apache/wordpress/buddypress/mod_rewrite/.htaccess

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

apache/wordpress/buddypress/mod_rewrite/.htaccess

Postby eculeus » 05. November 2012 00:09

Hallo miteinander,

da ich eigentlich nur buddypress für wordpress installieren wollte, die aber wohl eine htaccess datei benötigen um den Installationsablauf zu starten, dazu noch mein hoster hosteurope (aus sicherheitsgründen?) nicht anbietet steht in Ihren FAQ folgendes als Anweisung:

    Derzeit ist mod_rewrite bei den Wwebservern unserer Produkte aktiv
    Um die Erweiterung nutzten zu können, muss diese per "rewriteengine on" in einer .htaccess-datei aktiviert werden. weiterhin sind die gewünschten regeln zu definieren.

Melden Sie sich als root per SSH an und führen Sie die folgenden Schritte durch:

Editieren Sie die Datei /etc/sysconfig/apache2.
Suchen Sie nach der Zeile, die mit "APACHE_MODULES" beginnt. Ergänzen Sie dort das Stichwort "rewrite". Dies könnte z.B. so aussehen:

APACHE_MODULES="mod_perl access actions alias auth auth_dbm autoindex cgi dir env expires include log_config mime negotiation setenvif ssl userdir php4 php5 perl python suexec rewrite"
Starten Sie den Webserver neu ("rcapache2 reload").
| Beispiel:

Wenn Sie die Aktivierung durchgeführt haben können Sie Rewrite- Regeln verwenden. Diese können Sie in eine Datei namens .htaccess schreiben, die im Verzeichnis liegt, für das die Umschreibungen aktiv sein sollen.

Mit diesem Code werden z.B. alle Zugriffe auf das Verzeichnis der Domain, die nicht unter Nutzung des Namens "www.nur-ein- beispiel.de" erfolgen auf diese Adresse umgelietet (z.B. von "nur-ein-beispiel.de" oder einem Domainalias).

RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www.nur-ein-beispiel.de$ [NC]
RewriteRule ^(.*)$ http://www.nur-ein-beispiel.de/$1 [R=301,L]




Um Apache zu installieren.....kann ich den Ordner einfach per FTP zu meinem Hosteurope Server schieben ? Wenn ja, ins Hauptverzeichnis oder ins Domainverzeichnis ?
Und wo genau steckt die Datei ? Apache habe ich runtergeladen finde jedoch den Ordner etc nicht.

Hoffe es wird mir geholfen :)

Grüsse
eculeus
 
Posts: 2
Joined: 04. November 2012 23:52
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Windows

Re: apache/wordpress/buddypress/mod_rewrite/.htaccess

Postby Altrea » 05. November 2012 06:22

Hallo eculeus,

Ich habe deinen Beitrag nun schon zweimal gelesen und verstehe ihn dennoch nicht.

eculeus wrote:[...]dazu noch mein hoster hosteurope (aus sicherheitsgründen?) nicht anbietet steht in Ihren FAQ folgendes als Anweisung:
    Derzeit ist mod_rewrite bei den Wwebservern unserer Produkte aktiv
    Um die Erweiterung nutzten zu können, muss diese per "rewriteengine on" in einer .htaccess-datei aktiviert werden. weiterhin sind die gewünschten regeln zu definieren.

Da steht nicht, dass dein Hoster es nicht anbietet, ganz im Gegenteil.
Deine .htaccess Datei mit den entsprechenden Regeln musst du natürlich selbst erstellen. Dein Hoster kann das schließlich nicht wissen, welchen Request du wie umschreiben möchtest.
Dieser Teil der FAQ stammt übrigens aus der WebPack FAQ

eculeus wrote:Melden Sie sich als root per SSH an und führen Sie die folgenden Schritte durch:

Editieren Sie die Datei /etc/sysconfig/apache2.
Suchen Sie nach der Zeile, die mit "APACHE_MODULES" beginnt. Ergänzen Sie dort das Stichwort "rewrite". Dies könnte z.B. so aussehen:

APACHE_MODULES="mod_perl access actions alias auth auth_dbm autoindex cgi dir env expires include log_config mime negotiation setenvif ssl userdir php4 php5 perl python suexec rewrite"
Starten Sie den Webserver neu ("rcapache2 reload").

Diese Anleitung verstehe ich nicht und das liegt einzig und allein daran, dass sie aus einer ganz anderen FAQ stammt, nämlich der Server und Virtual Server FAQ
Du musst schon wissen, welches Paket du gebucht hast und welche FAQ damit für dich relevant ist.
Bei deinem Kenntnisstand hoffe ich aber mal, dass es ein Webpack ist und kein Server mit Root Zugang.

eculeus wrote:Um Apache zu installieren.....kann ich den Ordner einfach per FTP zu meinem Hosteurope Server schieben ? Wenn ja, ins Hauptverzeichnis oder ins Domainverzeichnis ?
Und wo genau steckt die Datei ? Apache habe ich runtergeladen finde jedoch den Ordner etc nicht.

Den Teil verstehe ich am allerwenigsten. Aber vielleicht löst er sich ja in Wohlgefallen auf, sobald du dir schlüssig bist, welches Paket du bei Host Europe gemietet hast.

mit freundlichen Grüßen,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 6671
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: W7Ux64

Re: apache/wordpress/buddypress/mod_rewrite/.htaccess

Postby eculeus » 05. November 2012 11:04

Hi Altrea! Vielen Dank mit dem Analysieren meines Wirrwarrs hast du da schon weitergeholfen.
Denn mir ist gar nicht aufgefallen das die Anweisungen der FAQ für Webpack und die andere FAQ für den Virtual Server sind. Das brachte mich auf den falschen Weg die Lösung in Apache zu suchen.
Zur Beruhigung , ich hab ein Webpack L :)

Nun hab ich auch begriffen das Apache und FTP gar nichts miteinander zu tun haben. Wenn ich es richtig deute ist meine Aufgabe nun eine funktionierende htaccess in einem Verzeichnis einzubauen.
Eine .htaccess habe ich erstellt (mit wordpad)

Im Buddypress Plugin steht noch folgendes

"Wenn deine .htaccess-Datei beschreibbar wäre, könnte WordPress sie automatisch bearbeiten. Das ist nicht der Fall. Darum findest du hier die mod_rewrite-Regeln, die du manuell in deine .htaccess-Datei einfügen musst"

<IfModule mod_rewrite.c>
RewriteEngine On
RewriteBase /
RewriteRule ^index\.php$ - [L]
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
RewriteRule . /index.php [L]
</IfModule>

Wenn ich nun so die Datei .htaccess erzeuge gibt mir FTP die Meldung: 550 Permission denied
So kann ich die nicht stehen lassen, da fehlt wohl was.

Ich möchte dieses Forum aber auch nicht zweckentfremden. Freue mich jedoch auf Antwort.

Viele Grüsse
eculeus
eculeus
 
Posts: 2
Joined: 04. November 2012 23:52
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Windows


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests