RELEASE: Apanatschi für Linux 0.2

Hier geht es um XAMPP AddOns wie z. B. das Apache-Konfigurations-Tool Apanatschi. Irgendwelche Probleme damit oder Fragen dazu? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Re: RELEASE: Apanatschi für Linux 0.2

Postby DJ DHG » 13. December 2008 00:27

User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Re: RELEASE: Apanatschi für Linux 0.2

Postby Otternase » 14. December 2008 17:57

Hallo,

danke, die URL funktioniert und das Programm auch. Das ist eine große Hilfe...

beste Grüße

Otternase
Otternase
 
Posts: 3
Joined: 12. December 2008 19:40

Re: RELEASE: Apanatschi für Linux 0.2

Postby Pitze » 05. April 2009 16:23

Dann nett bekomme den vhorst auch so hin :?: :?:
Der grösste Vertrauensbruch ist der Blitzableiter auf der Kirchturmspitze
User avatar
Pitze
 
Posts: 210
Joined: 20. November 2003 21:38
Location: Huskvarna-Schweden
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Windows Vista

Re: RELEASE: Apanatschi für Linux 0.2

Postby DJ DHG » 17. April 2009 21:12

Pitze wrote:Dann nett bekomme den vhorst auch so hin :?: :?:


Wie darf ich das bitte verstehen?

Mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Re: RELEASE: Apanatschi für Linux 0.2

Postby Pitze » 18. April 2009 00:59

Hej,
ich habe nebenbei versucht meinen Server auf Linux(Ubuntu) laufen zu lassen weil mir das Sicherer scheint aber man kann nicht auf mehrere Hochzeiten gleichzeitig Tanzen dafür ist das Thema Linux + Server und Sicherheit zu komplex, zumindest für einen Win-doofianer.
Habe da also deinen Apanatschi benutzt um einen vhost anzulegen der schreibt aber nur in die DB auch kann ich den Docroot-Ortner-Name nicht selber bestimmen. Da ich nach über einer Woche keine Antwort hatte und ich die Apanatschi Windows Angelegenheit versuche zu lösen bin ich mal davon aus gegangen, zumindest nach der übereilten und doch etwas blöden Mitteilung in Bezug auf den alten win-apanatschi an dich "Tschuldigung" :oops: , das von deiner Seite da kein Interesse besteht was ich durchaus verstehen kann.
Da ein vhost kein wirkliches Problem für mich darstellt es mit dem Apanatschi eben einfacher und bequemer ist zumindest in Linux habe ich mir halt gesagt "dann nett".
Aber das Thema Linux ist erst mal auf Eis an erster stelle kommt jetzt erst mal der Win-Apanatschi, das Einarbeiten nach so vielen Jahren nicht mehr Programieren ist nicht einfach und nimmt mit dem Sammeln von Informationen rund um xampp-MySQL usw. sehr viel Zeit in Anspruch so das ich da erst mal ausgelastet bin. Ich wäre schon froh wenn meine erste Testversion nur halb so ordentlich ist wie deine.
Gruss aus Schweden
Pitze
Der grösste Vertrauensbruch ist der Blitzableiter auf der Kirchturmspitze
User avatar
Pitze
 
Posts: 210
Joined: 20. November 2003 21:38
Location: Huskvarna-Schweden
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Windows Vista

Previous

Return to XAMPP AddOns

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests