Exotisches Problem mit XAMPP für OSX

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Mac OS X? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Exotisches Problem mit XAMPP für OSX

Postby Matterhorn » 23. August 2011 15:19

Hallo ich bin neu hier (und auch ziemlich neu beim programmieren, daher weiß ich vieles einfach noch nicht)
Ich hab ein ganz blödes Problem mit xampp auf osx bei dem mir nicht einmal 2 Stunden telefonieren mit dem apple-support geholfen werden konnte.

die Situation:
ich konnte zu beginn nicht im htdocs-ordner speichern. dann hab ich im gesamten xampp-ordner (also der, der in applications ist) über Informationen die Zugriffsrechte (lesen&schreiben) für alle Unterordner angewendet.
für html, css, js und php war das nie ein problem - ich konnte dann immer speichern und auch neue Ordner im htdocs-ordner erstellen.
Nun hab ich mit mysql gestartet und hab einfach keine Verbindung gekriegt. ich hatte immer einen Domainfehler-1.
Die Lösung dieses Problems war - Deinstallation von xampp und Neuinstallation. mysql ging nun.
Nun kann ich wieder nicht im htdocs-ordner abspeichern - erst wieder, wenn die Zugriffsrechte für alle Unterordner veränder - dann geht aber mysql nicht mehr (Teufelskreis)
Dazu sei noch gesagt: wenn ich beim htdocs-ordner auf Informationen geh, dann seh ich z.b. keinen Reiter mit der Option "freigabe&zugriffsrechte" - das Inforamtionen-Fenster hört einfach bei "vorschau" und dem Ordnersymbol auf.
Den Reiter mit "freigabe&zugriffsrechte" hab ich nur beim besagten xampp-ordner (also der, der über applications zugänglich ist)

Zur weitere Information mal die Schritte, die ich alle gemacht habe:
- Reperatur der Zugriffsrechte von der Installations-dvd aus (ich hab snowleopard zuvor nur drüberinstalliert und nicht komplett neu)
- Formatierung der Festtplatte und Neuinstallation von Snowleopard
- bestimmt schon 10 mal xampp mit "app-cleaner" komplett runtergeschmissen und wieder neu drauf gemacht.

Ein Kumpel von mir programmiert mit xampp unter Leopard und hat diese probleme nicht. ich hab Snowleopard seit 2 Monaten. Ich brauche weiterhin Snowleopard (sonst wäre eine neuinstallation von leopard eine möglichkeit), da die neuste xcode-version nur unter Snowleopard läuft.

War jetzt etwas viel, aber ich hab versucht so anschaulich wie möglich meinen Fall zu schildern. Ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen.
Vielen dank schon mal
Matterhorn
 
Posts: 2
Joined: 23. August 2011 14:58

Re: Exotisches Problem mit XAMPP für OSX

Postby Matterhorn » 08. September 2011 13:17

will keiner, oder kann keiner helfen?
Matterhorn
 
Posts: 2
Joined: 23. August 2011 14:58

Re: Exotisches Problem mit XAMPP für OSX

Postby kleinweby » 22. September 2011 07:47

Hey Matterhorn,

das klingt so als ob du dem MySQL die Rechte unterm Hintern wegpfuschst.

Ändere doch mal nur die Rechte für den htdocs Ordner und dessen Unterordner. Dann sollte das Problem nicht auftreten.

Viele Grüße,
Christian
User avatar
kleinweby
AF Moderator
 
Posts: 393
Joined: 03. August 2005 19:52
Location: Magdeburg
XAMPP Version: 1.8.3-2
Operating System: Mac OS X 10.7

Re: Exotisches Problem mit XAMPP für OSX

Postby Radostus » 30. September 2011 22:33

Er hat doch geschrieben das er das nicht kann, weil er den entsprechnden Reiter nicht findet.
Aber ich glaube ich weiß wo sein Problem liegt, er versucht die Rechte des Alias zu ändern und nicht die Rechte des eigentlichen Ordners.
Matterhorn, der Ordner htdocs ist nicht der der im gleichen Verzeichnis liegt wie XAMPP Control, sondern er liegt in /Programme/XAMPP/xamppfiles. Versuche mal dort die Rechte zu ändern, das sollte klappen.
Lebe lange und möge es Dir gut ergehen
(Live long and prosper)

Radostus von Bokelhausen
User avatar
Radostus
 
Posts: 24
Joined: 30. September 2011 19:32


Return to XAMPP für Mac OS X

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests