httpd.conf DocumentRoot

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

httpd.conf DocumentRoot

Postby binAuchHier » 21. December 2012 09:01

Hallo,

habe ein kleines Problem mit der httpd.conf DocumentRoot.
Xampp 1.7.1 läuft lokal auf dem PC. Meine Projekte (htdocs) habe ich jetzt auf ein NAS ausgelagert.
Wenn ich den Apachen über die Netzwerverbindung: DocumentRoot "z:/projekte/htdocs" ansteuere startet er.
Wenn ich ihn aber über DocumentRoot "http://NAS/projekte/htdocs" starten möchte startet er kurz (Xampp Control Panal Running) und geht wieder aus. Woran kann das liegen? Muss dazu noch sagen, dass seit meiner Xampp 1.7.1 Installation der Apache nicht mehr als Dienst läuft, muss ihn immer per Hand starten. Habe noch nicht rausgefunden, mit wem er sich am Port 80 behackt.
binAuchHier
 
Posts: 7
Joined: 21. December 2012 08:46
XAMPP Version: 1.8.2-4
Operating System: WinXP

Re: httpd.conf DocumentRoot

Postby Nobbie » 21. December 2012 12:31

binAuchHier wrote:Hallo,

habe ein kleines Problem mit der httpd.conf DocumentRoot.
Xampp 1.7.1 läuft lokal auf dem PC. Meine Projekte (htdocs) habe ich jetzt auf ein NAS ausgelagert.
Wenn ich den Apachen über die Netzwerverbindung: DocumentRoot "z:/projekte/htdocs" ansteuere startet er.
Wenn ich ihn aber über DocumentRoot "http://NAS/projekte/htdocs" starten möchte startet er kurz (Xampp Control Panal Running) und geht wieder aus. Woran kann das liegen? Muss dazu noch sagen, dass seit meiner Xampp 1.7.1 Installation der Apache nicht mehr als Dienst läuft, muss ihn immer per Hand starten. Habe noch nicht rausgefunden, mit wem er sich am Port 80 behackt.


Diese Beschreibung ist leider nicht gut zu verstehen. Was heißt "ansteuern" in diesem Kontext?

Rate ich richtig, dass Du httpd.conf so konfiguriert hast, dass Du

Code: Select all
DocumentRoot http://NAS/projekte/htdocs


darin stehen hast?

Falls "ja", das geht natürlich nicht, der DocumentRoot muss ein Pfad sein, keine URL, sprich: die Angabe eines Protokolls "http:" ist falsch (hast Du ja bei z:/projekte/htdocs auch nicht gemacht, wieso auf einmal jetzt?).

binAuchHier wrote:Habe noch nicht rausgefunden, mit wem er sich am Port 80 behackt.


Ist das denn auch wirklich die Fehlerursache? Du scheinst ja nicht die error_logs auszuwerten (bzw. offensichtlich nicht), denn da wird sicher der fehlerhafte DocumentRoot angemeckert. Viel wahrscheinlicher ist, dass Apache nicht als Dienst startet, weil Dienst vom Anwender "System" gestartet werden, aber Netzlaufwerke (Z:) nur dem eingeloggten User bekannt sind. D.h. mit DocumentRoot Z:/project/htdocs fängt Apache dann nichts an, weil der User System kein Laufwerk Z: kennt. Das könnte sich nun ggf. verbessern, wenn Du das fehlerhafte http: wegnimmst. Und in Zukunft schau bitte in den error_log, dazu ist er da.
Nobbie
 
Posts: 6659
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: httpd.conf DocumentRoot

Postby binAuchHier » 21. December 2012 14:57

Hallo Nobbie,

danke für die Rückmeldung. Dann will ich mal versuchen meine unverständliche Erklärung bissel aufzudröseln. Die Projekte liegen alle auf dem NAS.
job/projekte/htdocs
Der Ordner job hat auf meinem PC die Freigabe: "z"

Wenn ich in die die httpd.conf schreibe
DocumentRoot "z:/projekte/htdocs"
funktioniert alles ohne Probleme.

Da ich mir aber noch nicht sicher bin, ob ich die Ordnerfreigabe so lassen oder anders organisieren möchte, wollte ich den Pfad in der httpd.conf so angeben:
DocumentRoot "//NAS/job/projekte/htdocs"

Bei dieser Schreibweise konnte ich den Apachen über das Control Panal refresh Starten (grün/running) ging aber gleich aus. Dann habe ich es mit DocumentRoot "http://NAS/job/projekte/htdocs" was wohl ganz falsch ist.

Und jetzt wird's ganz komisch, ich habe jetzt nochmal in die
DocumentRoot "//NAS/job/projekte/htdocs"
geschrieben und jetzt geht's.
binAuchHier
 
Posts: 7
Joined: 21. December 2012 08:46
XAMPP Version: 1.8.2-4
Operating System: WinXP

Re: httpd.conf DocumentRoot

Postby Nobbie » 21. December 2012 16:33

Vielleicht war da auch noch ein Rechtschreibfehler drin oder so.

Wenn Du in den error_log schauen würdest, könntest Du das selbst jetzt noch im Nachhinein herausfinden, denn die Meldungen werden immer hinten angehängt und man kann alle Fehler (auch von letzter Woche oder so) noch weiter oben nachschlagen.
Nobbie
 
Posts: 6659
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: httpd.conf DocumentRoot

Postby binAuchHier » 21. December 2012 17:24

Das error_log hatte ich mir angeschaut, hab da aber nicht wirklich den Fehler auf die falsche Schreibweise gefunden. (?)

Wo ich jetzt noch Propbleme habe, sind die Datenbanken.
Zum testen nehme die config von einem Joomla:
$log_path = '\\NAS\job\projekte\htdocs\meineseite\logs';
$tmp_path = '\\NAS\job\projekte\htdocs\meineseite\tmp';


Apache httpd.conf:
DocumentRoot "z:/projekte/htdocs" => http://localhost/meineseite/ geht
DocumentRoot "//NAS/job/projekte/htdocs" => http://localhost/meineseite/ Error 500
binAuchHier
 
Posts: 7
Joined: 21. December 2012 08:46
XAMPP Version: 1.8.2-4
Operating System: WinXP

Re: httpd.conf DocumentRoot

Postby Nobbie » 21. December 2012 22:45

binAuchHier wrote:Das error_log hatte ich mir angeschaut, hab da aber nicht wirklich den Fehler auf die falsche Schreibweise gefunden. (?)


Dann wirst Du auf Dauer nicht darum herum kommen, den error_log vollständig oder in Teilen hier einzustellen.

binAuchHier wrote:DocumentRoot "//NAS/job/projekte/htdocs" => http://localhost/meineseite/ Error 500


Und was steht dazu im error_log?

Sowieso tat es das doch gerade noch - was denn nun?
Nobbie
 
Posts: 6659
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: httpd.conf DocumentRoot

Postby binAuchHier » 28. December 2012 14:02

Nachdem ich 'ne kleine Weihnachtsauszeit genommen habe, will ich mich mal wieder meinem NAS/Xampp-Problem widmen.

@Nobbie,
Danke, dass du dich bis hierher meiner Fehlersuche annimmst. Das error.log folgt im Anschluß. Vorab möchte ich aber die verschiedenen Konstelationen zum allgemeinen Verständnis nochmal aufzeichnen.

Variante 1 Webseiten ohne Datenbanken:
httpd.conf
DocumentRoot "z:/projekte/htdocs" oder
DocumentRoot "//NAS/job/projekte/htdocs"
Browser
http://127.0.0.1/mein-projekt_ohne-db/
Funktioniert


Variante 2 Webseiten mit Datenbanken:
httpd.conf
DocumentRoot "z:/projekte/htdocs"
configuration.php Joomla
$log_path = 'z:\\projekte\htdocs\mein-projekt_mit-db\logs';
$tmp_path = 'z:\\projekte\htdocs\mein-projekt_mit-db\tmp';
Browser
http://127.0.0.1/mein-projekt_mit-db/
Funktioniert

Variante 3 Webseiten mit Datenbanken:
httpd.conf
DocumentRoot "z:/projekte/htdocs"
configuration.php Joomla
$log_path = '\\NAS\job\projekte\htdocs\mein-projekt_mit-db\logs';
$tmp_path = \\NAS\job\projekte\htdocs\mein-projekt_mit-db\tmp';
Browser
http://127.0.0.1/mein-projekt_mit-db/
Funktioniert

Variante 4 Webseiten mit Datenbanken:
httpd.conf
DocumentRoot "//NAS/job/projekte/htdocs"
configuration.php Joomla
$log_path = '\\NAS\job\projekte\htdocs\mein-projekt_mit-db\logs';
$tmp_path = \\NAS\job\projekte\htdocs\mein-projekt_mit-db\tmp';
Browser
http://127.0.0.1/mein-projekt_mit-db/
Funktioniert nicht

Wunsch ist eine Pfadangebe wie in Variante 4 komplett ohne Bezug auf den Freigebeordner "z:".

error.log bei Variante 4:
[Fri Dec 28 13:54:05 2012] [warn] pid file C:/Programme/xampp/apache/logs/httpd.pid overwritten -- Unclean shutdown of previous Apache run?
[Fri Dec 28 13:54:05 2012] [notice] Digest: generating secret for digest authentication ...
[Fri Dec 28 13:54:05 2012] [notice] Digest: done
[Fri Dec 28 13:54:06 2012] [notice] Apache/2.2.21 (Win32) mod_ssl/2.2.21 OpenSSL/1.0.0e PHP/5.3.8 mod_perl/2.0.4 Perl/v5.10.1 configured -- resuming normal operations
[Fri Dec 28 13:54:06 2012] [notice] Server built: Sep 10 2011 11:34:11
[Fri Dec 28 13:54:06 2012] [notice] Parent: Created child process 5992
[Fri Dec 28 13:54:08 2012] [notice] Digest: generating secret for digest authentication ...
[Fri Dec 28 13:54:08 2012] [notice] Digest: done
[Fri Dec 28 13:54:08 2012] [notice] Child 5992: Child process is running
[Fri Dec 28 13:54:08 2012] [notice] Child 5992: Acquired the start mutex.
[Fri Dec 28 13:54:08 2012] [notice] Child 5992: Starting 150 worker threads.
[Fri Dec 28 13:54:08 2012] [notice] Child 5992: Starting thread to listen on port 443.
[Fri Dec 28 13:54:08 2012] [notice] Child 5992: Starting thread to listen on port 80.
binAuchHier
 
Posts: 7
Joined: 21. December 2012 08:46
XAMPP Version: 1.8.2-4
Operating System: WinXP

Re: httpd.conf DocumentRoot

Postby Nobbie » 28. December 2012 15:09

Apache ist aber gestartet und im ersten Fall ist der gleiche DocumentRoot ja auch erfolgreich gestartet worden.

So wie es aussieht, hast Du ein Problem mit Joomla, aber da kann Dir dieses Forum nicht helfen. Ich kann nicht erkennen, dass Apache nicht gestartet wäre,
Nobbie
 
Posts: 6659
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: httpd.conf DocumentRoot

Postby binAuchHier » 28. December 2012 15:40

Nobbie wrote:So wie es aussieht, hast Du ein Problem mit Joomla, aber da kann Dir dieses Forum nicht helfen.

@Nobbie,
wahrscheinlich hast du Recht. Problem wird dann, dass die Joomla Leute mich ins Indianer- oder NAS-Forum schicken werden. Werd mal weiter suchen, irgendwo muss der Fehler ja sitzen.
binAuchHier
 
Posts: 7
Joined: 21. December 2012 08:46
XAMPP Version: 1.8.2-4
Operating System: WinXP

Re: httpd.conf DocumentRoot

Postby Nobbie » 28. December 2012 17:23

Ein sehr großes Problem ist, dass Deine Fehlermeldungen den Status "funktioniert nicht" noch immer nicht verbessert haben. Damit fängt so gut wie niemand etwas an, wenn das mal deutlich ausführlicher und präziser gelänge, hätte man wenigstens vielleicht eine Richtung. Aber nur "funktioniert nicht" ist defnitiv zu wenig.
Nobbie
 
Posts: 6659
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: httpd.conf DocumentRoot

Postby binAuchHier » 28. December 2012 18:20

Nobbie wrote:Ein sehr großes Problem ist, dass Deine Fehlermeldungen den Status "funktioniert nicht" noch immer nicht verbessert haben. Damit fängt so gut wie niemand etwas an, wenn das mal deutlich ausführlicher und präziser gelänge, hätte man wenigstens vielleicht eine Richtung. Aber nur "funktioniert nicht" ist defnitiv zu wenig.


Bei den Pfadangaben in der httpd.conf
DocumentRoot "//NAS/job/projekte/htdocs"
und in der Joomla configuration.php:
$log_path = '\\NAS\job\projekte\htdocs\mein-projekt_mit-db\logs';
$tmp_path = \\NAS\job\projekte\htdocs\mein-projekt_mit-db\tmp';
kommt beim Seitenaufruf im Browser:
http://127.0.0.1/mein-projekt_mit-db/
Error 500 (unerwartete Serverfehler), wohl nicht viel mehr aussagekräftig als funktioniert nicht. Das hatte ich aber schon geschrieben.
Was mich irritiert, wenn ich in der httpd.conf DocumentRoot "z:/projekte/htdocs" schreibe, kann ich die Seite im Browser öffnen.
binAuchHier
 
Posts: 7
Joined: 21. December 2012 08:46
XAMPP Version: 1.8.2-4
Operating System: WinXP

Re: httpd.conf DocumentRoot

Postby Nobbie » 28. December 2012 18:33

binAuchHier wrote:kommt beim Seitenaufruf im Browser:
http://127.0.0.1/mein-projekt_mit-db/
Error 500 (unerwartete Serverfehler), wohl nicht viel mehr aussagekräftig als funktioniert nicht. Das hatte ich aber schon geschrieben.


... und so lange Du nicht aus mir nicht begreifbarem Grund die dazugehörende Fehlermeldung im error_log findest (die es tausendprozentig gibt!), kommen wir hier nicht weiter. Streng Dich an, es ist Deine Seite, nicht meine!
Nobbie
 
Posts: 6659
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: httpd.conf DocumentRoot

Postby binAuchHier » 28. December 2012 20:06

@Nobbie
ich will dir (dem Forum) den Inhalt des error.log wirklich nicht vorenthalten. Das hat glaube auch nichts mit Anstrengung zu tun, das log zeichnet ja chronologisch auf.
Ich habe jetzt nochmal über das Xampp Control Panel Apache + MySQL gestoppt.
Anschl. httpd.conf DocumentRoot "//NAS/job/projekte/htdocs"
und in der Joomla configuration.php:
$log_path = '\\NAS\job\projekte\htdocs\mein-projekt_mit-db\logs';
$tmp_path = \\NAS\job\projekte\htdocs\mein-projekt_mit-db\tmp';

eingetragen.

Jetzt Xampp Control Panel "Refresh" und dann Apache und MySql gestartet.
Jetzt schau ich mir xampp\apache\logs\error.log an:
Letzter Eintrag:
[Fri Dec 28 19:20:50 2012] [notice] Child 4788: Child process is running
[Fri Dec 28 19:20:50 2012] [notice] Child 4788: Acquired the start mutex.
[Fri Dec 28 19:20:50 2012] [notice] Child 4788: Starting 150 worker threads.
[Fri Dec 28 19:20:50 2012] [notice] Child 4788: Starting thread to listen on port 443.
[Fri Dec 28 19:20:50 2012] [notice] Child 4788: Starting thread to listen on port 80.

Im Browser gehe ich jetzt auf http://127.0.0.1/mein-projekt_mit-db/, es kommt die bekannte Fehlermeldung Error 500.

Ich öffne wieder xampp\apache\logs\error.log. Seit dem letzten Eintrag [Fri Dec 28 19:20:50 2012] ist nichts hinzugekommen?
binAuchHier
 
Posts: 7
Joined: 21. December 2012 08:46
XAMPP Version: 1.8.2-4
Operating System: WinXP

Re: httpd.conf DocumentRoot

Postby Nobbie » 28. December 2012 21:20

Dann ist an dieser Stelle das Ende meiner Möglichkeiten erreicht, ich denke das verstehst Du, aber aus nichts kann ich nichts machen.
Nobbie
 
Posts: 6659
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 10 guests