Alte Xampp Daten

Alles, was MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

Alte Xampp Daten

Postby ash26e » 28. February 2013 19:06

Hey,

die Suche hat leider keine Ergebnisse gebracht.
Ich habe ein Problem mit den Datenbanken vom Xampp.

Problem ist folgendes:
Ich habe vor einiger Zeit mal an Projekten entwickelt und dazu auch entsprechende Datenbanken gehabt.
Nun hab ich zwischendurch PC/Betriebsystem usw. gewechselt und hin und her... naja habe mir einfach den Xampp Ordner kopiert und gesichert. Diesen hab ich nun auf ner Externen Festplatte. Es handelt sich dabei um eine Xampp Windows Version (Xampp Version weiß ich nicht genau)
Nun müsste ich allerdings an die Daten kommen. Ich habe gesehen, dass die Datenbanken wohl in dem Ordner "/mysql/data" liegen bzw. teile davon.

Meine eigentlich Frage ist nun, wie kann ich diese DB's wiederherstellen?
Kann ich evtl irgendwie ein MySQL Dump davon machen? Das wäre natürlich am besten.

Habe leider noch nirgends irgendwelche Infos darüber gefunden.

Arbeite zurzeit mit einem MAC, deswegen kann ich auch nicht einfach den Ordner wieder kopieren.
Habe allerdings aufm MAC auch einen Local Server mit MySQL und somit auch die entsprechenden Dateien (mysql, mysqldump, usw.)

Ich hoffe es kann mir jemand helfen.

Danke euch schonmal im Voraus.
ash26e
 
Posts: 5
Joined: 28. February 2013 19:00
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: MaxOSX Lion

Re: Alte Xampp Daten

Postby Nobbie » 01. March 2013 00:09

ash26e wrote:Meine eigentlich Frage ist nun, wie kann ich diese DB's wiederherstellen?


Ich würde immer erstmal das einfachste versuchen: in einer vorhanden MySQL Installation diese DBs einfach in den data Ordner kopieren und mal schauen, ob MySQL sie verwalten kann. Normalerweise geht das, wenn nicht allzu große Releasesprünge drin sin.

Ansonsten müßtest Du mit dem alten Xampp das dort vorhandene MySQL benutzen und mit mysqldump die Datenbanken exportieren.
Nobbie
 
Posts: 6653
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Alte Xampp Daten

Postby ash26e » 01. March 2013 08:42

Nobbie wrote:Ich würde immer erstmal das einfachste versuchen: in einer vorhanden MySQL Installation diese DBs einfach in den data Ordner kopieren und mal schauen, ob MySQL sie verwalten kann. Normalerweise geht das, wenn nicht allzu große Releasesprünge drin sin.


Danke erstmal für deine Antwort.
Allerdings ist mein Problem noch, dass ich zurzeit kein Xampp mehr nutze, durch die Arbeit bedingt nutze ich "MAMP PRO" für MAC. Dort gibt es keinen "data" Ordner, indem die DB's gespeichert werden. (Finde zu mindestens keinen).

Nobbie wrote:Ansonsten müßtest Du mit dem alten Xampp das dort vorhandene MySQL benutzen und mit mysqldump die Datenbanken exportieren.

Überlegt habe ich dies auch schon. Allerdings sind die alten Daten ja in einer Windows Version. Habe aktuell keinen Windows Rechner zur Hand, auf dem ich dies ausführen könnte....

Gibt es den keine andere Möglichkeit?
ash26e
 
Posts: 5
Joined: 28. February 2013 19:00
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: MaxOSX Lion

Re: Alte Xampp Daten

Postby Altrea » 01. March 2013 09:21

Hallo ash26e,

ash26e wrote:Allerdings ist mein Problem noch, dass ich zurzeit kein Xampp mehr nutze, durch die Arbeit bedingt nutze ich "MAMP PRO" für MAC. Dort gibt es keinen "data" Ordner, indem die DB's gespeichert werden. (Finde zu mindestens keinen).

MAMP Pro hat ein Supportforum in dem man den Pfad erfragen könnte.
Es gibt Google wo man den Pfad ersuchen könnte.

Aber um es dir noch leichter zu machen, er befindet sich unter /Library/Application Support/appsolute/MAMP PRO/db/mysql/ oder /Applications/MAMP/db/mysql

ash26e wrote:Gibt es den keine andere Möglichkeit?

Was für eine Möglichkeit würde dir denn vorschweben? Eine Art Zaubertool das dir aus beliebigen Datenquellen beliebige andere Datenquellen erstellen kann, ohne auf die Betriebssystemabhängigen Programme zugreifen zu müssen? :shock:
Du hast kein XAMPP mehr und möchtest auch auf keine der dir hier genannten Lösungen zurückgreifen. Was für einen Support erwartest du also von einem XAMPP Support Forum?

mit freundlichen Grüßen,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 6610
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: W7Ux64

Re: Alte Xampp Daten

Postby ash26e » 01. March 2013 10:31

Altrea wrote:Aber um es dir noch leichter zu machen, er befindet sich unter /Library/Application Support/appsolute/MAMP PRO/db/mysql/ oder /Applications/MAMP/db/mysql


Hey,

danke dir.
Genau sowas habe ich gesucht gehabt. Allerdings hatte ich bisher nichts brauchbares ergooglet.
ash26e
 
Posts: 5
Joined: 28. February 2013 19:00
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: MaxOSX Lion

Re: Alte Xampp Daten

Postby Altrea » 01. March 2013 11:17

ash26e wrote:
Altrea wrote:Aber um es dir noch leichter zu machen, er befindet sich unter /Library/Application Support/appsolute/MAMP PRO/db/mysql/ oder /Applications/MAMP/db/mysql


Hey,

danke dir.
Genau sowas habe ich gesucht gehabt. Allerdings hatte ich bisher nichts brauchbares ergooglet.

Ich hatte nur folgende Suchbegriffe bei Google eingegeben: MAMP Pro MySQL data folder
Ich denke schon, dass man diese Information hätte finden können.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 6610
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: W7Ux64

Re: Alte Xampp Daten

Postby ash26e » 01. March 2013 15:47

Altrea wrote:Ich hatte nur folgende Suchbegriffe bei Google eingegeben: MAMP Pro MySQL data folder
Ich denke schon, dass man diese Information hätte finden können.


Wozu habt ihr ein Forum, wenn man doch alles bei Google Suchen soll?????
ash26e
 
Posts: 5
Joined: 28. February 2013 19:00
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: MaxOSX Lion

Re: Alte Xampp Daten

Postby Altrea » 01. March 2013 16:48

ash26e wrote:Wozu habt ihr ein Forum, wenn man doch alles bei Google Suchen soll?????

In fast jedem nichtkommerziellen Supportforum wird dem Fragesteller ein Mindestmaß an Eigeninitiative abverlangt. Dies beinhaltet neben einer qualifizierten Fehlerschilderung auch die Nutzung frei verfügbarer, bekannter Datenquellen wie Google, Wikipedia, Produktanleitungen, Forensuche, etc.

Deine Frage empfinde ich als eine Unverschämtheit, denn ich musste zur Beantwortung deiner Frage diese Quellen ebenso nutzen. Das impliziert, dass du lieber Andere deine Arbeit machen lässt als sie selbst zu tun. Du beutest damit das System der freien Hilfestellung aus und verschwendest unsere Freizeit.

Wir sind kein Google Vorlese Service!
Wir sind kein MAMP Support Forum!

Und Sozialschmarotzer sind nirgends gern gesehen.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 6610
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: W7Ux64

Re: Alte Xampp Daten

Postby ash26e » 01. March 2013 18:59

Na wenn du das so meinst, ist das deine Sache, wenn es dich stört und für dich eine "Zeitverschwendung" bzw "Freizeitverschwendung" ist, in einem öffentlichen Forum zu schreiben, dann solltest du dir sehr stark überlegen, ob du hier richtig bist und dann auch noch als Moderator!!

Wenn du alle neuen Einsteiger so behandelst, weil mal nicht "gegoogelt" wurde, dann solltest du dich nicht wundern, wenn hier die Leute weglaufen.
Ich werde mit Sicherheit niemandem dieses Forum weiterempfehlen!!

Und wenn dich sowas aufregt, dann Frage ich mich ersthaft, warum du überhaupt hier geantwortet hast!!!!
ash26e
 
Posts: 5
Joined: 28. February 2013 19:00
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: MaxOSX Lion

Re: Alte Xampp Daten

Postby Altrea » 01. March 2013 19:38

ash26e wrote:Wenn es dich stört und für dich eine "Zeitverschwendung" bzw "Freizeitverschwendung" ist, in einem öffentlichen Forum zu schreiben, dann solltest du dir sehr stark überlegen, ob du hier richtig bist und dann auch noch als Moderator!!

Du solltest meine Worte gewissenhafter lesen. Ich empfinde es nicht als Zeitverschwendung in einem öffentlichen Forum zu schreiben und anderen zu helfen, sondern Menschen wie dir, die nur in diesem Forum schreiben, weil sie selbst zu faul sind zu suchen.

ash26e wrote:Wenn du alle neuen Einsteiger so behandelst, weil mal nicht "gegoogelt" wurde, dann solltest du dich nicht wundern, wenn hier die Leute weglaufen.
Ich werde mit Sicherheit niemandem dieses Forum weiterempfehlen!!

Du kannst dich sicherlich nicht beschweren. Dir wurde hier (auch von mir) fachkundig über die normale Zuständigkeit dieses Forums hinaus weitergeholfen. Die Art und Weise wie dir die Informationen präsentiert wurden mag dir nicht gefallen, doch das ist die Reaktion auf deine ureigene Abneigung ein soziales System seinem Zweck gemäß zu verwenden.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 6610
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: W7Ux64

Re: Alte Xampp Daten

Postby Nobbie » 01. March 2013 20:51

ash26e wrote:Wozu habt ihr ein Forum, wenn man doch alles bei Google Suchen soll?????


Das ist selbstverständlich die Voraussetzung, bevor man (hier und in jedem anderen) Forum fragt. Das ist doch wohl völlig selbstverständlich, wie können denn ein paar Spezialisten die gewaltige Suchmaschine Google ersetzen? Das geht doch gar nicht.

NATÜRLICH musst Du erst einmal alle Möglichkeiten ausschöpfen, selbst eine Lösung zu finden und da bietet sich Google als sehr guter Einstieg an. Das ist ja nun einmal nur ein Forum, welches vom Wissen ganz weniger Teilnehmer lebt und die machen das auch kostenfrei und in ihrer Freizeit. Wenn Du einen teuren Supportvertrag abgeschlossen hättest (was hier allerdings gar nicht angeboten wird), dann könnte ich zumindest im Ansatz deine Einstellung nachvollziehen.

Aber so ist es nun einmal nicht und Du "forderst" hier eine Leistung ein, auf die Du nicht das geringste Anrecht hast. Im Gegenteil - was bewegt Dich überhaupt, so eine mehr oder minder freche Einstellung an den Tag zu legen, dass Du gar nichts tun müßtest, ist das unter Deiner Würde, selbst bei Google zu suchen? Was meinst Du, was ich mache, wenn ich Dir helfen will? Ich gehe fast immer über Google, ich weiß auch nicht alles auswendig. Also sammele ich gezielt die Informationen, die ich mit Hilfe von Google finden kann, um sie dann so aufzubereiten, dass sie für den Fragesteller eine brauchbare Lösung darstellen. Nur gehe ich selbstverständlich davon aus, dass Du (bzw. auch alle anderen) Fragesteller das erst einmal selbst versucht haben.
Nobbie
 
Posts: 6653
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests