Wahlweise MariaDB statt MySQL

Was sollte alles noch in XAMPP rein? Was kommt definitiv bald? Was kommt so bald wie möglich, dauert nur noch etwas? Was kommt wahrscheinlich nicht rein?

Wahlweise MariaDB statt MySQL

Postby Freak0815 » 03. October 2010 14:43

Hallo Leute,

ich nutze schon seit vielen Jahren Xampp, wenn ich mal etwas an (m)einer Homepage bastel. Danke erstmal dafür.

Nun zum Thema: Nach der Oracle-Sun-Übernahme hat sich ja ein Derivat von MySQL gebildet, MariaDB. Das ganze sicht ja recht vielversprechend aus und bietet einige recht nette Features.

Daher meine Frage: Ist für die Zukunft (wenn ja, wann) eine Xampp-Version mit dieser Datenbank geplant? Das "M" im Namen bleibt ja dann zum Glück gleich ;-)

Danke!
Freak0815
 
Posts: 3
Joined: 03. October 2010 14:36

Re: Wahlweise MariaDB statt MySQL

Postby Nobbie » 03. October 2010 15:24

Freak0815 wrote:Daher meine Frage: Ist für die Zukunft (wenn ja, wann) eine Xampp-Version mit dieser Datenbank geplant?


Wenn alle Provider von MySQL nach MariaDB umstellen, wäre das sicherlich eine Option. Xampp ist ja als Entwicklungsumgebung gedacht und man entwickelt sinnvollerweise in der gleichen Umgebung, wie es nachher eingesetzt wird. Da wäre das fatal, wenn man alles immer von MariaDB nach MySQL umstellen muss, weil man ggf. Features einsetzt, die es beim Provider unter MySQL leider nicht gibt.

Das ist also ein Entscheidung, die sicherlich eine sehr lange Vorlaufzeit haben wird.

Wer dennoch mit MariaDB arbeiten will, kann ja auf Xampp als Entwicklungssystem verzichten und die jeweiligen Komponenten einzeln installieren.
Nobbie
 
Posts: 7031
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Wahlweise MariaDB statt MySQL

Postby Freak0815 » 03. October 2010 23:51

Die Sache mit dem "Entwicklungssystem" ist aber auch ein KO-Kriterium für viele Wünsche, oder? :-(

Das hier ist der Wunschbrunnen, man muss seine Seite aber entwickeln (oder zumindest Testen), ob es auch auf der Zielumgebung laufen würde. Und nicht jeder hat einen 08/15-Provider, wo er an 1 MySQL-Instanz gebunden ist. Ein gemieteter oder gekaufter Server lässt sich auch gut mit einem anderen RDBMS bestücken. ;-)

Achso und sicher kann man sich auch alles einzeln zusammenstellen, aber warum das Rad jedes mal neu erfinden, nur weil ich ein Zahnrad auswechseln möchte, bau ich mir doch kein Getriebe selbst zusammen.

Vielleicht haben andere User ja auch Interesse an so etwas.
Freak0815
 
Posts: 3
Joined: 03. October 2010 14:36

Re: Wahlweise MariaDB statt MySQL

Postby rgloor » 12. November 2010 15:50

Freak0815 wrote:Hallo Leute,

ich nutze schon seit vielen Jahren Xampp, wenn ich mal etwas an (m)einer Homepage bastel. Danke erstmal dafür.

Nun zum Thema: Nach der Oracle-Sun-Übernahme hat sich ja ein Derivat von MySQL gebildet, MariaDB. Das ganze sicht ja recht vielversprechend aus und bietet einige recht nette Features.

Daher meine Frage: Ist für die Zukunft (wenn ja, wann) eine Xampp-Version mit dieser Datenbank geplant? Das "M" im Namen bleibt ja dann zum Glück gleich ;-)

Danke!


+1

...entweder als
a) 2 XAMPP-Varianten: "XAMPP (mit MySQL)", "XAMPP (mit MariaDB)"
b) mit beiden / Parallelinstallation (MySQL und MariaDB), und man kann konfigurieren welche aktiv ist.
rgloor
 
Posts: 1
Joined: 12. November 2010 15:45

Re: Wahlweise MariaDB statt MySQL

Postby Altrea » 12. November 2010 19:26

Na sicher.
Und dann noch eine dritte mit PostgreSQL
und eine vierte mit CouchDB

Und am besten noch Lighthttpd als Alternativversion neben Apache.

Sagt mal, wißt ihr eigentlich wie viel Aufwand das ist ein XAMPP Paket so zusammenzuschnüren zu konfigurieren, dass es auf 4 komplett unterschiedlichen Betriebssystemen läuft?

Wollt ihr ein anderes DBMS, dann installiert es euch.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 6836
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Wahlweise MariaDB statt MySQL

Postby Freak0815 » 12. December 2010 16:03

Ruhig mein Freund, ruhig. Wer hat dich eig. zum Sprecher von Xampp auserkoren? Interessant, dass sich kein offizieller hier zu Wort meldet :-(

Niemand zwingt die Entwickler MariaDB aufzunehmen, aber soweit ich weiß ist das hier der Wunschbrunnen. Aber dann macht doch das Forum ganz dicht, wenn Wünsche nicht gewollt sind...

Es wäre ein weiteres Signal gegen Oracle und deren Politik, wenn sich nicht nur die MySQL-Entwickler abwenden würden, sondern auch solche "Fan-Projekte" wie Xampp.
Freak0815
 
Posts: 3
Joined: 03. October 2010 14:36

Re: Wahlweise MariaDB statt MySQL

Postby angel1092 » 09. October 2014 08:48

hmm gibt es immernoch keinen updater... ich hatte doch zu meiner aktiven zeit schonmal anfänge davon freigegeben... die anhand von versionsnummern und SF ggf. ein update gemacht hat (für WIN selbstredend) könnte ja mal in meinen backups kramen falls sowas weiterhin erwünscht wäre
angel1092
 
Posts: 1
Joined: 09. October 2014 08:44
XAMPP Version: 1.8.3-3
Operating System: core 2 duo


Return to XAMPP-Wunschzettel

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron