Laufwerksbuchstaben für xampp-Partition wechseldatenträger

Was sollte alles noch in XAMPP rein? Was kommt definitiv bald? Was kommt so bald wie möglich, dauert nur noch etwas? Was kommt wahrscheinlich nicht rein?

Laufwerksbuchstaben für xampp-Partition wechseldatenträger

Postby ospx » 17. July 2007 16:26

Habe xampp auf einer Partition eines Wechseldatenträgers nach Anleitung installiert. Funktioniert auch hervorragend zumal im Zusammenspiel mit Eclipse, welches auch mit relativen Pfaden klar kommt.

Es gibt aber bei einigen php-Programmen, die offensichtlich mit absoluten Pfaden aus der php.ini arbeiten Probleme, da unter Windows nun der nötige Laufwerksbuchstabe nicht in der php.ini steht und somit für jene Programme unvollständige Pfade herauskommen.
Andere Programme verlangen gleich bei der Installation absolute Pfade( also zB.: "G:\\xampp\htdocs\Dir\dir2...", was bei einem Wechsel des Wechseldatenträgers /Computers dann nicht mehr stimmt.
Probleme dieser Art hatte ich mit:

- Typo3,
welches dadurch bestimmte für das Typo3-system nötige php-Dateien nicht includen konnte,

- Jomlaa,

- FCKeditor

und anderen.

Darum hielte ich es für günstig, wenn für die Wechseldatenträger- installation ein Tool beigelegt werden könnte, welches es anbietet den Laufwerksbuchstaben auf z.B. 'z' zu aendern und dann die entsprechenden Pfadangaben in der php.ini und http.conf usw ändert.
Weiß nicht, ob es zu beschriebenem Problem schon Lösungen gibt, aber ich glaube das könnte ein Lösungsansatz sein.
ospx
 
Posts: 7
Joined: 13. December 2006 19:24

Re: Laufwerksbuchstaben für xampp-Partition wechseldatenträg

Postby Radostus » 01. October 2011 18:03

Ich bin sicher das vorhin schon mal geschrieben zu haben, aber egal schreibe ich es eben nochmal.
Ich finde die Idee nämlich imer noch gut :)
Allerdings hätte ich eine leicht andere Variante im Auge.
Es ist ja möglich beim Start von XAMPP einen test durchzuführen auf welchem OS er gerade läuft. Das Ergebnis könnte man dann in eine Funktion einbauen die je nach System unterschiedliche Pfadangaben zur Verfügung stellt. Also zB für ein Windows-System Z:\xampp\* und für ein OS X-System /Applications/XAMPP/*. Das wäre natürlich nur bei einer portablen Version nötig und nicht bei der "normalen" Installation, aber es würde die Verwendung von Wechseldatenträgern plattformübergreifend ermöglichen. Dann wären nur noch Installationsroutinen erforderlich die man von dem Wechseldatenträger aus startet und die die entsprechnden Einträge zB im OS X-Applications-Verzeichnis einfügen oder bei Windows eine Desktop-Verknüpfung zu XAMPP-Control erzeugen.

Das Problem das ospx hat/hatte lässt sich übrigens umgehen wenn man dem Wechseldatenträger unter allen Windows-Systemen auf denen man ihn verwendet denselben Laufwerksbuchstaben zuweist, denn dann stimmen die Pfade :)
Lebe lange und möge es Dir gut ergehen
(Live long and prosper)

Radostus von Bokelhausen
User avatar
Radostus
 
Posts: 24
Joined: 30. September 2011 19:32


Return to XAMPP-Wunschzettel

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests