FtpUsers....

Alles, was den ProFTPD betrifft, kann hier besprochen werden.

FtpUsers....

Postby Stef » 04. October 2003 19:08

Hi Leute

Bin leider ein totaler Anfänger, deshalb folgende Fragestellung:
Ich habe alle Einstellungen für ProFTP konfiguriert. Nun müsste ich aber irgendwie noch Benutzerkonten einrichten, nur habe ich leider keine Ahnung wie...
Kann mir vielleicht jemand helfen, oder auf ein gutes Tutorial hinweisen?

Vielen lieben Dank

Stef
Linux is like a wigwam:
NO GATES,
NO WINDOWS,
BUT AN APACHE INSIDE.... ;-)
Stef
 
Posts: 26
Joined: 30. September 2003 17:24
Location: Pfäffikon (Schweiz)

Postby Antivirus » 04. October 2003 22:08

Hallo

Dazu kannst du einfach einen neuen User in deinem Linux anlegen.

Gruss Antivirus
User avatar
Antivirus
 
Posts: 124
Joined: 11. April 2003 19:33

Homeverzeichnis

Postby Stef » 05. October 2003 17:16

Hallo Leute,
2 Fragen:
1. Wo muss ich das dann bei PRoFTPd Einstellen, ?
2. Wie sieht das mit dem Verzeichnis(zb.htdocs) aus vom FtpAccount?

Und was muss man sonst noch so alles einstellen bei proFtp, gibt es irgendwie eine vorkonfigurierte .conf datei, die Funktioniert?

Mit Bestem Dank

Stef
Linux is like a wigwam:
NO GATES,
NO WINDOWS,
BUT AN APACHE INSIDE.... ;-)
Stef
 
Posts: 26
Joined: 30. September 2003 17:24
Location: Pfäffikon (Schweiz)

Postby Antivirus » 05. October 2003 17:36

Hallo

Versuch es einmal mit

DefaultRoot ~

in deiner proftpd.conf im /opt/lampp/etc Verzeichnis

nun sollte jeder User der sich einlogt in sein Home Verzeichnis gelangen

z.B. /home/stef wennn der Benützer Stef sich eingelogt hat.

Gruss Antivirus
User avatar
Antivirus
 
Posts: 124
Joined: 11. April 2003 19:33

Ja Danke, aber

Postby Stef » 07. October 2003 14:02

Hallo Leute
Also, wenn ich von meinem "Server" aus versuche, auf mein "Server" per Ftp zu zugreifen (also vom per ftp://localhost, im programm gftp), klappt alles wunderbar, sobald ich es aber von ausserhalb(z.Bsp in meinem Lan) versuche, gibt es einen "Connection Error". Hat jemand eine Idee wo mein Fehler liegen könnte?

Danke

Stef
Linux is like a wigwam:
NO GATES,
NO WINDOWS,
BUT AN APACHE INSIDE.... ;-)
Stef
 
Posts: 26
Joined: 30. September 2003 17:24
Location: Pfäffikon (Schweiz)


Return to ProFTPD

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests