Verbindung mit Visual Basic2010 Express

Alles, was MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

Verbindung mit Visual Basic2010 Express

Postby Alex0815 » 16. December 2012 15:16

Hi,

ich habe erfolgreich eine MySQL Datenbank mit XAMPP erstellt. In dieser werden auch schon fleißig Werte eingetragen (vom php-Script)
Jetzt will ich jedoch diese Werte in Visual Basic einlesen, wie kann ich das machen?

Ich bin erst über Datenbankverbindung/Neue Verbindung usw. gegangen (S.Bilder) doch dann wird nach einer .mdf Datei gefragt?!?!? Im gesamten XAMPP Ordner habe ich eine solche Datei nicht gefunden. In dem Ordner habe ich nur zwei Dateien, wo ist denn die Richtige Datenbank versteckt?

Hat einer ein Tipp für mich wie ich einfach die Datenbank mit VB auslesen kann????

Vielen Dank
Alex

Image

:?:

Image

:?:

Image
Alex0815
 
Posts: 3
Joined: 16. December 2012 15:03
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: W7

Re: Verbindung mit Visual Basic2010 Express

Postby Nobbie » 16. December 2012 16:15

Nein, so geht das nicht.

Hier ist ein wunderbares Video, da wird es haarklein erklärt und vorgemacht. Nur die spezifischen Namen für den server (bei Dir mit einiger Sicherheit "localhost"), den User, das Passwort, die Datenbank und den Port (sicherlich 3306) werden nicht angezeigt, sondern verdeckt angegeben.

Wenn Dir das mit dem app.config zu umständlich ist, kannst Du natürlich auch diesen ConnectionString auch direkt so schreiben, dass da die o.g. Werte stehen.

http://www.youtube.com/watch?v=p3t_8OnQrhQ
Nobbie
 
Posts: 6920
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Verbindung mit Visual Basic2010 Express

Postby Alex0815 » 16. December 2012 18:15

Super, danke hat geklappt!

Du weisst aber nicht noch Zufällig wie ich die DAten aus dem GridView in ein MS-Chart bekomme?
Alex0815
 
Posts: 3
Joined: 16. December 2012 15:03
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: W7

Re: Verbindung mit Visual Basic2010 Express

Postby Nobbie » 16. December 2012 20:15

Alex0815 wrote:Du weisst aber nicht noch Zufällig wie ich die DAten aus dem GridView in ein MS-Chart bekomme?


Nein - aber ich wußte auch die ursprüngliche Frage nicht.

Dafür kann ich aber mit Google umgehen - willst Du das nicht auch mal versuchen?
Nobbie
 
Posts: 6920
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests