Domain

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Domain

Postby Norbert001 » 12. November 2012 10:39

Hallo zusammen.

Ich habe Xampp als Webserver mit der Domain im DNS Eintrag http://intranet.norbert.net
Ich muß, um an meine Startdatei zu kommen dies so eigenen http://intranet.norbert.net/start/
Wo muß ich in xampp welche Einträge verändern um meine Startdatei index.php im Ordner Start mit nur der Domain
http://intranet.norbert.net aufzurufen?

Danke

Gruß Norbert
Norbert001
 
Posts: 20
Joined: 05. March 2012 14:45
Location: Taunusstein
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Windows 8

Re: Domain

Postby Nobbie » 12. November 2012 19:11

Nobbie
 
Posts: 6653
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Domain

Postby Norbert001 » 13. November 2012 06:10

Dieser Link brignt mich leider nicht weiter.
Könnt Ihr nicht einfach schreiben, öffne Datei xyz und mache oder ändere folgende Einträge.

Gruß Norbert
Norbert001
 
Posts: 20
Joined: 05. March 2012 14:45
Location: Taunusstein
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Windows 8

Re: Domain

Postby Nobbie » 13. November 2012 12:15

Norbert001 wrote:Dieser Link brignt mich leider nicht weiter.
Könnt Ihr nicht einfach schreiben, öffne Datei xyz und mache oder ändere folgende Einträge.


Nein, das hat Null Lerneffekt. Ich gebe gerne die entscheidenden Hinweise, aber ein wenig Eigenleistung (was sehr dem Verständnis dient) verlange ich auch. Das ist hier insgesamt eine sehr einfach Anforderung und Du wirst mit etwas mehr Engagement sehr schnell herausfinden, was wo und wie geändert werden muss.

Warum bringt Dich der Link nicht weiter?
Nobbie
 
Posts: 6653
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Domain

Postby Norbert001 » 13. November 2012 14:29

Warum bringt Dich der Link nicht weiter?
Das ist doch Apache.
Im Xampp weis ich nicht welche Dateien ich verändern muß.

Gruß Norbert
Norbert001
 
Posts: 20
Joined: 05. March 2012 14:45
Location: Taunusstein
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Windows 8

Re: Domain

Postby Altrea » 13. November 2012 15:45

Hallo Norbert,

XAMPP ist lediglich eine vorkonfiguriertes Zusammenstellung gängiger Webserver Anwendungen, daher kann man Konfigurationsparameter wie sie in den Dokumentationen der Einzelanwendungen zu finden sind fast immer auch so einsetzen, als wenn man Apache als Einzelkomponente installiert hätte.

Apache besitzt eine zentrale Konfigurationsdatei, die httpd.conf. Das ist der Dreh- und Angelpunkt der kompletten Apacheeinstellung. Zu finden ist diese Datei in \xampp\apache\conf\. Dort ist auch die Einstellung zum DocumentRoot zu finden.
Diese zentrale Konfigurationsdatei bindet zusätzlich weitere Konfigurationsdateien ein, nämlich dort wo es einen thematischen Zusammenhang gibt. Diese findet du im Ordner \xampp\apache\conf\extra\. Dies dient vor Allem der Übersichtlichkeit. So findest du da eine eigene Datei für vhosts, und auch eine, die die spezifischen XAMPP Konfigurationen (einbindung von PHP, etc) beinhaltet.

Es ist wie mit allem im Leben: Wenn man sich nicht mit etwas auseinandersetzt, wird man auch nicht vertraut damit. Schau dir ruhig die Konfigurationsdateien mal näher an, lies dir deren Kommentare durch, google ein wenig nach interessanten Parametern, etc. Das alles ist kein Hexenwerk :)

mit freundlichen Grüßen,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 6610
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: W7Ux64

Re: Domain

Postby Norbert001 » 14. November 2012 07:17

Hallo Altrea,

herzlichen Dank für die sehr ausführliche Dokumentation meines Anliegens.
Damit kann ich was anfangen und ich hoffe Euch nicht all zu viel Mühe bereitet zu haben.

Gruß Norbert
Norbert001
 
Posts: 20
Joined: 05. March 2012 14:45
Location: Taunusstein
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Windows 8

Re: Domain

Postby Norbert001 » 15. November 2012 10:01

Hallo zusammen,

ich habe nun einiges probiert, aber nun bin ich am Ende.
Folgende Änderungen habe ich zur Zeit gemacht.

In der httpd.conf
Code: Select all
Zeile 191 DocumentRoot "C:/xampp/htdocs/sinit-bs"
und
Zeile 221 <Directory "C:/xampp/htdocs/sinit-bs">


In der httpd-vhosts.conf
Code: Select all
<VirtualHost *:80>
    ##ServerAdmin postmaster@dummy-host.localhost
    DocumentRoot "C:/xampp/htdocs/sinit-bs"
    ServerName intranet.sinit-bs.net
    ServerAlias http://intranet.sinit-bs.net
    ##ErrorLog "logs/dummy-host.localhost-error.log"
    ##CustomLog "logs/dummy-host.localhost-access.log" combined
</VirtualHost>


Ich bekomme immer Page not found

Meine index.php liegt hier C:\xampp\htdocs\sinit-bs
Meine Server IP 10.2.150.89
Über diese Domain möchte ich darauf zu greifen #http://intranet.sinit-bs.net
im Moment geht das alles nur über #http://intranet.sinit-bs.net/sinit-bs
Die # habe ich nur gesetz, damit der Link nicht anklickbar ist.

Wo liegt mein Fehler??????????

Gruß Norbert
Norbert001
 
Posts: 20
Joined: 05. March 2012 14:45
Location: Taunusstein
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Windows 8

Re: Domain

Postby Altrea » 15. November 2012 12:05

Hallo Norbert,

Norbert001 wrote:In der httpd-vhosts.conf
Code: Select all
<VirtualHost *:80>
    ##ServerAdmin postmaster@dummy-host.localhost
    DocumentRoot "C:/xampp/htdocs/sinit-bs"
    ServerName intranet.sinit-bs.net
    ServerAlias http://intranet.sinit-bs.net
    ##ErrorLog "logs/dummy-host.localhost-error.log"
    ##CustomLog "logs/dummy-host.localhost-access.log" combined
</VirtualHost>

Den ServerAlias kannst du auskommentieren, den brauchst du nur, wenn du mehr als eine URL mit demselben VHost abdecken möchtest.

Norbert001 wrote:Ich bekomme immer Page not found
Wo liegt mein Fehler??????????

Ich sehe keinen offensichtlichen Fehler, aber hellsehen kann ich auch nicht.
Hast du den Apache nach den Änderungen neugestartet?
Hast du deinen Browsercache geleert?
Was gibt der \xampp\apache\logs\access.log und \xampp\apache\logs\error.log her?

mit freundlichen Grüßen,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 6610
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: W7Ux64

Re: Domain

Postby Norbert001 » 16. November 2012 10:17

Hallo Altrea,
ja, ich habe Apache neugestartet?
Und den Browsercache geleert?
Nun glaube ich den Fehler gefunden zu haben.
An den Einstellungen, die ich vorgenommen habe scheint es nicht zu liegen.
Ich habe nun eine index.html in den Odner gelegt, um zu Testen was da passiert, nämlich nix.
Meine Domain greift mit den Einstellungen auf jeden Fall auf den richtigen Ordner zu, nur wird die
index.html bzw. die index.php nicht gestartet
Wenn ich aber hinter meinen Domainnamen http://intranet.sinit.bs.net/index.html
einegebe wird diese auch gestartet.

Image

Ich ahbe hier nun noch mal die Einträge der access.log, die nach der Veränderung der beiden Dateien httpd.conf und httpd-vhosts.conf
sowie nach Neustart von Xampp geschrieben wurden.

Code: Select all
10.2.150.89 - - [16/Nov/2012:09:37:29 +0100] "GET /intranet/ HTTP/1.1" 404 1190 "-" "Mozilla/5.0 (compatible; MSIE 9.0; Windows NT 6.1; WOW64; Trident/5.0)"
10.2.150.89 - - [16/Nov/2012:09:37:37 +0100] "GET / HTTP/1.1" 404 14 "-" "Mozilla/5.0 (compatible; MSIE 9.0; Windows NT 6.1; WOW64; Trident/5.0)"
10.2.150.89 - - [16/Nov/2012:09:37:47 +0100] "GET /sinit-bs/ HTTP/1.1" 200 3241 "-" "Mozilla/5.0 (compatible; MSIE 9.0; Windows NT 6.1; WOW64; Trident/5.0)"
10.2.150.89 - - [16/Nov/2012:09:37:47 +0100] "GET /icons/blank.gif HTTP/1.1" 304 - "http://intranet.sinit-bs.net/sinit-bs/" "Mozilla/5.0 (compatible; MSIE 9.0; Windows NT 6.1; WOW64; Trident/5.0)"
10.2.150.89 - - [16/Nov/2012:09:37:47 +0100] "GET /icons/folder.gif HTTP/1.1" 304 - "http://intranet.sinit-bs.net/sinit-bs/" "Mozilla/5.0 (compatible; MSIE 9.0; Windows NT 6.1; WOW64; Trident/5.0)"
10.2.150.89 - - [16/Nov/2012:09:37:47 +0100] "GET /icons/back.gif HTTP/1.1" 304 - "http://intranet.sinit-bs.net/sinit-bs/" "Mozilla/5.0 (compatible; MSIE 9.0; Windows NT 6.1; WOW64; Trident/5.0)"
10.2.150.89 - - [16/Nov/2012:09:37:55 +0100] "GET / HTTP/1.1" 404 14 "-" "Mozilla/5.0 (compatible; MSIE 9.0; Windows NT 6.1; WOW64; Trident/5.0)"
10.2.150.89 - - [16/Nov/2012:09:38:11 +0100] "GET /index.html HTTP/1.1" 200 44 "-" "Mozilla/5.0 (compatible; MSIE 9.0; Windows NT 6.1; WOW64; Trident/5.0)"
10.2.150.89 - - [16/Nov/2012:09:38:26 +0100] "GET /index.php HTTP/1.1" 404 14 "-" "Mozilla/5.0 (compatible; MSIE 9.0; Windows NT 6.1; WOW64; Trident/5.0)"


und der error.log

Code: Select all
[Fri Nov 16 09:37:20.078403 2012] [ssl:warn] [pid 2152:tid 376] AH01873: Init: Session Cache is not configured [hint: SSLSessionCache]
[Fri Nov 16 09:37:20.218803 2012] [mpm_winnt:notice] [pid 2152:tid 376] AH00455: Apache/2.4.3 (Win32) OpenSSL/1.0.1c PHP/5.4.7 configured -- resuming normal operations
[Fri Nov 16 09:37:20.218803 2012] [mpm_winnt:notice] [pid 2152:tid 376] AH00456: Server built: Aug 18 2012 12:41:37
[Fri Nov 16 09:37:20.218803 2012] [core:notice] [pid 2152:tid 376] AH00094: Command line: 'C:\\xampp\\apache\\bin\\httpd.exe -d C:/xampp/apache'
[Fri Nov 16 09:37:20.218803 2012] [mpm_winnt:notice] [pid 2152:tid 376] AH00418: Parent: Created child process 2180
[Fri Nov 16 09:37:20.593203 2012] [ssl:warn] [pid 2180:tid 268] AH01873: Init: Session Cache is not configured [hint: SSLSessionCache]
[Fri Nov 16 09:37:20.624403 2012] [mpm_winnt:notice] [pid 2180:tid 268] AH00354: Child: Starting 150 worker threads.


Nun bin ich mit meinem Latein am Ende.
Ich werde jetzt mal wieder alles auf den Ursprung zurücksetzen.
http://intranet.sinit-bs.net/intranet
damit ich wieder einen Zugriff habe.
Norbert001
 
Posts: 20
Joined: 05. March 2012 14:45
Location: Taunusstein
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Windows 8

Re: Domain

Postby Nobbie » 16. November 2012 21:20

Na immerhin, jetzt nach x Versuchen verstehe ich auch ENDLICH das Problem (davon gehen Anwender immer irrig aus, dass man als Leser alles versteht, insbesondere auch das, was nicht beschrieben wird):

Du möchtest nur den Namen eines Ordners eingeben (oder einer Domain) und es soll dennoch ein Dokument index.html (richtig?) geöffnet werden, auch wenn es NICHT in der URL steht. Uff! Das war eine langwierige Geburt.

Da Apache ja keine Gedanken lesen kann (und manche auch lieber index.php oder so öffnen lassen wollen), gibt es auch für dieses Verhalten eine Direktive und diese nennt sich "DirectoryIndex". Die kann man (u.a.) direkt in den VirtualHost schreiben (so wie den DocumentRoot) oder auch außerhalb (dann gilt es für alle Domains), aber im VirtualHost hat es den Vorteil, dass man die Direktive direkt sieht. Und da schreibt man einfach hinein:

Code: Select all
DirectoryIndex index.html


Das ist im vorliegenden Fall ausreichend, das weist Apache an, das Dokument index.html zu starten, auch wenn nichts entsprechendes in der URL angegeben wird. Wenn man die Wahl aus mehreren Möglichkeit hat, kann man diese auch hintereinander angeben:

Code: Select all
DirectoryIndex index.html index.php


In diesem Fall sucht Apache der Reihe nach die o.g. Dateien, wer zuerst kommt, der gewinnt.

NIcht vergessen: nach Änderung den Apachen neu starten. Und auch nicht vergessen: es ist sauschwer, ein Problem von außen zu erkennen, wenn man nicht weiß, worauf der Fragesteller eigentlich hinaus will.
Nobbie
 
Posts: 6653
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Domain

Postby Norbert001 » 17. November 2012 09:49

Hallo Nobbie,

Herzlichen Dank für Deine Antwort.
Natürlich ist es schwer, das was man möchte in die richtigen Worte zu packen, damit mein Gegenüber
auch versteht was man eigentlich will. Ich werde versuchen das in Zukunft besser zu machen.

Wenn Du von von VirtualHost sprichst, meinst Du damit die httpd-vhosts.conf con Xampp?
Wenn ja, und ich habe das richtig verstanden dann meinst Du das so, oder?

Code: Select all
<VirtualHost *:80>
    ##ServerAdmin postmaster@dummy-host.localhost
    ##DocumentRoot "D:/xampp/htdocs/dummy-host.localhost"
    ServerName intranet.sinit-bs.net
    DirectoryIndex index.html index.php
    ##ServerAlias www.dummy-host.localhost
    ##ErrorLog "logs/dummy-host.localhost-error.log"
    ##CustomLog "logs/dummy-host.localhost-access.log" combined
</VirtualHost>


Gruß Norbert
Last edited by Norbert001 on 19. November 2012 06:15, edited 1 time in total.
Norbert001
 
Posts: 20
Joined: 05. March 2012 14:45
Location: Taunusstein
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Windows 8

Re: Domain

Postby Altrea » 17. November 2012 11:50

Hallo Norbert,

Wenn du jetzt noch den DocumentRoot in diesem VHost auf das gewünschte Verzeichnis setzt, sieht es sehr gut aus.
Wenn du zusätzlich dazu noch einen VHost für localhost definierst, hättest du zudem auch wieder volle Kontrolle über die orange XAMPP Administration Page.

mit freundlichen Grüßen,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 6610
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: W7Ux64

Re: Domain

Postby Norbert001 » 19. November 2012 06:14

Guten Morgen zusammen,

auch mit diesen Einstellungen

Code: Select all
<VirtualHost *:80>
    ##ServerAdmin postmaster@dummy-host.localhost
    DocumentRoot "C:/xampp/htdocs/intranet"
    ServerName intranet.sinit-bs.net/
    DirectoryIndex index.php index.html
    ##ServerAlias http://intranet.sinit-bs.net/
    ##ErrorLog "logs/dummy-host.localhost-error.log"
    ##CustomLog "logs/dummy-host.localhost-access.log" combined
</VirtualHost>


kommt page not found

Gruß Norbert
Norbert001
 
Posts: 20
Joined: 05. March 2012 14:45
Location: Taunusstein
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Windows 8

Re: Domain

Postby Nobbie » 19. November 2012 19:02

Norbert001 wrote:kommt page not found


Weil das hier total falsch ist (wie kommt man auf so etwas, es gibt mit Sicherheit keine einzige Seite, wo das so beschrieben ist):

ServerName intranet.sinit-bs.net/


Was soll der Slash am Ende? Kleiner, aber sehr grausamer Fehler. Ein Servername ist nur ein Name, kein Ordner oder so.
Nobbie
 
Posts: 6653
Joined: 09. March 2008 13:04

Next

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 11 guests