Installation unter Windows 7

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Installation unter Windows 7

Postby Ronaldo » 24. December 2012 07:11

Hallo,

mein erster Installationsversuch war nicht erfolgreich.

(falls es interessiert: Ich konnte im Xampp Control Panel die Services nicht starten, habe den Fehler nicht finden können und deshalb alles nochmal deinstalliert. Es war eine Installer-Version, also habe ich über die Deinstallationsroutine deinstalliert und dann von Hand die noch unter c:/ vorhandenen Xampp-Ordner gelöscht.)

Deshalb möchte ich jetzt gerne unbedingt richtig installieren und deshalb bei Problemen sofort hier nachfragen.

Was bisher geschah:
Auf ein Notebook mit Windows 7 Professional SP1 habe ich xampp-win32-1.8.1-VC9-installer downgeloadet, gestartet, die Sicherheitsnachfrage, ob Bestandteile des Rechners verändert werden dürfen, bejaht.

Dann kam folgende Warnmeldung:
Warnung! Aufgrund der aktivierten Windows Benutzerkontensteuerung (UAC) auf Ihrem System sind XAMPP-Komponenten und Funktionen ggf. nur eingeschränkt einsetzbar. Vermeiden Sie die Installation von XAMPP unter C:\Program Files (x86) oder deaktivieren Sie den Benutzerkontensteuerung über msconfig nach diesem Setup.

Mein benutztes Konto ist das Administrator-Konto. Kann ich einfach weiterinstallieren in ein während der Installation erstelltes Verzeichnis c:\xampp (so hatte ich es bei meinem ersten Versuch gemacht, wimre)?

Danke im voraus!
Ronaldo
Ronaldo
 
Posts: 4
Joined: 24. December 2012 06:35
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Windows 7 Professional SP1

Re: Installation unter Windows 7

Postby Ronaldo » 25. December 2012 14:52

Ronaldo wrote:Kann ich einfach weiterinstallieren in ein während der Installation erstelltes Verzeichnis c:\xampp?
So habe ich es dann gemacht und es schien zunächst auch keine Probleme zu geben. Es kam eine Meldung ungefähr des Wortlauts "Dein Benutzerprofil hat Administratorrechte. Gut so!"

Inzwischen meldet das Xampp Control Panel jedoch bei jedem Start „Dein Benutzerprofil besitzt keine Administratorenrechte! Das reicht aus für die meisten Anwendungsfunktionen, aber wann immer du etwas mit Windows-Diensten tun möchtest, wird eine Sicherheitsabfrage erscheinen oder etwas wird garnicht erst funktionieren! Also denke daran diese Anwendung mit Administratorrechten zu starten!“, obwohl ich ein Profil mit Administrator-Rechten benutze.

Was kann ich tun, um den Widerspruch aufzulösen?
Oder sollte ich die Fehlermeldung einfach ignorieren?
Ronaldo
 
Posts: 4
Joined: 24. December 2012 06:35
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Windows 7 Professional SP1

Re: Installation unter Windows 7

Postby Nobbie » 25. December 2012 15:54

Ronaldo wrote:Was kann ich tun, um den Widerspruch aufzulösen?


Mit rechts auf das Xampp Icon klicken und "Als Administrator starten" auswählen. Der Widerspruch liegt übrigens bei Windows, denn obwohl Anwender mit angeblichen Administratorrechten ausgestattet sind, gehen alle administrativen Programme "den Bach herunter". Das kenne ich auch von x anderen Programmen - keine Ahnung, was sich Microsoft dabei gedacht (wahrscheinlich nichts).

Ronaldo wrote:Oder sollte ich die Fehlermeldung einfach ignorieren?


Ich hätte sowieso erst gefragt, wenn ein WIRKLICHES Problem auftaucht. Nur die Meldung, dass ein Problem auftauchen könnte, ist etwas arg dünn. Probiere es doch einfach aus.
Nobbie
 
Posts: 6486
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Installation unter Windows 7

Postby Ronaldo » 25. December 2012 16:28

Mit rechts auf das Xampp Icon klicken und "Als Administrator starten" auswählen.
Vielen Dank!

Ich hätte sowieso erst gefragt, wenn ein WIRKLICHES Problem auftaucht. Nur die Meldung, dass ein Problem auftauchen könnte, ist etwas arg dünn. Probiere es doch einfach aus.
Ok. Wenn ich jetzt im Browser die Datei wordpress/wp-admin/install.php aufrufe, erhalte ich die Fehlermeldung
"WordPress
Error: PHP is not running
WordPress requires that your web server is running PHP. Your server does not have PHP installed, or PHP is turned off."

Bei Klick auf "Status" auf der Xampp-Verwaltungsoberfläche wird PHP aber mit grün unterlegtem AKTIVIERT angezeigt.

In den Eigenschaften der Datei stand, sie sei evtl. blockiert, weil sie von einem anderen Computer stamme. Ich habe den Button "Zulassen" angeklickt, diese Eigenschaft wird jetzt nicht mehr angezeigt, trotdem bekomme ich noch die obige Meldung.

Was kann ich tun?
Ronaldo
 
Posts: 4
Joined: 24. December 2012 06:35
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Windows 7 Professional SP1

Re: Installation unter Windows 7

Postby Ronaldo » 25. December 2012 20:43

Es scheint jetzt zu gehen.

Ein Fehler war wohl, dass ich den entpackten Wordpress-Ordner noch nicht in den xampp-Unterordner htdocs verschoben hatte.

Vielleicht waren auch die Datenbank-Einstellungen in der Datei wp-config.php nicht ganz richtig.
Beim Erstellen der Datenbank wählt man ja zunächst einen Datenbanknamen und dann einen Nutzernamen, der identisch mit dem Datenbanknamen sein darf, dann noch ein Passwort für diesen Nutzernamen.
In der Datei wp-config.php wird dann zwar der gewählte Datenbankname eingetragen, als Nutzername dann aber "root" und das Passwort wird herausgelöscht, es wird kein Passwort eingetragen.

Dann ging http://localhost/wordpress/wp-admin/install.php

Danke!
Ronaldo
 
Posts: 4
Joined: 24. December 2012 06:35
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Windows 7 Professional SP1


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests