wamp und tomcat

Allgemeines Forum zum Thema Apache Friends. Bei Problemen mit XAMPP bitte entweder das Linux- oder das Windows-Forum benutzen. Hier geht's wirklich nur ganz allgemein um Apache Friends.

Wäre der Tomcat Server eine gute Erweiterung des Wamp

Ja sehr gute Idee
4
40%
wenn es nicht hilft schadet es nicht
3
30%
Nein braucht es nicht
3
30%
 
Total votes : 10

wamp und tomcat

Postby sascha » 05. March 2003 17:16

Hallo

Ich bin gerade daran euer wamp mit einem tomcat server zu erweiter. :P Ich wollte nur mal fragen ob ihr in einer weiteren wamp update tomcate nicht standart mäsig einbeziehen wollt?

Ich denke das java mit servlets und jsp immer mehr gewicht bekommen wird.

würde mich auf ein paar Antworten freuen

gruss sascha
sascha
 
Posts: 1
Joined: 05. March 2003 17:07

Postby boppy » 05. March 2003 17:57

Versuche es mit der SUCHE:

http://community.apachefriends.org/f//viewtopi ... ght=tomcat
http://community.apachefriends.org/f//viewtopi ... ght=tomcat

bin dagegen. benutze es nicht und plane im moment keine fortbildung in diese richtung ;)
...in diesem Sinne
yours boppy

Interpunktion und Orthographie dieses Beitrags sind frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.
User avatar
boppy
AF Moderator
 
Posts: 501
Joined: 27. December 2002 02:15
Location: W-E-City

Tomcat

Postby Guest » 05. March 2003 18:25

kann man nicht 2 version anbieten, wenn sich schon einer die mühe macht, den tomcat zu integrieren, dann gibt es halt ein wampp und ein
wamppt. spricht was dagegen ???? ich könnte beides gebrauchen:-))
Guest
 

Postby boppy » 05. March 2003 18:32

Das mit den 2 Versionen ist bestimmt eine Idee, aber ich bin dennoch dagegen. Die beiden Ka[y|i]s haben echt schon viel arbeit mit den ganzen XAMPPs, wenn die jetzt noch X versionen machen sollen... hmm, ich weiß nicht. wenn das jemand haben will, hätten die beiden bestimmt nichts gegen eine HowTo Ecke, in der es step-b-step erklärt wird, wie man es installiert...
...in diesem Sinne
yours boppy

Interpunktion und Orthographie dieses Beitrags sind frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.
User avatar
boppy
AF Moderator
 
Posts: 501
Joined: 27. December 2002 02:15
Location: W-E-City

Postby Morpheus » 05. March 2003 20:24

Hi
@Boppy: Wenn du schon die Suchfunktion nutzt, könntest du vielleicht die ersten Ergebnisse lesen:

Ja, das wäre die Lösung. Aber leider im Moment noch nicht. GCJ und Tomcat funktionieren noch nicht richtig zusammen: JSP funktioniert zum grössten Teil, allerdings machen Servlets noch Probleme.

Aber da ist man wirklich gerade am Entwickeln und ich vermute es wird auch bald wirklich brauchbar sein. Wochen, maximal Monate.

Dann würde einem LAMPP-AddOn Tomcat nichts im Wege stehen.


Es ist so gesehen, eine Frage der Zeit, wann es Tomcat jedenfalls für LAMPP gibt. Und dann wäre es so gesehen ein Add-On.
Morph
Morpheus
 
Posts: 218
Joined: 17. January 2003 20:58

Postby boppy » 05. March 2003 21:10

Moin Morpheus,

meine Antworten spiegeln meine Meinung wieder. und ICH bin der Meinung, dass es zu viel arbeit ist. Was letzten endes von Ka[i|y] umgesetzt wird, ist ja deren sache. :)

Nicht bös' sein. Ich meine nicht alles so ernst, wie ich's schreibe...
...in diesem Sinne
yours boppy

Interpunktion und Orthographie dieses Beitrags sind frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.
User avatar
boppy
AF Moderator
 
Posts: 501
Joined: 27. December 2002 02:15
Location: W-E-City

Postby Morpheus » 05. March 2003 22:22

Hi
Die Idee, XAMPP Modular zu gestallten findest du aber doch auch vielleicht sinnvoll, da ich doch schon 15 MB für etwas gross halte, insbesondere da ich nicht alles von dem was XAMPP bietet.

Und somit finde ich die Idee ein Modulares System zu gestallten als eine der wichtigsten in letzter Zeit. Tomcat ist mir ehrlich gesagt, ziemlich egal, da ich nur PHP + MySQL nutzen kann.
mfg
Morph
Morpheus
 
Posts: 218
Joined: 17. January 2003 20:58

Postby Oswald » 06. March 2003 00:53

Huhu Morpheus!

Ich kann Dich total verstehen. Auch ich finde schon 15 MB zu groß. Leider muss man die 15 MB gegen zwei (mindestens) Dingen aufwiegen:

1) Zu Modularisieren würde XAMPP (egal ob WAMPP oder LAMPP) nur endlos komplizierter machen. Auch wenn Benutzer X nur auf Knopf Y drücken müsste, ist es doch zu viel verlangt. XAMPP lebt davon, dass es 4 Features bietet und das ist auch die Aufgabe von XAMPP. (Alle Unterfeatures (was für ein schreckliches Wort) sind in den MB kaum noch wiederzufinden. Ob nun Webalizer etc mit dabei ist, spielt keine wirkliche Rolle.)

2) Netscape alleine runterzuladen kostet alleine 24 MB. So lange XAMPP da irgendwie in dieser Dimension liegt mach ich mir keine Sorge. Wie gesagt: Ich finde auch 15 oder 17 MB schon zu viel. Schliesslich muss ich das bei jeder Version auch hochspielen. ;)

Fazit: Modularisierung macht Sinn wenn man so'was wie Tomcat unterstützt. Das bedeutet ansonsten definitiv etwa 45 MB mehr. Davor ist der Nutzen von Modulen ehrer kontraproduktiv.

Auch wenn Du nur PHP und Apache willst, wollen bestimmt einige auch Perl und was weiß ich. Und in dieser Kombination sind 17 MB schon sehr, sehr wenig.

Modularisierung: JA. Auf alle Fälle. Aber nicht auf Kosten der Einfachheit.

Wie schon woanders und hier gesagt: Wenn es ein freies Java gibt, dann bin ich sofort dabei das auch in XAMPP zu unterstützen. Vorher kann ich auch rein rechtlich nichts machen. Und will es auch gar nicht....

Ein bisschen durcheinander, aber das sind meine paar Pfennige zu diesem Thema... ;)

Liebe Grüße und gute Nacht,
Oswald ;)
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Postby Morpheus » 06. March 2003 14:36

Hi
Nur viel größer sollte LAMPP nicht werden. Das man jetzt alles (PHP, Apache, ... ) auslagert ist sinnlos, insbesondere wenn man nun Teile davon anpassen möchte. (Ordner verschieben, ...)
Na, dann warte ich mal drauf, was raus wird
Morph
Morpheus
 
Posts: 218
Joined: 17. January 2003 20:58

Postby Guest » 15. April 2003 10:49

nicht nur für den WAMPP sondern auch für den LAMPP
Guest
 

xamppund tomcat

Postby bionaut » 17. April 2003 06:44

Hallo an alle,

die Idee einen Tomcat in eine xampp Version zu bringen faende ich gar nicht schlecht. Wenn es aber nicht geht, dann geht es vorerst halt nicht. Aber vielleicht haben hier einige schon erfahrung mit diesem Thema.
Ich benutze Lampp und Wampp1, beide Installationen sind Analog zu einander. Zur Zeit beschaeftige ich mich damit den Tomcat in den Wampp1 einzubinden. Da ich aber noch nicht so die Ahnung von Tomcat habe wuerde ich mal gerne wissen wer sowas schon gemacht hat und ob man vielleicht ein paar Erfahrungen austauschen koennte. Ich waere auch schon mit ein paar Links zufrieden, die ich noch nicht kenne :]

Die besten Gruesse
bio*
Blutwurst sagt: komm Leberwurst !
User avatar
bionaut
 
Posts: 20
Joined: 17. April 2003 06:31


Return to Apache Friends

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests