Krieg es nicht gestoppt

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Krieg es nicht gestoppt

Postby smyrrn » 23. December 2012 16:04

Hi.

Ich habe xampp (vers 1.8.1) gestern auf meinem Schleppi (Win 7) installiert, damit ich eine lokale Joomla-Website einrichten kann. Dabei gab es eigentlich keine Probleme. Funktioniert alles astrein --- solange ich nicht versuche, Apache zu stoppen.

Xampp startet sich bei jedem Reboot von selbst und ich weiss nicht so recht, wie ich das verhindern soll. Jedes Mal, wenn ich versuche, Apache zu stoppen - bei MySQL gibt es keine Probleme - haut er mir eine Fehlermeldung raus. Kurzum: Ich kriege das Dingen nicht gestoppt. Deshalb kann ich es auch nicht deinstallieren, um es mit einer sauberen Neuistallation zu probieren. Ich weiss nicht, welche Prozesse ich im Taskmanager lahmlegen muesste, umd as Programm loeschen zu koennen, haenge also irgendwie in einem Teufelskreis.

Die Fehlermeldung lautet:

Exception EAccessViolation in module xampp-control.exe at 001ABEFE.
Access violation at address 005ABEFE in module 'xampp-control.exe'.
Read off address 00000042.

Vielleicht wird es dadurch ja ein bisschen klarer. Ich waere fuer jede Hilfe dankbar. Am besten sollten die Worte einfach gewaehlt sein, von dem Programm habe ich naemlich nicht so viel Ahnung ;-).

Vielen Dank bereits im Voraus,
smyrrn
smyrrn
 
Posts: 2
Joined: 23. December 2012 15:50
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Windows 7

Re: Krieg es nicht gestoppt

Postby Nobbie » 23. December 2012 17:35

smyrrn wrote:Ich weiss nicht, welche Prozesse ich im Taskmanager lahmlegen muesste, umd as Programm loeschen zu koennen, haenge also irgendwie in einem Teufelskreis.


Der Prozess (bzw. es sind meistens zwei) heißt "httpd.exe *32" (wobei das *32 nur heißt, dass es ein 32bit Programm ist).
Nobbie
 
Posts: 6580
Joined: 09. March 2008 13:04

Krieg es nicht gestoppt

Postby smyrrn » 25. December 2012 16:03

Okay. Ich kann den Prozess leider nicht finden und habe nach einer Wiederherstellung von Windows 7 mit anschliessender Neuinstallation von xampp wieder genau das gleiche Problem. Wenn ich in dem Control-Center auf 'Stoppen' druecke, bekomme ich die Fehlermeldung.

In den Diensten habe ich ein "Apache2.4"/"PID 1924"-Dingens ausgemacht, das laeuft und nicht beendet werden kann = "Zugriff verweigert". Sagt das irgendjemandem was? Kann man dagegen was unternehmen?


Beste Gruesse,
smyrrn.
smyrrn
 
Posts: 2
Joined: 23. December 2012 15:50
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Windows 7

Re: Krieg es nicht gestoppt

Postby Apfelkuchen91 » 26. December 2012 15:21

Hallo smyrrn,

hast du Administratorrechte oder bist du als Standarduser angemeldet?

Apfelkuchen91
Apfelkuchen91
 
Posts: 2
Joined: 24. September 2012 16:45
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Windows 7


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests