[XAMPP] Python Addon 2.3.5 läuft nicht auf Webserver

Hier geht es um XAMPP AddOns wie z. B. das Apache-Konfigurations-Tool Apanatschi. Irgendwelche Probleme damit oder Fragen dazu? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

[XAMPP] Python Addon 2.3.5 läuft nicht auf Webserver

Postby zeroz » 02. May 2008 09:06

Hi, habe ein kleines Problem, habe dei Xampp Version 1.6.6a und den Addon Perl Version 5.8.8 installiert. Läuft alles prima. Jedoch wenn ich Python Version 2.3.5 installiere bekomme ich den Apache Server mit unterstützung von Python nicht zum laufen. Warum auch immer.

Die Fehlermeldung kann man eigentlich in diesem Forum, in nen paar Threads nachlesen, doch helfen tuen die mir nicht da diese bis heute unbeantwortet blieben. Was mich sehr enttäuscht.

Also kann da irgendeiner helfen. Kommt überhaupt ein Python Addon für die aktuelle Xampp Version raus oder gar überhaupt. Wäre nett wenn es u.a auch die Admins hier beantworten könnten den der Addon den ich benutze stammt von Ihnen.

greetz Oz
zeroz
 
Posts: 5
Joined: 02. May 2008 08:58
Location: Horath

Postby zeroz » 02. May 2008 09:26

Wie wäre es wenn ein freundlicher User :-D bereit erklärt, einen Python Addon für XAMPP zu basteln, das würde der Community sicher gefallen und denen die Python Scripte testen wollen. Weil soviel ich auch gesehen habe scheint die letzte Aktualisierung des Addons von drei Jahre her zu sein.
zeroz
 
Posts: 5
Joined: 02. May 2008 08:58
Location: Horath

Postby Nobbie » 02. May 2008 10:01

Da Du die Fehlermeldung verschweigst und ich (und auch sonst niemand) weiß, welche Beiträge Du meinst, wo diese Fehlermeldung auch stehen würde, ist es schlicht unmöglich, Dir zu helfen.

Ich bin sicher, dass Python sehr einfach als CGI-Script zu betreiben ist.
Nobbie
 
Posts: 6627
Joined: 09. March 2008 13:04

Postby Nobbie » 02. May 2008 11:01

Auf Wunsch von Dunschenwotscher gestrichen. Soll er es erklären.
Last edited by Nobbie on 02. May 2008 12:40, edited 1 time in total.
Nobbie
 
Posts: 6627
Joined: 09. March 2008 13:04

Postby Dungeonwatcher » 02. May 2008 12:13

Hi! 8)

Nobbie wrote:Wo ist nun das Problem, welches ich anscheinend nicht sehe?


Dein Tonfall ist es der die hier Hilfesuchenden verschreckt/vergrault. Eine einfache Frage deinerseits nach den fehlenden Infos wäre angebracht und nicht deine "übergebliche" Art. Wenn du die Fragen als zu einfach empfindest, dann ignoriere sie.

Merke: "Einfach ist es immer dann wenn man es weiß!" :wink:

Bye
User avatar
Dungeonwatcher
 
Posts: 92
Joined: 15. August 2007 02:53
XAMPP Version: 1.8.2-3
Operating System: XP

Postby zeroz » 02. May 2008 18:35

Vielleicht habe ich gerade eine Lösung gefunden doch habe ich Probleme dies umzusetzen bin nähmlich ein Noob in solch komplizierten Sachen.
Soviel ich gelesen habe ist es möglich auf XAMPP, Python manuell zu installieren und zu konfigurieren, es gibt zwar eine Anleitung von "germareyam" dazu aber die verstehe ich nicht. Außerdem habe ich gelesen das Windows aus irgendeinem Grund .py Dateien nicht ausführt und diese nur in im compilierten zustand also .pyc funktionieren. Dazu gibt es auch noch ein kleines Script aber k.A.

Hier der Link zu den Beitrag:

http://community.apachefriends.org/f/viewtopic.php?p=114838&highlight=#114838
zeroz
 
Posts: 5
Joined: 02. May 2008 08:58
Location: Horath

Postby Nobbie » 03. May 2008 18:56

Nein, das stimmt nicht, Python ist ganz einfach zu aktivieren, auch für .py Dateien. Ich hatte eine vollständige Anleitung geschrieben, Du solltest jetzt den Dungeonwatcher bitten, dass er dir es erklärt, seine neunmalkluge Bemerkung hat mich veranlasst, die Lösung wieder zu löschen.

Er wird dir das sicherlich gerne erklären.
Nobbie
 
Posts: 6627
Joined: 09. March 2008 13:04

Postby Dungeonwatcher » 03. May 2008 19:46

'n Abend! 8)

Nobbie wrote:Nein, das stimmt nicht, Python ist ganz einfach zu aktivieren, auch für .py Dateien.


Dann sei so nett und erkläre es.

Ich hatte eine vollständige Anleitung geschrieben, Du solltest jetzt den Dungeonwatcher bitten, dass er dir es erklärt,


Das kann ich nicht, denn ich weiß es nicht und ich hatte auch nichts dergleichen behauptet.

seine neunmalkluge Bemerkung hat mich veranlasst, die Lösung wieder zu löschen.


Genau diese Art deiner Reaktionen meinte ich. Schade, schade. :(

Bye
User avatar
Dungeonwatcher
 
Posts: 92
Joined: 15. August 2007 02:53
XAMPP Version: 1.8.2-3
Operating System: XP

Postby Nobbie » 03. May 2008 21:07

>Das kann ich nicht, denn ich weiß es nicht und ich hatte auch nichts dergleichen behauptet.

Dann sollte man nicht die Leute vergraulen, die es können. Wirklich richtig schade.
Nobbie
 
Posts: 6627
Joined: 09. March 2008 13:04

Postby zeroz » 04. May 2008 09:09

Wieso vergraulen, schreibe das doch einfach und fertig. Er hat doch geschrieben "Sei so nett und erkläre es". Streit wegen so einem Pups ist wirklich unnötig.

Aber habe noch ne andere Idee, dann ist das nicht mehr von Bedeutung. Und zwar könnte man mir das ding in einer anderen Sprache zusammensetzen z.B PHP und CGI oder so. Dann habe ich diese Probleme auch nicht.

Hier der Link zum Script: http://23.fi/kukkaisvoima/

greetz
zeroz
 
Posts: 5
Joined: 02. May 2008 08:58
Location: Horath

Postby zeroz » 08. May 2008 19:54

push... schieb... na keiner der mir helfen könnte. Es ist doch nur ein kleines Script bei dem ich Probleme habe und eben Python.

greetz
zeroz
 
Posts: 5
Joined: 02. May 2008 08:58
Location: Horath


Return to XAMPP AddOns

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest