Nach Tomcat-Update startet Apache nicht mehr !!!

Hier geht es um XAMPP AddOns wie z. B. das Apache-Konfigurations-Tool Apanatschi. Irgendwelche Probleme damit oder Fragen dazu? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Nach Tomcat-Update startet Apache nicht mehr !!!

Postby Xchanger » 24. February 2010 00:32

Ich habe die aktuelle Version von XAMPP installiert ...nämlich:
XAMPP Windows 1.7.3 [Basispaket]
http://www.apachefriends.org/download.p ... -1.7.3.exe

Dann habe ich nach Updates bzw. AddOns geschaut und gesehen:
Perl AddOn Seit XAMPP 1.7.2 Teil des Basispaketes.

und

Tomcat 6.0.20 und mod_jk 1.2.20 für das XAMPP Basis Paket >=1.7.2
http://www.apachefriends.org/download.p ... 6.0.20.exe

soweit ich weisst heisst > ja wohl GRÖSSER ALS ...ergo heisst:
"für das XAMPP Basis Paket >=1.7.2" = "für das XAMPP Basis Paket grösser als/gleich 1.7.2

Ergo habe ich Tomcat 6.0.20 noch installiert was auch super geklappt hat !!!
und was ist nun? ...nund startet der Indianer sprich APACHE NICHT MEHR !!!

Frage ist somit: WARUM ???
Hat einer eine Erklärung dafür? ...ich habe keine !!!
User avatar
Xchanger
 
Posts: 7
Joined: 22. February 2010 20:50
Location: OBM @ FFM

Re: Nach Tomcat-Update startet Apache nicht mehr !!!

Postby Altrea » 24. February 2010 06:08

Meine Kristallkugel ist grad leider in Reparatur :mrgreen:

Ein Blick ins Apache error.log gibt meist deutliche Hinweise darauf, wo man anfangen soll zu suchen.
Betreibst du den Apache als Windows Service, hilft es manchmal auch, den Service neu zu registrieren.
Und die alte Windows Weisheit "Reboot tut immer gut" kann ich dir noch anbieten :wink:
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 6536
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: W7Ux64

Re: Nach Tomcat-Update startet Apache nicht mehr !!!

Postby Xchanger » 24. February 2010 07:16

Ich habe den Fehler gefunden, aber weiss nicht wo ich es ihm beibringen kann die Finger von zu lassen ...hier die Details:

Seit dem Update legt Tomcat immer folgende schwachsinnige Unterordner an:
H:/Hyper-WAN/XAMPP/xampp/tomcat/Hyper-WAN/Hyper-WAN/XAMPP/xampp/xampp/apache/modules/

und beschwert sich dann:
H:/Hyper-WAN/XAMPP/xampp/apache/conf/extra/mod_jk.conf: Syntax error on line 4 of H:/Hyper-WAN/XAMPP/xampp/tomcat/conf/auto/mod_jk.conf: Cannot load H:/Hyper-WAN/XAMPP/xampp/tomcat/Hyper-WAN/Hyper-WAN/XAMPP/xampp/xampp/apache/modules/mod_jk.so into server: Das angegebene Modul wurde nicht gefunden.

ist ja auch kein Wunder denn der unterste Ordner ist LEER und mod_jk.so ist in:
H:\Hyper-WAN\XAMPP\xampp\apache\modules

Also habe ich um ihm seinen Willen mit Ordner Tomcat und Unterordner /apache/modules/ zu lassen aus /Hyper-WAN/Hyper-WAN/XAMPP/xampp/xampp/ somit /extras/ gemacht und das sieht nun wie folgt aus:
H:/Hyper-WAN/XAMPP/xampp/tomcat/extras/apache/modules/mod_jk.so

Habe also in Tomcat einen Unterordner "extras" erstellt, da die Unterordner /apache/modules/ rengepackt, dann das Modul mod_jk.so aus H:\Hyper-WAN\XAMPP\xampp\apache\modules da rein kopiert und es in der Datei mod_jk.conf in H:\Hyper-WAN\XAMPP\xampp\tomcat\conf\auto geändert !!!

...und was macht dieser schwachsinnige Idiot von Tomcat? ...sobald ich ihn neu starte legt er wieder tausende Unterordner mit Hyper-WAN Hyper-WAN Hyper-WAN Hyper-WAN Hyper-WAN und xampp xampp xampp xampp xampp an, KOMISCHERWEISE ABER OHNE INHALT SPRICH OHNE DIE GEWÜNSCHTE DATEI und schreibt die Datei mod_jk.conf wieder um nach dem Motto: Ich will das so, du kriegst mich nicht ...scheiss auf dich !!!

Heeeeyyyyyyyyy ....was soll das? ...gesoffen ???

Frage ist also: Tomcat kriegt aus irgendeiner wahnwitzigen Datei diese Infos her das er so vorgehen soll, obwohl ich XAMPP und Tomcat schon neu installiert habe ...habe diese Unterordner-Russisch-Mamuschka-Verschachtelung schon führer festgestellt und nicht nur im Unterordner Tomcat sondern auch, so glaube ich in Apache und in anderen Ordnern ...es hat aber nun seinen extras-Ordner. Das muss aufhören ...WIE BRINGE ICH XAMPP ALSO BENEHMEN BEI ???

Bedanke mich !!!
Last edited by Xchanger on 24. February 2010 15:20, edited 1 time in total.
Gruß
X

Image
User avatar
Xchanger
 
Posts: 7
Joined: 22. February 2010 20:50
Location: OBM @ FFM

Re: Nach Tomcat-Update startet Apache nicht mehr !!!

Postby Xchanger » 24. February 2010 10:40

Ok ...ich glaube ich habe das Problem und weiss auch woran es liegt ...weiss nur nicht ob es so perfekt gelöst ist:

In der Datei "H:\Hyper-WAN\XAMPP\xampp\tomcat\conf\server.xml" taucht folgende Zeile auf:

<Listener className="org.apache.jk.config.ApacheConfig" modJk="/Hyper-WAN/XAMPP/xampp/apache/modules/mod_jk.so"/>

Da ich mein XAMPP auf einer USB-Festplatte laufen lasse damit der Rootserver unabhängig von einem Client ist und somit alle Hyper-WAN-Daten ausserhalb des Clients sicher aufgehoben sind, habe ich eine protable Installation gemacht sprich OHNE LAUFWERKSBUCHSTABEN ...Problem ist nun das er den in der server.xml in dem Tomcat-Config-Ordner einfach mal kackendreist weg lässt ..sieht dann wie oben gezeigt aus und wie zu erkennen ist fehlt der Laufwerksbuchstabe H !!!

Da er aber von Unterordner Tomcat aus geht wo Tomcat ja nun mal drin ist sucht er DIE PFADANGABE NATÜRLICH AUCH IN TOMCAT UND FINDET NATÜRLICH NIX !!! ...also erstellt er Verzeichnisse laut Angabe (warum auch immer) und findet da natürlich nix, da er die ja selber angelegt hat und schmeisst dann besagte Fehlermeldung nachdem er die mod_jk.conf korrigiert hat, denn laut seines Ermessens passt diese ja nicht ...und so entsteht da der Unterordnermüll ohne Inhalt !!!

Also habe ich folgendes daraus gemacht:

<Listener className="org.apache.jk.config.ApacheConfig" modJk="../apache/modules/mod_jk.so"/>

So kenne ich es aus HTML und DOS und siehe da er findet die Datei und passt die mod_jk.conf korrekt an:

<IfModule !mod_jk.c>
LoadModule jk_module "H:/Hyper-WAN/XAMPP/xampp/tomcat/../apache/modules/mod_jk.so"
</IfModule>

Frage ist natürlich ob die zwei Punkte für "einen Ordner hoch" in der absoluten Adresse stören, denn es soll ja wegen der PORTABLE-VERSION eigentlich ein relativer Pfad bleiben wie in der server.xml, aber hey ....mein Indianer gallopiert und ThomasKatze fuscht nciht mehr in meiner Ordnerstruktur rum !!!

Aber an die Coder von XAMPP: In einer PORTABLEN INSTALLATION sollte man mit relativen Pfadangaben arbeiten und nicht mit absoluten ...denn sonst kommt genau so ein Dünnschiss dabei raus, das er mir Unterordner ohne Inhalt erstellt ...Configurationsdatei nach eigenem Dunst falsch umscrheibt und dann noch meckert, das ich Vollidiot vergessen habe da was reinzukuscheln ....ja ne ...is klar !!! ........Nun habe ich mir den extras-ordner gespart, unnötige unterordner und eine kopie von mod_jk.so ....ausserdem viele Nerven und Haare raufen

...Problem ist nun nur noch, das meine angeblich PORTABLE VERSION ja keine ist, da absolute Pfade drin sind sprich ich muss bei jeder USB-Neuzuweisung ein RELOCATE XAMPP machen, obwohl mir ja eigentlich GENAU DAS in dieser Installationsveersion erspart bleiben sollte und ich ja schon extra durch diese Installationvariate auf Autostart-SERVICES-bei-Windows-Start-Luxus verzichte, denn es heisst ja so schön im RELOCATE:

You should use drive letters, if you want use services.
With USB drives you must not use drive letters !!!
Tja ...ich habe also nun eine Version OHNE SERVICES und OHNE MOBILITÄT ....geile Scheisse, oder? ;-)

Macht was draus ...wäre echt cremig von euch
Gruß
X

Image
User avatar
Xchanger
 
Posts: 7
Joined: 22. February 2010 20:50
Location: OBM @ FFM

Re: Nach Tomcat-Update startet Apache nicht mehr !!!

Postby Altrea » 24. February 2010 11:33

An den Servives kann wohl niemand was dran ändern.
Windows verlangt bei den Services nunmal absolute Pfadangaben und steht dann ziemlich aufm Schlauch, wenn diese nichtmehr zum Ziel führen.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 6536
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: W7Ux64

Re: Nach Tomcat-Update startet Apache nicht mehr !!!

Postby Xchanger » 24. February 2010 12:00

Altrea wrote:An den Servives kann wohl niemand was dran ändern.
Windows verlangt bei den Services nunmal absolute Pfadangaben und steht
dann ziemlich auf dem Schlauch, wenn diese nicht mehr zum Ziel führen.


Du hast den Sinn des Postings scheinbar nicht verstanden. Zitat war:
Wenn ich schon auf Services verzichten muss, dann doch bitte wenigstens MOBILITÄT OHNE FEHLER !!!
...denn wenn das mit der Mobität eh nicht funktioniert, kann ich auch gleich fest mit Services installieren,
oder irre ich da? ...sprich ich bin ja bereit drauf zu verzichten, aber dann solte es auch wirklich zu dem
Wort PORTABLE passen und genau das tut es halt derzeit nicht wirklich. Nun klar was ich sagen will ???
Gruß
X

Image
User avatar
Xchanger
 
Posts: 7
Joined: 22. February 2010 20:50
Location: OBM @ FFM

Re: Nach Tomcat-Update startet Apache nicht mehr !!!

Postby Altrea » 24. February 2010 13:22

Ich wollte dir nicht auf den Fuß treten.

Folgende Passage hörte sich für mich so an, als wenn du schon gerne Services verwenden wollen würdest:
Xchanger wrote:[...] und ich ja schon extra durch diese Installationvariate auf Autostart-SERVICES-bei-Windows-Start-Luxus verzichte, denn es heisst ja so schön im RELOCATE:

You should use drive letters, if you want use services.
With USB drives you must not use drive letters !!!
Tja ...ich habe also nun eine Version OHNE SERVICES und OHNE MOBILITÄT ....geile Scheisse, oder? ;-)


und das nicht zuletzt durch die doppelte Nennung und dem Großschreiben des Wortes Services, in Verbindung mit dem Wort "Luxus".
Da fand ich meine Erklärung passend zu.

Die Bezeichnung "Portable" bezieht sich auf das XAMPP-Paket. Und das ist es in seinem Umfang auch (mit Ausnahme der Services eben). Tomcat ist offiziell ein Addon. Es kann Bezeichnungen des Hauptpakets gerecht werden, muss es aber nicht. Ich kenne mich mit Tomcat auch viel zuwenig aus um dir da eine qualifiziertere Antwort zu geben.

Du hast den Sinn des Postings scheinbar nicht verstanden.

Nun klar was ich sagen will ???

Wenn du mit meinen Antworten unzufrieden bist, bitte ich dich, in Zukunft deine Fragen genauer zu formulieren. Du bist es hier der nach Hilfe sucht. Ich teile hier lediglich meine Freizeit und mein Wissen mit dir. Der Ton macht die Musik. Vielleicht ist das mit ein Grund dafür, dass sich bisher noch kein anderer zu deinem Problem geäußert hat.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 6536
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: W7Ux64

Re: Nach Tomcat-Update startet Apache nicht mehr !!!

Postby Xchanger » 24. February 2010 14:52

Altrea wrote:Wenn du mit meinen Antworten unzufrieden bist, bitte ich dich, in Zukunft deine Fragen genauer zu formulieren. Du bist es hier der nach Hilfe sucht. Ich teile hier lediglich meine Freizeit und mein Wissen mit dir. Der Ton macht die Musik. Vielleicht ist das mit ein Grund dafür, dass sich bisher noch kein anderer zu deinem Problem geäußert hat.


Hallooo !?! ...aber sonst kommst du noch ganz gut klar, oder?

1. was hat das mit dem Ton zu tun? ...ich frage warum Apache nach Tomcatupdate bzw. Tomcatnutzung nicht mehr geht und liefere selber nach langer Recherche eine halbwegs gute Antwort, das Tomcat ein Problem mit der tragbaren Version hat und ich schon extra auf den Luxus Services verzichtet habe damit ich tragbar habe, aber das nun von Tomcat zunichte gemacht wird, weil Tomcat auf sogenannte absolute URLs angewiesen ist. Somit kein Tragbar aber denoch auch kein Luxus von Service denn ich werde meine tragbare Version nun sicher nicht für Tomcat umstellen ...dann bleibt Tomcat halt aus ...ich brauche nur Apache als Rootserver, MySQL als Datenbank, Filezilla als FTP-Zugang und Mercury/32 Mail als Mailserver ....das wars ...zu was brauche ich Tomcat ??? ...wollte das AddOn nur drauf haben weil es neuer ist als das was in dem Basis-Paket ist, aber das ging alles eindeutig aus meinem Text herraus !!!

...und dann kommst du an und erzählst mir: "An den Servives kann wohl niemand was dran ändern. Windows verlangt bei den Services nunmal absolute Pfadangaben und steht dann ziemlich aufm Schlauch, wenn diese nicht mehr zum Ziel führen." ...doch das ist etwas was ich schon lange weiss, da es logisch ist und was auch GARNICHT DIE FRAGE WAR, sondern warum das Update von Tomcat nicht mit der Mobilversion läuft bzw. ob es doch noch irgendwie machbar ist und ob sich mal ein Coder darum kümmern kann ...das war die Frage !!!

Und nun kommst du und tackerst mir hier ne Blase ans Ohr von wegen genauer formulieren, Wissen teilen und Ton macht Musik !!! ....ganz einfache Kiste: 1. war es detailiert und nur du warst scheinbar zu faul Details genau zu lesen, 2. war da kein Wissen von dir was du geteilt hast, denn das war nicht die Frage und sopmit ganz es von dir auch keine gescheite Antwort und 3. bin ich IT-ler, Biker und halbe Amy und wir sind nun mal offen, ehrlich und direkt. Weiss schon, das es in diesem Land einige deutsche Mitmenschen gibt, die an den Zeilen vorbei schauen bzw. Erbsen zählen ...aber das ist nicht meine Baustelle und du musst hier nicht so auf den Putz hauen. Habe dir lediglich geschrieben, das du meine Romane scheinabr nicht genau liesst und das ja nun zum wiederholten Male bewiesen hast, denn es war detailiert und ich habe die Antwort inklusive Verbesserungsvorschlage geliefert. Ebenso wie ich das schon für Mercury und für die virtual hosts gemacht habe ...wenn das an dir vorbei gegangen ist tut es mir leid, aber du musst nicht gleich von dir auf andere schliessen nach dem Motto: "Kein Wunder das hier keine antwortet bei deinen Texten !!!" ...dann schreib gleich, das du nicht so mit Ausländern kannst und ich bin tierisch zufrieden, denn das wäre wenigstens mal ehrlich !!!

Bedanke mich sehr.

Das gleitet hier nun übelst in Off-Topic ab und das Tutorial ist eh vollständigt sprich beantwortet und für andere als Hilfe zur Verfügung !!! ...ergo bitte schliessen. Danke !!!
Gruß
X

Image
User avatar
Xchanger
 
Posts: 7
Joined: 22. February 2010 20:50
Location: OBM @ FFM

Re: Nach Tomcat-Update startet Apache nicht mehr !!!

Postby Username1na2 » 30. November 2013 08:12

Es fehlt noch das Tomcat-Addon. Die Installation des Tomcat 6.0.20 endet aber damit, dass die "setup_xampp.bat" gesucht wird. Dabei befindet sie sich ja im Rootverzeichnis des Xampp-Ordners.
***UsEr***
Username1na2
 
Posts: 1
Joined: 30. November 2013 08:07
XAMPP Version: 1.7.5
Operating System: aaa


Return to XAMPP AddOns

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest