Config File bereitet mir Kopfzerbrechen!!!

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Config File bereitet mir Kopfzerbrechen!!!

Postby Don83 » 16. November 2012 10:49

Hallo,

ich bekomme eine Webseite nicht so zum Laufen wie ich es mir vorstelle. Kurz das Scenario - Ich habe eine webseite die über einen Proxyserver( ich hoffe das nennt man so) betrieben wird. Als konkret ist das Plone. Plone nutzt den Port 8080.
Ich kann nun auch komplett ohne apache zu verwenden auf Plone zugreifen indem ich IP:8080 in den browser eingebe.

Nun will ich aber eine Domäne verwenden. Dafür habe ich gemäß einem Plone/Zope Tutorial folgende Apache Konfig erstellt:
<VirtualHost *:80>
SuexecUserGroup xxx xxx
ServerName http://www.domäne.de
#---------------
DocumentRoot /home/xxx/htdocs
ServerAdmin dn
AccessFileName .htaccess
CustomLog /home/xxx/log/access2.log combined
ErrorLog /home/xxx/log/error2.log

ScriptAlias /cgi-bin/ /home/xxx/cgi-bin/

<Directory "/home/xxx/cgi-bin/">
AllowOverride None
Options +ExecCGI -MultiViews +SymLinksIfOwnerMatch
Order allow,deny
Allow from all
</Directory>


<Directory />
Options SymLinksIfOwnerMatch -Indexes Includes MultiViews
AllowOverride AuthConfig FileInfo
Order allow,deny
allow from all
</Directory>

ProxyRequests Off
<Proxy *>
Order deny,allow
Allow from all
</Proxy>


RewriteEngine On
RewriteCond $0 !^/stat

RewriteRule ^/(.*) http://IP:8080/VirtualHostBase/http/www.DOMÄNE.de:80/VirtualHostRoot/$1 [P,L]
</VirtualHost>


So, die rewrite rule muss ich sagen verstehe ich noch nicht ganz, habe sie aber quasi von einem funktionierendem System kopiert. Wenn ich die Domäne eingebe sollte doch nun eigentlich eine Umleitung auf Domäne:8080 stattfinden, oder nicht?
Wie gesagt nichts passiert. Beim restart des apache erhalte ich übrigens folgende Fehler:
nasseh@Debian-60-squeeze-64-LAMP:/etc/apache2/sites-enabled$ sudo /etc/init.d/apache2 restart
Restarting web server: apache2apache2: Could not reliably determine the server's fully qualified domain name, using IP for ServerName
[Fri Nov 16 10:39:42 2012] [warn] NameVirtualHost *:80 has no VirtualHosts
... waiting apache2: Could not reliably determine the server's fully qualified domain name, using IP for ServerName
[Fri Nov 16 10:39:43 2012] [warn] NameVirtualHost *:80 has no VirtualHosts




Also wie gesagt, die erste Frage ist, ob der Fehler in meiner Konfigurationsdatei liegt. Ansonsten gibt es noch ein weiteres Projekt dass über den server läuft. Dieses hat auch Konfig Daten, die Fehlermeldungen im apache können auch daher kommen. Wenn ihr meint, in meiner Konfig sieht alles ok aus, dann wrüde ich auch mal die andere konfig posten.
Don83
 
Posts: 13
Joined: 03. May 2009 11:36

Re: Config File bereitet mir Kopfzerbrechen!!!

Postby Don83 » 16. November 2012 11:57

funktioniert nun alles, ich hatte eine fehlerhafte Firewall Einstellung und in ports.conf war der Virtualhost definiert, was die Warnung verursacht hat.
Don83
 
Posts: 13
Joined: 03. May 2009 11:36


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests