
 
Posts: 11149
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: MySQL 5.5.8 (WAMP Server) -> XAMPP MariaDB 10.1.8

Postby Altrea » 16. May 2019 11:38

Wie kann der Fehler denn immernoch derselbe sein, wenn die Zeile mit dem On garnicht mehr vorhanden ist? Das wäre die Frage die ich mir stellen würde.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 9803
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: MySQL 5.5.8 (WAMP Server) -> XAMPP MariaDB 10.1.8

Postby ottelo » 16. May 2019 14:50

Genau das gleiche frage ich mich auch. Ich habe den Befehl 2x gefunden. Ganz am Anfang und am Ende und gelöscht. Dateiname sogar geändert und neu importiert. Exakt der gleiche Fehler ...

Nun habe ich einfach den Ordner "mantis" rüberkopiert. Habe den Benutzer neu angelegt. Mal sehn ob das klappt. Jedenfalls erscheint die Datenbank gefüllt unter MariaDB / phpmyadmin
ottelo
 
Posts: 6
Joined: 14. May 2019 14:15
XAMPP version: 7.3.5.0
Operating System: Windows 7 64Bit

Re: MySQL 5.5.8 (WAMP Server) -> XAMPP MariaDB 10.1.8

Postby ottelo » 16. May 2019 15:39

So das direkte Kopieren des Ordners funzte :D
ottelo
 
Posts: 6
Joined: 14. May 2019 14:15
XAMPP version: 7.3.5.0
Operating System: Windows 7 64Bit


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 17 guests