ports aufmachen im lampp - über 80er hinaus auch firewall ?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

ports aufmachen im lampp - über 80er hinaus auch firewall ?

Postby unleash » 13. May 2012 19:30

halli hallo und guten abend liebe experten hier.

habe lange überlegt wie ich das hier nennen soll: ports aufmachen im lampp - über 80er hinaus auch firewall ?

also - hmm - etwas off topic ists vielle schon. Aber ich bin sicher dass ihr die groesste expertise habt auf diesem felde.

also ich habe opensuse 12.1 auf einem notebook - das ist taufrisch installiert.
dazu muss ich sagen dass ich derzeit den knetworkmanager aktiviert hab - und via wlan
ins netz gehe.

dannn wollte ich einen lampp installieren und einrichten..

nach dieser anleitung.
http://mntechblog.de/webserver-installa ... suse-12-1/


nachdem ich alles runtergeladen hab - und das ganze Apache lampp zeug installiert
habe wollte ich konfigurieren.

allerdings hat - als ich nach dieser anleitung vorging der rechner ganz kurz bemerkt und
mir gesagt, dass ich die netzwerksteuerung über den knetworkmanager mache. und dass das
ggf zu komplikationen kommen kann... ich hab dann dennoch einen <schritt weitergemacht.

dann allerdings konnte ich bei dem punkt eins des http-wizzards nicht mehr weiter:

ich konnte nicht - wie gewünscht den firewall-port noch mit oeffnen - das war nicht moeglich.

http://mntechblog.de/webserver-installa ... suse-12-1/


Nach der Installation unter Start/Rechner/YAST den Menüpunkt HTTP-Server auswählen. Es wird der HTTP-Server-Wizard geöffnet. Dieser führt durch die Konfiguration des Apache-Servers.
Der Server soll auf allen Netzwerkschnitstellen lauschen. Ebenso soll der Server von außerhalb erreichbar sein. Daher wird der Firewall-Port geöffnet:


das gelingt mir nicht. <warum nicht. ich hab keine ahnung????

habt ihr einen tipp??
unleash
 
Posts: 132
Joined: 03. December 2011 10:16
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: OpenSuse Linux 12.1

Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests