Apache und Haussteuerung

Einfach Dinge, die nichts mit XAMPP, Apache Friends, Apache, MySQL, PHP und alle dem zu tun haben. Allerlei halt. ;)

Apache und Haussteuerung

Postby majaestix » 21. March 2011 18:04

Hallo Zusammen,

das wird mein erster Post hier und da ich mir nicht sicher bin, ob ich in diesem Forum richtig bin, stelle ich ihn mal unter Allerei ein.

Es geht um folgendes:
Zur Zeit brüte ich über der Visualisierung meiner Haussteuerung, konkret über dem Video/Audio Equipment.
Ich möchte gerne im Browser eine Seite sehen, auf der z. B. ein Button für TV ist.
Wird der geklickt, müssen folgende Dinge passieren:
- TV einschalten
- Verstärker einschalten
- VDR/XBMC Server hochfahren
- Jalousien runter etc.
- auf Tablett PC Hauptseite VDR/XBMC Server anzeigen

Jetzt besteht mein Problem darin, dass es sich hierbei um völlig unterschiedliche Vorgehensweisen/Protokolle handelt.

Der TV wird via eines IRTrans Servers geschaltet, der einen HTTP Befehl erwartet. Er schaltet dann via IR Befehl den TV an.
Der Verstärker wird via eines Strings an die RS232 eingeschaltet, dann aber über HTTP gesteuert.
Der VDR/XBMC Server braucht den Aufruf eines Programms im Sinne von "sudo wakeonlan SS.TT.UU.VV.WW.XX.YY.ZZ"
Die Jalousien werden via SPS gesteuert und die braucht ihre Befehle über einen OPC Server.

Unter Ubuntu habe ich mir einen Apache in einer KVM Umgebung installiert, der auch läuft. Damit könnte ich mir sicher die Seite für die Steuerung ausliefern lassen, wenn ich sie denn dann mal fertig habe.

Nun meine Fragen:
Ist es überhaupt sinnvoll soetwas via Apache + ??? zu realisieren?
Und falls ja, welches wäre das beste Backend für diese Vielzahl an unterschiedlichen Protokollen?

Mit Computern und einigen Programmiersprachen komme ich zurecht, aber im Bereich Webserver habe ich noch nie was gemacht, ich bitte also um Nachsicht :wink:

Wenn ich hier ein paar Tips/Hinweise bekommen könnte, wäre ich sehr dankbar.


Gruss

Majaestix
majaestix
 
Posts: 3
Joined: 20. March 2011 17:27

Re: Apache und Haussteuerung

Postby WilliL » 21. March 2011 22:12

Nun meine Fragen:
Ist es überhaupt sinnvoll soetwas via Apache + ??? zu realisieren?
Und falls ja, welches wäre das beste Backend für diese Vielzahl an unterschiedlichen Protokollen?

ich glaube diese Frage kannst nur du beantworten ... :lol:

Der Apache steuert "nur" die Anfragen eines Browser, leitet diese je nach Konfiguration an einen Interpreter und sendet die Ausgaben an den aufrufenden Browser. Du wirst also eine Programmiersprache wie PHP, Java oder Pearl benötigen, die die Prozeßsteuerung übernimmt (I/O). Hiermit sollten auch Aufrufe anderer Programme bzw Schnittstellenzugriffe möglich sein.
http://www.mikrocontroller.net/topic/101642#new
http://www.hybrid.de/wissen06/video-datei-in-webseite-einbinden.htm
Willi
WilliL
 
Posts: 624
Joined: 08. January 2010 10:54
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Win7Home Prem 64 SP1

Re: Apache und Haussteuerung

Postby majaestix » 22. March 2011 07:19

Hallo WilliL,

vielen Dank für Deine Antwort. Die Links waren sehr interessant.
Brauche ich denn dann überhaupt Tomcat oder etwas ähnliches?
So wie ich das verstehe, könnte ich es doch auch nur über CGI machen, oder spricht da was dagegen?

Gruss

Majaestix
majaestix
 
Posts: 3
Joined: 20. March 2011 17:27

Re: Apache und Haussteuerung

Postby WilliL » 22. March 2011 20:51

ich habe (bisher) keine "Verwendung" für Tomcat, mir reicht erst einmal Apache mit PHP und mySQL, da gibt es erst einmal genug zu lesen/lernen/ausprbieren :shock:
Habe nur schon mal eine komplette Videokonferenzraumsteuerung (mit allem drum und dran) auf Browserbasis gesehen, also geht es. Mehr kann ich nicht zu diesem Thema sagen, da ich mich mit HW-Steuerung noch nicht beschäftigt habe.
zZ interessiert mich Validierung und WebPageSecurity mehr. :wink:
Willi
WilliL
 
Posts: 624
Joined: 08. January 2010 10:54
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Win7Home Prem 64 SP1

Re: Apache und Haussteuerung

Postby majaestix » 23. March 2011 19:55

Hallo WilliL,

danke für Deine Antwort.
Inzwischen habe ich auch mitbekommen, dass Tomcat und andere totaler Overkill wären.
Das, was ich da vorhabe, kann man wohl mit Apache und CGI relativ einfach lösen.
Habe mir gerade bei der FU Hagen Java für Anfänger bestellt. Mit Cobol, Pascal/Delphi etc. werde ich da wohl nicht weiterkommen.

Also, nochmals danke.

Gruss

Majaestix
majaestix
 
Posts: 3
Joined: 20. March 2011 17:27

Re: Apache und Haussteuerung

Postby WilliL » 23. March 2011 21:21

vielleicht nen Mircocontroler mit IP Eingang basteln/nehmen, der die physikalische steuerung übernimmt und dann die Ansteuerung in php oder java realisieren
Willi
WilliL
 
Posts: 624
Joined: 08. January 2010 10:54
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Win7Home Prem 64 SP1


Return to Allerlei

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron