Domain

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Re: Domain

Postby Norbert001 » 20. November 2012 06:28

Leider hat auch diese Änderung nix verändert.

Code: Select all
<VirtualHost *:80>
    ##ServerAdmin postmaster@dummy-host.localhost
    DocumentRoot "C:/xampp/htdocs/intranet"
    ServerName intranet.sinit-bs.net
    ##ServerAlias http://intranet.sinit-bs.net
    DirectoryIndex index.php index.html
    ##ErrorLog "logs/dummy-host.localhost-error.log"
    ##CustomLog "logs/dummy-host.localhost-access.log" combined
</VirtualHost>


Es kommt immer noch page not found

Gruß Norbert
Norbert001
 
Posts: 20
Joined: 05. March 2012 14:45
Location: Taunusstein
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Windows 8

Re: Domain

Postby Nobbie » 20. November 2012 17:13

Dann kommentiere die Logdateien wieder ein (wieso sind die auskommentiert) und zeige uns den Inhalt (wahrscheinlich reichen die letzten 30 Zeilen jeweils), nachdem Du erfolglos zugegriffen hast.

Und was für ein Dokument möchtest du genau aufrufen? Zeige uns einen Screenshot vom Explorer, wo man das Dokument sieht. Hast Du das Dokument selbst angelegt? Und zeige uns auch den Quelltext des Dokuments.

Da steht übrigens "index.php" an erster Stelle - wieso das? Du willst doch index.html ausführen? Gibt es dort eine index.php? Wenn ja: zeige uns auch diesen Inhalt.
Nobbie
 
Posts: 7143
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Domain

Postby Norbert001 » 21. November 2012 10:05

Hallo Nobbie,

zum Verständnis.
Ich habe im Ordner htdocs einen Unterordner intarnet.
Dieser Ordner intranet beinhaltet eine Contao Installation und somit auch eine index.php
Die index.html hatte ich dort nur zu Testzwecken drin.
Ich möchte nun über die interne Domain intranet.sinit-bs.net die index.php im Ordner intranet ausführen.
Zur Zeit geht das nur über den Aufruf intranet.sinit-bs.net/intranet/

Hier der Inhalt der httpd-vhosts.conf

Code: Select all
<VirtualHost *:80>
    ServerAdmin postmaster@dummy-host.localhost
    DocumentRoot "C:/xampp/htdocs/intranet"
    ServerName intranet.sinit-bs.net
    ServerAlias http://intranet.sinit-bs.net
     DirectoryIndex index.php index.html
    ErrorLog "logs/dummy-host.localhost-error.log"
    CustomLog "logs/dummy-host.localhost-access.log" combined
</VirtualHost>


Hier der Screenshot vom Explorer
Image

Hier der Screenshot der index.php
Image

Hier der Inhalt der access.log

Code: Select all
10.2.150.89 - - [21/Nov/2012:09:41:50 +0100] "GET /intranet/ HTTP/1.1" 200 14578 "-" "Mozilla/5.0 (compatible; MSIE 9.0; Windows NT 6.1; WOW64; Trident/5.0)"
10.2.150.89 - - [21/Nov/2012:09:41:52 +0100] "GET /intranet/system/scripts/522ee910adb8.css HTTP/1.1" 200 11130 "http://intranet.sinit-bs.net/intranet/" "Mozilla/5.0 (compatible; MSIE 9.0; Windows NT 6.1; WOW64; Trident/5.0)"
10.2.150.89 - - [21/Nov/2012:09:41:52 +0100] "GET /intranet/system/scripts/769c3bf8a5ce.css HTTP/1.1" 200 16672 "http://intranet.sinit-bs.net/intranet/" "Mozilla/5.0 (compatible; MSIE 9.0; Windows NT 6.1; WOW64; Trident/5.0)"
10.2.150.89 - - [21/Nov/2012:09:41:52 +0100] "GET /intranet/system/scripts/e53a815ab435.js HTTP/1.1" 200 180027 "http://intranet.sinit-bs.net/intranet/" "Mozilla/5.0 (compatible; MSIE 9.0; Windows NT 6.1; WOW64; Trident/5.0)"
10.2.150.89 - - [21/Nov/2012:09:41:52 +0100] "GET /intranet/sinit-bs/00-Intranet/images/Werk.JPG HTTP/1.1" 304 - "http://intranet.sinit-bs.net/intranet/" "Mozilla/5.0 (compatible; MSIE 9.0; Windows NT 6.1; WOW64; Trident/5.0)"
10.2.150.89 - - [21/Nov/2012:09:41:52 +0100] "GET /intranet/sinit-bs/00-Intranet/images/home_content.gif HTTP/1.1" 304 - "http://intranet.sinit-bs.net/intranet/" "Mozilla/5.0 (compatible; MSIE 9.0; Windows NT 6.1; WOW64; Trident/5.0)"
10.2.150.89 - - [21/Nov/2012:09:41:52 +0100] "GET /intranet/system/scripts/b766e615eca9.js HTTP/1.1" 200 18530 "http://intranet.sinit-bs.net/intranet/" "Mozilla/5.0 (compatible; MSIE 9.0; Windows NT 6.1; WOW64; Trident/5.0)"
10.2.150.89 - - [21/Nov/2012:09:41:52 +0100] "GET /intranet/plugins/mediabox/1.4.6/js/mediabox.js HTTP/1.1" 304 - "http://intranet.sinit-bs.net/intranet/" "Mozilla/5.0 (compatible; MSIE 9.0; Windows NT 6.1; WOW64; Trident/5.0)"
10.2.150.89 - - [21/Nov/2012:09:41:52 +0100] "GET /intranet/plugins/slimbox/js/slimbox.js HTTP/1.1" 304 - "http://intranet.sinit-bs.net/intranet/" "Mozilla/5.0 (compatible; MSIE 9.0; Windows NT 6.1; WOW64; Trident/5.0)"
10.2.150.89 - - [21/Nov/2012:09:41:52 +0100] "GET /intranet/sinit-bs/00-Intranet/logo/header-logo.jpg HTTP/1.1" 304 - "http://intranet.sinit-bs.net/intranet/" "Mozilla/5.0 (compatible; MSIE 9.0; Windows NT 6.1; WOW64; Trident/5.0)"
10.2.150.89 - - [21/Nov/2012:09:41:52 +0100] "GET /intranet/sinit-bs/00-Intranet/logo/schriftzug-sinit.png HTTP/1.1" 200 3480 "http://intranet.sinit-bs.net/intranet/" "Mozilla/5.0 (compatible; MSIE 9.0; Windows NT 6.1; WOW64; Trident/5.0)"
10.2.150.89 - - [21/Nov/2012:09:41:52 +0100] "GET /intranet/sinit-bs/00-Intranet/navigation/nav_bullet_hi.gif HTTP/1.1" 404 1345 "http://intranet.sinit-bs.net/intranet/" "Mozilla/5.0 (compatible; MSIE 9.0; Windows NT 6.1; WOW64; Trident/5.0)"
10.2.150.89 - - [21/Nov/2012:09:41:52 +0100] "GET /intranet/sinit-bs/00-Intranet/navigation/nav_bullet_low.gif HTTP/1.1" 404 1345 "http://intranet.sinit-bs.net/intranet/" "Mozilla/5.0 (compatible; MSIE 9.0; Windows NT 6.1; WOW64; Trident/5.0)"
10.2.150.89 - - [21/Nov/2012:09:41:52 +0100] "GET /intranet/system/html/cron.txt HTTP/1.1" 200 10 "http://intranet.sinit-bs.net/intranet/" "Mozilla/5.0 (compatible; MSIE 9.0; Windows NT 6.1; WOW64; Trident/5.0)"
10.2.150.89 - - [21/Nov/2012:09:41:52 +0100] "GET /intranet/cron.php HTTP/1.1" 200 - "http://intranet.sinit-bs.net/intranet/" "Mozilla/5.0 (compatible; MSIE 9.0; Windows NT 6.1; WOW64; Trident/5.0)"
10.2.150.89 - - [21/Nov/2012:09:41:55 +0100] "GET /intranet/plugins/slimbox/css/closelabel.gif HTTP/1.1" 304 - "http://intranet.sinit-bs.net/intranet/" "Mozilla/5.0 (compatible; MSIE 9.0; Windows NT 6.1; WOW64; Trident/5.0)"
10.2.150.170 - - [21/Nov/2012:09:42:12 +0100] "GET /intranet/ HTTP/1.1" 200 14584 "-" "Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:10.0.2) Gecko/20100101 Firefox/10.0.2"
10.2.150.170 - - [21/Nov/2012:09:42:14 +0100] "GET /intranet/system/scripts/522ee910adb8.css HTTP/1.1" 304 - "http://intranet.sinit-bs.net/intranet/" "Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:10.0.2) Gecko/20100101 Firefox/10.0.2"
10.2.150.170 - - [21/Nov/2012:09:42:14 +0100] "GET /intranet/system/scripts/769c3bf8a5ce.css HTTP/1.1" 304 - "http://intranet.sinit-bs.net/intranet/" "Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:10.0.2) Gecko/20100101 Firefox/10.0.2"
10.2.150.170 - - [21/Nov/2012:09:42:14 +0100] "GET /intranet/system/scripts/e53a815ab435.js HTTP/1.1" 304 - "http://intranet.sinit-bs.net/intranet/" "Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:10.0.2) Gecko/20100101 Firefox/10.0.2"
10.2.150.170 - - [21/Nov/2012:09:42:14 +0100] "GET /intranet/system/scripts/b766e615eca9.js HTTP/1.1" 304 - "http://intranet.sinit-bs.net/intranet/" "Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:10.0.2) Gecko/20100101 Firefox/10.0.2"
10.2.150.170 - - [21/Nov/2012:09:42:14 +0100] "GET /intranet/system/html/cron.txt HTTP/1.1" 200 10 "http://intranet.sinit-bs.net/intranet/" "Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:10.0.2) Gecko/20100101 Firefox/10.0.2"
10.2.150.170 - - [21/Nov/2012:09:42:14 +0100] "GET /intranet/sinit-bs/00-Intranet/navigation/nav_bullet_hi.gif HTTP/1.1" 404 1407 "http://intranet.sinit-bs.net/intranet/system/scripts/769c3bf8a5ce.css" "Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:10.0.2) Gecko/20100101 Firefox/10.0.2"
10.2.150.170 - - [21/Nov/2012:09:42:14 +0100] "GET /intranet/sinit-bs/00-Intranet/navigation/nav_bullet_low.gif HTTP/1.1" 404 1407 "http://intranet.sinit-bs.net/intranet/system/scripts/769c3bf8a5ce.css" "Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:10.0.2) Gecko/20100101 Firefox/10.0.2"


Hier der Inhalt der error.log

Code: Select all
[Wed Nov 21 09:38:46.862504 2012] [ssl:warn] [pid 4424:tid 384] AH01873: Init: Session Cache is not configured [hint: SSLSessionCache]
[Wed Nov 21 09:38:47.034103 2012] [mpm_winnt:notice] [pid 4424:tid 384] AH00455: Apache/2.4.3 (Win32) OpenSSL/1.0.1c PHP/5.4.7 configured -- resuming normal operations
[Wed Nov 21 09:38:47.034103 2012] [mpm_winnt:notice] [pid 4424:tid 384] AH00456: Server built: Aug 18 2012 12:41:37
[Wed Nov 21 09:38:47.034103 2012] [core:notice] [pid 4424:tid 384] AH00094: Command line: 'C:\\xampp\\apache\\bin\\httpd.exe -d C:/xampp/apache'
[Wed Nov 21 09:38:47.034103 2012] [mpm_winnt:notice] [pid 4424:tid 384] AH00418: Parent: Created child process 4488
[Wed Nov 21 09:38:47.455301 2012] [ssl:warn] [pid 4488:tid 276] AH01873: Init: Session Cache is not configured [hint: SSLSessionCache]
[Wed Nov 21 09:38:47.502100 2012] [mpm_winnt:notice] [pid 4488:tid 276] AH00354: Child: Starting 150 worker threads.
[Wed Nov 21 09:40:14.134846 2012] [mpm_winnt:notice] [pid 4424:tid 384] AH00422: Parent: Received shutdown signal -- Shutting down the server.
[Wed Nov 21 09:40:16.162833 2012] [mpm_winnt:notice] [pid 4488:tid 276] AH00364: Child: All worker threads have exited.
[Wed Nov 21 09:40:16.178433 2012] [mpm_winnt:notice] [pid 4424:tid 384] AH00430: Parent: Child process exited successfully.
[Wed Nov 21 09:41:43.425472 2012] [ssl:warn] [pid 5092:tid 376] AH01873: Init: Session Cache is not configured [hint: SSLSessionCache]
[Wed Nov 21 09:41:43.456672 2012] [mpm_winnt:notice] [pid 5092:tid 376] AH00455: Apache/2.4.3 (Win32) OpenSSL/1.0.1c PHP/5.4.7 configured -- resuming normal operations
[Wed Nov 21 09:41:43.456672 2012] [mpm_winnt:notice] [pid 5092:tid 376] AH00456: Server built: Aug 18 2012 12:41:37
[Wed Nov 21 09:41:43.456672 2012] [core:notice] [pid 5092:tid 376] AH00094: Command line: 'C:\\xampp\\apache\\bin\\httpd.exe -d C:/xampp/apache'
[Wed Nov 21 09:41:43.456672 2012] [mpm_winnt:notice] [pid 5092:tid 376] AH00418: Parent: Created child process 3256
[Wed Nov 21 09:41:43.862269 2012] [ssl:warn] [pid 3256:tid 268] AH01873: Init: Session Cache is not configured [hint: SSLSessionCache]
[Wed Nov 21 09:41:43.909069 2012] [mpm_winnt:notice] [pid 3256:tid 268] AH00354: Child: Starting 150 worker threads.


Den Quelltext der index.php habe ich wegen Zeichenüberschreitung weggelassen.
Wenn Du noch etwas benötigst, bitte schreiben.

Meinen herzlichen Dank im Vorraus für Deine Bemühungen.

Gruß Norbert
Norbert001
 
Posts: 20
Joined: 05. March 2012 14:45
Location: Taunusstein
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Windows 8

Re: Domain

Postby Nobbie » 21. November 2012 21:55

Norbert001 wrote:Hier der Screenshot der index.php


Ach, es ist wirklich zum Kühe melken mit Dir. Was heißt denn "Screenshot der index.php"?? Das ist ganz sicher kein Quellcode einer index.php. Also ist es eher das Resultat irgendeiner URL, die Du im Browser eingibst - nur woher soll ich wissen, wie diese URL aussieht? Es geht doch um diesen Knackpunkt, was Du eingibst und was herauskommt.

Im Moment habe ich beschlossen, dass ich aufgebe. Du kannst Dir nicht vorstellen, wie wahnsinnig schwierig es ist, "um die Ecke" zu debuggen. Und dann kommen immer und immer wieder solche Gurken - ich fange da nichts mit an "Screenshot der index.php".

Ich denke, Du lernst einfach mal ein paar Wochen noch die Grundlagen und vielleicht siehst Du irgendwann selbst, woran es liegt. Aber ich gebe auf, es ist wirklich allzu grausam, immer wieder dieselben Fragen zu stellen und dann so hemdsärmlige Antworten zu bekommen. Wir sitzen hier NICHT an deinem PC, nicht an Deinem Monitor, wir wissen genau gar nichts, was Du so eintippst - bis auf das, was Du uns mitteilst, Und da sind solche Allgemeinplätze "Screenshot der index.php" total unverständlich und entsprechend nicht auswertbar. Leider. Ich kann auch nur bis zu einem bestimmten Punkt folgen und mitmachen - und der ist jetzt überschritten, das ist ermüdend.

Aber Du selbst solltest nicht aufgeben, kämpfe Dich durch Literatur und Tutorials und Du wirst irgendwann in der Lage sein, die Fragen selbst zu beantworten. Wir sind ja weiterhin hier im Forum und versuchen zu helfen - aber speziell hier an diesem Punkt ist es einfach zu mühselig geworden.
Nobbie
 
Posts: 7143
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Domain

Postby Altrea » 22. November 2012 05:04

Nobbie wrote:nur woher soll ich wissen, wie diese URL aussieht?

Wie die eingegebene URL die eingegeben wird aussieht sieht man ja auch in dem Screenshot. Dennoch bleibt auch bei mir ein Gefühl der Unverständnis zurück.

@Norbert001:
Es wurde bereits alles gesagt, was zur Lösung "Erstellung eines VHosts mit eigenem DocumentRoot/DirectoryIndex/Servername" getan werden muss.

Ich habe exemplarisch gerade mal den Lösungsweg nachverfolgt:
  • XAMPP 1.8.1 neu installiert
  • In der Datei \xampp\apache\conf\extra\httpd-vhosts.conf den hier zuletzt gezeigten VHost von dir hineinkopiert
  • In der Datei C:\Windows\system32\drivers\etc\hosts einen Domainname intranet.sinit-bs.net auf 127.0.0.1 hinzugefügt
  • Im Ordner \xampp\htdocs\ einen Unterordner intranet erstellt und eine Testdatei index.php hineingespeichert
  • Apache gestartet
  • URL http://intranet.sinit-bs.net/ im Browser aufgerufen
  • gewünschte Testseite angezeigt bekommen

Was du falsch machst, keine Ahnung.
Ich habe übrigens NICHTS in der \xampp\apache\conf\httpd.conf angepasst, Vielleicht liegt hier ja der Hund bei dir begraben.

mit freundlichen Grüßen,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 6946
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Domain

Postby Nobbie » 22. November 2012 11:54

Wenn ich es richtig verstehe, kann es eigentlich nur daran liegen, dass der VirtualHost nicht ausgeführt wird (also die Konfiguration für intranet.sinit-bs.net); deswegen wird die URL auf den Default Server aufgelöst und damit auf den Default DocumentRoot

Dafür gibt es eigentlich nur zwei Erklärungen:

a) die Datei httpd-vhosts.conf wird überhaupt nicht inkludiert, da kann man also reinschreiben was man will, es wird gar nicht ausgewertet. Das wäre meine erste Vermutung.

b) die Datei httpd-vhosts.conf wird zwar inkludiert, aber es gibt irgendeinen Fehler im Umfeld der VirtualHost Konfiguration, meistens ist es die fehlende NameVirtualHost Direktive. Da müßte allerdings ein Eintrag in einem Error-Log zu finden sein, wenn hier der richtige Error-Log angezeigt wird.

Eine andere Möglichkeit gibt es eigentlich kaum und ich tippe mal auf Variante a) - die httpd-vhosts.conf wird überhaupt nicht herangezogen.
Nobbie
 
Posts: 7143
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Domain

Postby Norbert001 » 23. November 2012 16:06

Nobbie wrote:
Norbert001 wrote:Hier der Screenshot der index.php


Ach, es ist wirklich zum Kühe melken mit Dir. Was heißt denn "Screenshot der index.php"?? Das ist ganz sicher kein Quellcode einer index.php. Also ist es eher das Resultat irgendeiner URL, die Du im Browser eingibst - nur woher soll ich wissen, wie diese URL aussieht? Es geht doch um diesen Knackpunkt, was Du eingibst und was herauskommt.

Im Moment habe ich beschlossen, dass ich aufgebe. Du kannst Dir nicht vorstellen, wie wahnsinnig schwierig es ist, "um die Ecke" zu debuggen. Und dann kommen immer und immer wieder solche Gurken - ich fange da nichts mit an "Screenshot der index.php".

Ich denke, Du lernst einfach mal ein paar Wochen noch die Grundlagen und vielleicht siehst Du irgendwann selbst, woran es liegt. Aber ich gebe auf, es ist wirklich allzu grausam, immer wieder dieselben Fragen zu stellen und dann so hemdsärmlige Antworten zu bekommen. Wir sitzen hier NICHT an deinem PC, nicht an Deinem Monitor, wir wissen genau gar nichts, was Du so eintippst - bis auf das, was Du uns mitteilst, Und da sind solche Allgemeinplätze "Screenshot der index.php" total unverständlich und entsprechend nicht auswertbar. Leider. Ich kann auch nur bis zu einem bestimmten Punkt folgen und mitmachen - und der ist jetzt überschritten, das ist ermüdend.

Aber Du selbst solltest nicht aufgeben, kämpfe Dich durch Literatur und Tutorials und Du wirst irgendwann in der Lage sein, die Fragen selbst zu beantworten. Wir sind ja weiterhin hier im Forum und versuchen zu helfen - aber speziell hier an diesem Punkt ist es einfach zu mühselig geworden.


Hallo Nobbie,

als ich gestern Deinen Kommentar gelesen habe, hatte ich schon einen dicken Hals.
So etwas erwartet man nicht in einem Forum.
Wir kommen hier her um Hilfe zu bekommen und nicht um solche Kommentare zu lesen.
Die ganze Sache hat mir keine Ruhe gelassen, und ich muß sagen, das Du und Altrea nicht richtig gelesen habt, von dem was ich eigentlich wollte.
Ich habe gestern und heute viel in Google gelesen und war dann noch in einem Forum von Contao.
Ich hatte dort nach xampp gesucht und bin fündig geworden.
Nachdem ich meine Frage dort im Forum gestellt hatte, bekamm ich auch Antwort von einem Moderator.
Nach fünf mal Frage Antwort hatten wir das Problem gelöst.
Dies hatte ich eigentlich auch hier im Forum erwartet, aber leider haben wir immer am Problem vorbei diskutiert.
Für jemanden der von xampp keine Ahnung hat und sich erst mal durch die Materie der Einstellmöglichkeiten kämpfen muß,
finde ich es schade hier solche Antworten zu bekommen.
Wenn Ihr doch nicht wißt, wie das Problem beseitigt werden kann, so gebt es doch offen zu.
Ich habe damit keine Probleme auch mal ein, wir wissen nicht zu bekommen.
Wenn Ihr mal die ganze Thematik der httpd.conf und httpd-vhosts.conf durchgedacht hättet wären wir sehr schnell zum Ziel gekommen.
Da dies aber nicht der Fall war, muß ich sagen das Ihr nicht richtig nachgedacht habt.

Gruß Norbert
Last edited by Norbert001 on 24. November 2012 10:46, edited 1 time in total.
Norbert001
 
Posts: 20
Joined: 05. March 2012 14:45
Location: Taunusstein
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Windows 8

Re: Domain

Postby Altrea » 23. November 2012 17:50

Hallo Norbert001,

Norbert001 wrote:als ich gestern Deinen Kommentar gelesen habe, hatte ich schon einen dicken Hals.
So etwas erwartet man nicht in einem Forum.
Wir kommen hier her um Hilfe zu bekommen und nicht um solche Kommentare zu lesen.

Bis hierhin habe ich nichts einzuwenden. Nobbies Ton darf man kritisieren. Ich stimme dir zu, dass man hier auch anders mit dir hätte umgehen können.

Norbert001 wrote:Die ganze Sache hat mir keine Ruhe gelassen, und ich muß sagen, das Du und Altrea nicht richtig gelesen habt, von dem was ich eigentlich wollte.
[...]
Nach fünf mal Frage Antwort hatten wir das Problem gelöst.
Dies hatte ich eigentlich auch hier im Forum erwartet, aber leider haben wir immer am Problem vorbei diskutiert.
[...]
Wenn Ihr doch nicht wißt, wie das Problem beseitigt werden kann, so gebt es doch offen zu.
[...]
Wenn Ihr mal die ganze Thematik der httpd.conf und httpd-vhosts.conf durchgedacht hättet wären wir sehr schnell zum Ziel gekommen.
Da dies aber nicht der Fall war, muß ich sagen das Ihr nicht richtig nachgedacht habt.

Starke Anschuldigungen von jemandem, der nach eigenen Aussagen "von xampp keine Ahnung hat und sich erst mal durch die Materie der Einstellmöglichkeiten kämpfen muß". Du maßt dir an, die Antworten die hier gegeben wurden allein aus der Tatsache heraus bewerten zu können, dass dein Problem anders "gelöst" wurde. Dies ist trügerisch und in diesem Fall auch falsch.

Ich verlinke mal auf den Contao-Beitrag, damit jeder hier denselben Kenntnisstand hat, und weil deine hier als Lösung gepostete Einstellungsänderungen nicht genauso aussieht, wie sie im Contao Forum zu finden ist:
https://community.contao.org/de/showthr ... post233978

  • Es führen oftmals mehrere Wege zum Ziel. So kann man bei Apache den DocumentRoot entweder in der Hauptkonfigurationsdatei, oder einer VirtualHost Definition konfigurieren. Beide Wege hätten dich zum Ziel geführt und man kann hier sicher niemandem einen Vorwurf machen, dass wir dir erst die leichte Lösung ohne VHost versucht haben zu vermitteln
  • Die Informationen, die du uns gegeben hast (vorallem der Screenshot mit der URL zuletzt) deuten stark darauf hin, dass der VHost nicht gegriffen hat, denn sonst würdest du über die dort gezeigte URL eine HTTP Status 404 Fehlermeldung bekommen. Die zweite Möglichkeit wäre gewesen, dass die Seite aus dem Browsercache geliefert würde. Diesen Tipp mit dem Browsercache hast du hier aber bereits schon vorher bekommen. Da dies dein Problem scheinbar nicht gelöst hatte, haben wir uns auf die VHost konzentriert.
  • Die Informationen, die in diesem Thread hier zu finden sind, sind korrekt und Zielführend. Du hast hier gezeigt bekommen, wie so ein VHost für genau deine Anforderungen auszusehen hast. Ich hatte mir sogar die Mühe gemacht eine frische Testumgebung aufzubauen um genau deine VHost Einstellung 1:1 selbst zu testen, inklusive deiner Domain und allem was dazu gehört. Über mangelnde Hilfsbereitschaft darfst du dich hier also wahrlich nicht beklagen.
  • Die weiteren Vorschläge aus dem Contao-Forum sind Contao spezifisch. Wir können hier keinen Support für Drittanbieterscripte leisten, denn davon gibt es mehrere Hunderttausende allein für die Programmiersprache PHP. Die kann man unmöglich alle im Detail kennen. Ob Contao URL rewrites nutzt oder nicht, wie Contao URLs zusammenbaut, welche Konfigurationsparameter wie und wo gesetzt sein müssen, das können wir hier nicht leisten. Genau dafür ist das Contao Forum da, soetwas zu wissen.
  • Das, was du hier als Lösung verkaufen möchtest behebt dein Problem nicht, es umgeht das Problem lediglich. Das was du nämlich nun lediglich getan hast ist, Apache auf eine andere IP lauschen lassen. Wenn das für dich funktioniert, gut. Aber ich sehe Apache hier nicht als die Problemquelle. Was ich mich an deiner Stelle aber fragen würde, wäre:
    • Hat die IP Änderung nun die Lösung gebracht, oder hat dies nur einen möglichen Cache-Fehler kaschiert?
    • Oder hat die Contao Konfigurationsänderung geholfen? Oder beides?
    • Oder wird der Request über die 127.0.0.1 (eine absolut elementare standard ip für einen reverse loopback) nicht korrekt an den Apache weitergereicht? Und falls ja, warum nicht (Reverse-Loopback-Adapter, Firewall, IP-Stack, ...)?

Solltest du trotz meinen Ausführungen hier immernoch der Meinung sein, dass hier niemand etwas für dich geleistet hat, alles nur eine Diskussion um den heißen Brei ohne Nutzen war oder du auf jede andere Art die Hilfe hier nicht als solche empfindest, dann tue bitte mir und auch den anderen freiwilligen Helfern hier im Forum einen Gefallen und wende dich bei weiteren Problemen an ein anderes Forum deines Vertrauens.

mit freundlichen Grüßen,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 6946
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Domain

Postby Nobbie » 23. November 2012 21:15

Norbert001 wrote:als ich gestern Deinen Kommentar gelesen habe, hatte ich schon einen dicken Hals.
So etwas erwartet man nicht in einem Forum.


Das stört mich nicht im allergeringsten. Zeige mir irgendein Forum, wo Du so kompetente und fachlich ausgefeilte Hilfte leistest, selbstverständlich zum Nulltarif, und dann können wir ansatzweise darüber diskutieren. Also, wo muss ich klicken um zu sehen, was Dein Beitrag an hilfesuchenden Menschen ist?

Norbert001 wrote:Wir kommen hier her um Hilfe zu bekommen und nicht um solche Kommentare zu lesen.


Das musst Du lernen, mit solchen Antworten zu leben. Die Antwort begründet sich in Deiner absolut chaotischen Fragestellung.

Norbert001 wrote:Die ganze Sache hat mir keine Ruhe gelassen, und ich muß sagen, das Du und Altrea nicht richtig gelesen habt, von dem was ich eigentlich wollte.


Falsch. Ich muss Dir sagen, dass wir alles richtig gelesen haben, Du aber immer wieder ANDERE Dinge vorgetragen hast. Es gibt keine zwei Beiträge hier von Dir, wo Du durchgehend und RICHTIG das Problem beschriebst. Du änderst andauernd die Rahmenbedingungen, baust andauernd neue Fehler ein, beschreibst andauernd das Problem anders - letztendlich kann man gar nicht von "das Problem" sprechen, weil Du (s.o.) chaotisch drauflos wuselst und erklärst.

Norbert001 wrote:Ich habe gestern und heute viel in Google gelesen und war dann noch in einem Forum von Contao.


Womit Du schon einmal (und ganz sicher unterstützt von unseren massiven Hilfeversuchen) einen Weg gegangen bist, der dir vor einer Wocher noch vollkommen unmöglich gewesen wäre. Du hast mit absoluter Sicherheit nicht die erst (hemdsärmelige) Frage vorgetragen, sondern im aller höchsten Maße von unseren Versuchen profitiert, trotz katastrophaler Informationslage das zum Kontext passende nötige Wissen hier zu publizieren.

Norbert001 wrote:Ich hatte dort nach xampp gesucht und bin fündig geworden.
Nachdem ich meine Frage dort im Forum gestellt hatte, bekamm ich auch Antwort von einem Moderator.
Nach fünf mal Frage Antwort hatten wir das Problem gelöst.


Nach fünf weiteren Fragen wäre hier das Problem auch gelöst gewesen - wenn Du gelernt hast, zu abstrahieren und richtig zu beschreiben. Mit absoluter Sicherheit hast du dort NICHT die gleichen Fragen gestellt, wie Du sie hier gestellt hast. Du dürftest über die Maßen dankbar sein, dass Du heute überhaupt die richtigen Fragen stellen konntest - mit Deinem Kenntnisstand von vor einer Woche hätte Dir definitiv genau niemand auch nur im Ansatz geholfen. Das magst Du nicht verstehen (wollen), aber es ist so.

Norbert001 wrote:Dies hatte ich eigentlich auch hier im Forum erwartet, aber leider haben wir immer am Problem vorbei diskutiert.


"Vorbei diskutiert" hast Du und zwar eines um das andere mal. Das ist auch der Grund, warum wir so langsam weitergekommen sind. Nichtsdestotrotz hast Du so extrem gute Antworten bekommen, dass Du heute schon in der Lage warst, Fragen so zu formulieren, dass sie dem Problem angemessen sind. Diese Chance hatten wir hier nicht - wir haben Dich dafür mit diesem Wissen gefüttert. Bei jedem anderen wärest Du mit Deinen ersten drei bis vier Fragen einfach nur rausgeflogen oder als Troll bezeichnet worden.

Norbert001 wrote:Wenn Ihr doch nicht wißt, wie das Problem beseitigt werden kann, so gebt es doch offen zu.


Womit Du für mich gestorben bist. Wenn Du unfähig bist, ein Problem zu beschreiben, dann beschuldige nicht die, die deine wirren Beschreibungen nicht verstehen. Insbesonder, weil du andauernd die Beschreibungen änderst und dann auch noch nur bröckchenweise damit herauskommst, worum es WIRKLICH geht.

Norbert001 wrote:Wenn Ihr mal die ganze Thematik der httpd.conf und httpd-vhosts.conf durchgedacht hättet wären wir sehr schnell zum Ziel gekommen.
Da dies aber nicht der Fall war, muß ich sagen das Ihr nicht richtig nachgedacht habt.


Falsch. Es war (bis zum letzten Eintrag) an nichts zu erkennen, dass Du Mist baust mit der https-vhosts.conf - weil Du FALSCH beschrieben hast. Du hast FÄLSCHLICH behauptet, es läge nur daran, dass die index.html nicht geladen würde. Das war (grob ausgedrückt) gelogen. Richtig war, dass Du jederzeit auch gezwungen warst, den Ordner "intranet" in der URL anzugeben. Da Du das aber verbockt hattest, war es hier vollkommen unmöglich, die richtige Lösung zu erkennen.

Der ganze Rest interessiert mich nicht mehr, ich lerne daraus, dass ich mehr aufpassen muss, ob ein Troll fragt oder jemand, der mitarbeitet.

P.S.: ich habe jetzt noch "die Lösung" aus dem Contao Forum gelesen. Im nachhinein tut es mir ausgeprochen Leid, überhaupt versucht zu haben, so einem Troll zu helfen. Wieso wir nicht wissen dürfen (erst im letzten Beitrag), dass dort ein fettes Paket installiert ist, wieso wir vorgelogen bekommen, dass es Probleme mit index.html gäbe (das war nie der Fall) und wieso wir nicht einmal die index.php gezeigt bekommen haben (weil ich den Verdacht hatte, dass dort ein Redirect in die Hose geht) - das weiß außer dem Troll keiner.

Falls Du mit dem Krempel und Deiner Einstellung dazu Online gehen möchtest, dann bete darum, dass es klappt. Helfen wird Dir wohl kaum jemand gerne, nach diesem grauenhaften Auftritt. Und die "Lösung" ist schrecklich, das ist keine Lösung, sondern ein Hack, der halt lokal funktioniert.
Nobbie
 
Posts: 7143
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Domain

Postby Norbert001 » 24. November 2012 10:26

Hallo Altrea und Nobbie,

nun sind die Gemüter etwas überhitzt und man sucht natürlich immer die Schuld bei anderen.
Das hier teilweise die Dinge aus dem Rahmen fallen wollte ich nicht und das war auch nicht mein Ziel.
Aber Nobby, ein etwas anderer Ton anderen gegenüber würde auch besser passen (Forumregeln).
Ein Troll zu sein ist bestimmt jdem und auch Euch schon gesagt worden, wenn man am Anfang einer neuen Sache steht.
Und Nobby, wenn Du meinst ich bin für Dich gestorben macht mich das auch nicht unbedingt unglücklich.
An Deiner ganzen Schreibweise muß ich feststellen das Du sehr erregt bist und teilweise die Dinge doch nicht verstanden hast.
Es war nie die Rede davon, das ich mit meinem Krempel online gehen will.
Aber gut, das Wort zum Sonntag habt Ihr schon am Freitag gesprochen, wenn ich Euch beide persönlich angegriffen haben sollte,
so tut mir das leid und ich entschuldige mich dafür.
Aber um mich beleidigen zu lassen, dafür kommen wir alle bestimmt nicht in eine Forum.
Wenn Ihr möchtet könnt Ihr meinen Account löschen, denn ich glaube das man in anderen Foren menschlicher behandelt wird.
Vielleicht solltet Ihr mal Eure eigenen Forenregeln durchlesen und auch danach handeln.

Gruß Norbert
Norbert001
 
Posts: 20
Joined: 05. March 2012 14:45
Location: Taunusstein
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Windows 8

Re: Domain

Postby Nobbie » 24. November 2012 11:30

Norbert001 wrote:Wenn Ihr möchtet könnt Ihr meinen Account löschen, denn ich glaube das man in anderen Foren menschlicher behandelt wird.


Du fliegst 100%-ig sofort aus jedem Forum raus, wo Du die (ohnehin stets wenigen) kompetenten Mitglieder beleidigst, in dem Du ihnen vorwirfst, sie hätten eben keine Ahnung und sollten das doch zugeben. Das ist eine absolute Frechheit und die läßt sich niemand bieten.

Möglicherweise verwechselst Du auch etwas: ich bin kein "Xampp" Member oder Moderator oder Admin oder sonst so etwas - ich bin einfach auch nur ein Forenmitglied wie Du, aber auch ein durchaus sehr erfahrener IT-Spezialist, der hier freiwillig und unentgeltlich anderen Leuten zu helfen versucht. Aber diese Hilfe gestaltet sich ganz besonders schwer und ist ganz massiv von der Mitarbeit des Fragestellers abhängig - weil wir hier weder den PC noch den Monitor noch sonst etwas sehen können. Helfen im absoluten Blindflug bei Problemen, die die Anwender nicht einmal lösen können, obwohl sie ALLES sehen.

Und wenn ich dann irgendwann die Flinte ins Korn werfe, weil diese Zusammenarbeit nicht funktioniert, dann ist das nicht meine Schuld. Und dann so flegelhaft hinterherzutreten und zu behaupten, wir hätten hier einfach nur keine Ahnung - das läßt sich niemand gefallen. In keinem Forum der Welt.
Nobbie
 
Posts: 7143
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Domain

Postby Norbert001 » 25. November 2012 09:28

Hallo Nobby,

Ich habe nie und auch mit keinem Wort gesagt Ihr habt keine Ahnung und beleidugt habe ich auch niemanden im Gegenteil zu Dir.
Nur in meinem speziellen Fall habe ich gesagt das Ihr es nicht wißt und das ist wohl ganz was anderes.
Wenn man wie Du, hier im Forum so im Rampenlicht steht sollte man eine andere Wortwahl gegenüber anderen haben.
Ich habe mir mal einige Deiner Kommentare angesehen und da ist es auch nicht anders mit Deiner doch eher beleidigenden Art.
Du bist hier im Forum wohl der Ranbo mit Worten oder der 007 mit der Lizens der Worte.
Das grenzt ja schon teilweise an Mobbing was Du hier von Dir gibst.
Wenn Du schon soviele Worte machen mußt um Dich zu Rechtfertigen dann pass auf was Du schreibst damit Du immer der Saubermann
bleibst so wie Du dich hier darstellt. Deine ganzen Kommentare sind doch nur darauf ausgelgt andere hier im Forum davon zu überzeugen das
immer nur Du recht hast und die anderen keine Ahnung haben. An Deiner Stelle würde ich mir mal gedanken machen, ob Du es nicht bist,
der hier im Forum für schlechte Artmosphere sorgt.
Norbert001
 
Posts: 20
Joined: 05. March 2012 14:45
Location: Taunusstein
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Windows 8

Re: Domain

Postby Altrea » 25. November 2012 10:03

Da dies hier nun keinen Bezug mehr zum eigentlichen Thema hat, sondern nur noch auf der persönlichen Schiene läuft, mache ich hier jetzt dicht.
Ihr könnt das gerne per PN weiter austragen, aber öffentlich hat dies keinen Mehrwert.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 6946
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Windows 10 Pro x64

Previous

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 16 guests