Weiß nicht mehr weiter

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

Weiß nicht mehr weiter

Postby Headown » 25. June 2013 18:08

Guten Tag Community,
ich habe jetzt versucht mit PHP anzufangen.

ICh komme aber jetzt nicht mehr weiter:

1 |<?php
2 | echo 'Hallo Welt';
3 |?>


Ich weiß ich denkt bestimmt "Man wie dähmlich kann man sein aber sry, ich komm achon da nicht weiter."

Mein Problem ist das ich nicht mehr weiter weiß.
Es kommt einfach wenn ich die .php Datei in meinem Browser zeihe ganix.
Mach ich irgend etwas falsch?

~ headown
Headown
 
Posts: 2
Joined: 25. June 2013 18:00
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Windows 7

Re: Weiß nicht mehr weiter

Postby Altrea » 25. June 2013 19:26

Hallo Headown,

Dir fehlt ein wichtiger Wissensbaustein.
Dein Browser ist ein simples Datenanzeigeprogramm. Ob die Daten von irgendeinem Server im Internet oder einer lokalen Datei kommt ist dem Browser prinzipiell egal. Als Klartext versucht dieser jede noch so ungewöhnliche Datei anzuzeigen.

Das Problem ist, dein Browser hat keinerlei Ahnung davon, was eine PHP Datei ist, dass diese vorher durch einen PHP-Parser verarbeitet werden muss um für ihn aufbereitete Daten zu bekommen und wo sich ein solcher PHP Parser überhaupt befinden könnte. Für deinen Browser ist die Datei eine simple Textdatei und das ist auch okay so.

Deinen Browser musst du, auch lokal, so bedienen als wenn sich die Datei irgendwo im Internet befindet. Das bedeutet, dass du eine Datei über ein definiertes Protokoll (in dem Fall HTTP) bei einem Server anfragen musst. In deinem Fall ist der Server auf dem selben Rechner wie der Browser, aber das ist vollkommen egal. Du fragst eine Datei über eine URL an.
Dein lokaler PC besitzt keinen einmaligen Domain Namen, aber das braucht er auch garnicht. Genau für solche und andere TCP/IP Kommunikationsbeziehungen zum lokalen PC gibt es auf deinem PC einen Domain Namen der deinen ureigenen (jedermanns ureigenen) PC bezeichnet: localhost.

Du kannst also Anfragen an deinen eigenen PC über den Browser über die URL http://localhost/ stellen. Und genau hier kommt dein Apache Webserver ins Spiel. Dieser (sofern gestartet) warten auf einem bestimmten Port darauf, dass Anfragen an ihn gestellt werden. Diese nimmt er entgegen, verarbeitet sie und schickt die Antwort an den anfragenden Browser zurück.

Damit dein Apache wiederum mit deiner PHP Datei etwas anfangen kann, muss diese in einem für den Apache zugreifbaren und konfigurierten Bereich liegen. In der Standardkonfiguration des XAMPP Apache ist das irgendwo innerhalb oder einem Unterordner von \xampp\htdocs\. Dort speicherst du also deine Datei.

Nehmen wir an, deine Datei liegt in \xampp\htdocs\unterordner-xyz\testseite.php dann ist die URL zum Anfragen http://localhost/unterordner-xyz/testseite.php

Also, Datei in den Browser ziehen, Doppelklick auf die Datei oder über den Öffnen Dialog des Browsers funktioniert nicht bei Dateien, die vorher noch verarbeitet werden müssen, nur bei statischen oder auf dem Client ablaufenden Scripten we HTML, CSS, Javascript, ...

mit freundlichen Grüßen,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 6818
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: W7Ux64

Re: Weiß nicht mehr weiter

Postby Headown » 25. June 2013 19:46

Ein fettes Dankeschön an dich ich war echt am verzweifeln :D

DDDDDDDDAAAAAAAANNNNNNNNNNNNNNNNNNNNKKKKKKKKKKKEEEEEEEEEEEEEe
Headown
 
Posts: 2
Joined: 25. June 2013 18:00
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Windows 7


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests