Merkwürdiges Problem mit DirectoryIndex

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Merkwürdiges Problem mit DirectoryIndex

Postby Deex » 01. March 2013 13:37

Hallo,

ich betreibe einen Debian Squeeze Server und verwalte die Domänen sowie Webspace mit ISPConfig 3.

Auf bisherigen Servern hatte ich eine ähnliche Konfiguration nur die Vhosts manuell im Apache angelegt.

Bisher lief alles gut nun habe ich jedoch einen Bug festgestellt den ich mir nicht erklären kann und der auf zwei weiteren Konfigurationen so nicht auftritt.

Detail zum Fehler:

Ich rufe die Datei www.meineseite.com auf und es läuft einwandfrei auch mit mod rewrite auf slugs.

Wenn ich jedoch nun www.meineseite.com/intern/ aufrufe, stellt er die index.html aus dem vorherigen ordner da anstatt /intern/index.php

Falsch: ../index.html
Richtig:/index.php

Wenn ich von hand eintrage www.meineseite.com/intern/index.php funktioniert es.

Ich habe so einen Bug bisher noch nicht gesehen und es ist mir recht unerklärlich.

Die htacces in diesem Ordner lautet

Code: Select all
AuthUserFile /var/www/clients/client1/web1/web/internal/.htpasswd
AuthGroupFile /dev/null
AuthName "Test-Folder"
AuthType Basic
<Limit GET>
require valid-user
</Limit>
<IfModule mod_rewrite.c>
RewriteEngine on
RewriteCond $1 !^(index\.php|assets|robots\.txt)
RewriteRule ^(.*)$ index.php/$1 [L]
</IfModule>


Das merkwürdige daran ist das es auf zwei Servern mit gleichem Betriebssystem funktioniert, aber bei dem aktuellen ist noch ISPConfig vorinstalliert und dort muss irgend etwas anders konfiguriert sein.

Ich weiß nicht wie er darauf kommt die index.html aus dem drüberliegenden Ordner auszugeben.
Deex
 
Posts: 2
Joined: 01. March 2013 13:32
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Debian 6 Squeeze

Re: Merkwürdiges Problem mit DirectoryIndex

Postby Nobbie » 01. March 2013 20:40

Deex wrote:Das merkwürdige daran ist das es auf zwei Servern mit gleichem Betriebssystem funktioniert, aber bei dem aktuellen ist noch ISPConfig vorinstalliert und dort muss irgend etwas anders konfiguriert sein.


Sehr gut möglich.

Deex wrote:Ich weiß nicht wie er darauf kommt die index.html aus dem drüberliegenden Ordner auszugeben.


Das weiß hier ganz sicher auch niemand, wir wissen ja noch nicht einmal, wie die Seite wirklich heißt, wie sie konfiguriert ist u.v.m.

Du findest die Ursache nicht, obwohl Du alle Informationen hast - glaubst Du wirklich, hier würde jemand die Ursache finden, obwohl er gar keine Informationen hat?
Nobbie
 
Posts: 6487
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Merkwürdiges Problem mit DirectoryIndex

Postby Deex » 04. March 2013 14:11

glaubst Du wirklich, hier würde jemand die Ursache finden, obwohl er gar keine Informationen hat?

Es gibt immer mehere Leute die so etwas schon einmal erlebt hatten und bestimmt immer mind auch einen der die Lösung gefunden hat.
Deex
 
Posts: 2
Joined: 01. March 2013 13:32
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Debian 6 Squeeze


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests