Frohe Weihnachten mit neuen XAMPP-Versionen

Hier gibt es Neues und Ankündigen zu XAMPP.
Dieses Forum ist identisch mit der NEWS-Rubrik der Website. Nur kann hier auch was gesagt werden.

Frohe Weihnachten mit neuen XAMPP-Versionen

Postby Oswald » 24. December 2007 15:31

So nah an Weihnachten waren wir wohl noch nie mit einer neuen XAMPP-Version dran und so wünschen wir Euch allen mit unseren neue XAMPP-Versionen für Windows, Linux und Mac OS X ein frohes und entspanntes Weihnachtsfest.

Aktualisiert wurden in allen drei Versionen: der MySQL auf 5.0.51, das PHP auf 5.2.5 und phpMyAdmin auf 2.11.3. Perl haben wir nicht aktualisiert, da die "stable" Version weiterhin die 5.8.8 ist und die 5.10.0 wohl eher eine Entwickler-Version zu sein scheint.

Die Downloads und genauere Details zu den neuen Versionen gibt es auf der jeweiligen XAMPP-Projektseite.
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Linux

Postby skuipers » 25. December 2007 08:36

Sorry for posting in English - but this could be an emergency.

Please be careful with the Linux upgrade because there is possibly a bug in phpMyAdmin. See the relevant postings in the Linux sections.

I would advise to keep a backup copy - at least of your 1.6.4 phpMyAdmin config.inc.php file.
skuipers
 
Posts: 99
Joined: 21. January 2005 16:27
Location: The Netherlands

Postby Oswald » 25. December 2007 11:40

Dear Skuipers!

Thanks for pointing at that issue. Please use or upgrade to 1.6.5a to fix this problem.

Thanks again and many greetings
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Linux

Postby skuipers » 25. December 2007 15:26

Thanks for the fast update, Oswald.

Have a merry Christmas!
skuipers
 
Posts: 99
Joined: 21. January 2005 16:27
Location: The Netherlands

Postby sari42 » 28. December 2007 23:44

Keine Ahnung ob hier der richtige Platz ist:
xampplite-win32-1.6.5.zip auf sf.net ist defekt.
xampplite-win32-1.6.5.exe ist hingegen ok.
sari42
 
Posts: 800
Joined: 27. November 2005 18:28

Postby Oswald » 01. January 2008 17:26

Hallo Sari!

Danke für den Hinweis. Bin gerade wieder im Lande und kümmere mich drum...

Liebe Grüße
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Linux

Postby phoenixx » 04. January 2008 03:21

zur info :


also beim ersten versuch die .exe zu laden,
sind nur 16 mb angekommen :shock:
beim 2. und 3. versuch,ist jedesmal Firefox hängen geblieben
und musste per Taskmanager gekillt werden

mfg phoenixx

edit: und das zip archiv,blieb 10 Minuten bei 99% stehen,
dann hab ich abgebrochen :?

soll wohl nich sein :(
phoenixx
 
Posts: 3
Joined: 26. September 2007 23:28

Postby sari42 » 04. January 2008 12:04

phoenixx wrote:beim 2. und 3. versuch,ist jedesmal Firefox hängen geblieben
hast Du's mal mit 'nem anderen Browser oder anderem Server versucht?

Test mit frisch installiertem FF2:
Downloading from the following mirror: garr.dl.sourceforge.net (Bologna, Italy - Europe, zufällig)
49.313.343 Bytes OK (ohne zu stocken, 4.1.08), entpackt mit 7-zip : "null problemo".

p.s.
das entpackte Dir scheint identisch mit dem Dir aus der .exe zu sein.

@Oswald:
Wozu eigentlich noch diese Platz- und Resourcen-Verschwendung?
Und was haben eigentlich die vielen .so files in einer Windows Distro zu suchen?
sari42
 
Posts: 800
Joined: 27. November 2005 18:28

Postby kvo » 07. January 2008 08:24

Hallo!

Download-Problem: Das könnte auch ein Caching-Problem des Firefox oder Proxy Problem sein. Cache oder Proxy "denken" u.U., sie hätten das Paket bereits und geben das defekte ZIP im Cache heraus.

so-Module nur Linux: Die Module des Apache 2 win32 heissen tatsächlich *.so, obwohl sie win32 binären Code enhalten, Beim Apache 1.x win32 waren es noch *.dll. Deshalb vielleicht diese Verwirrung.

Liebe Grüße!
User avatar
kvo
Apache Friends
 
Posts: 184
Joined: 24. January 2003 14:03
Location: Berlin

Postby sari42 » 07. January 2008 22:25

>Die Module des Apache 2 win32 heissen tatsächlich *.so, obwohl sie win32 binären Code enhalten

Dank für die Info (wer denkt sich bloß so was krankes aus?).

Bleibt die Frage: wozu zip und exe/7z (bei xampplite)?
sari42
 
Posts: 800
Joined: 27. November 2005 18:28

Postby DJ DHG » 07. January 2008 23:46

Moin Moin!
sari42 wrote:[...]Bleibt die Frage: wozu zip und exe/7z (bei xampplite)?[...]


Persönliche Vorlieben, Traffic- bzw. Platzverbrauch oder einfach nur Vielfallt?
Ich denke, jeder hat seine Persönlichen Vorlieben, somit ist für jeden was dabei :wink:

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby thorbytes » 16. January 2008 09:00

Nun bin auch ich endlich mal dazu gekommen, dass Update einzuspielen und musste (leider erst hinterher) feststellen, dass diesmal auch der Mercury auf die neueste Version geupdatet wurde.

Eigentlich dachte ich, dass bisher aufgrund der neuen Lizenzpolitik darauf verzichtet wurde.

Gibt es hierfür einen bestimmten Grund, dass man nun doch auf die neue Version geschwenkt ist?
thorbytes
 
Posts: 67
Joined: 16. December 2005 11:36

Postby Oswald » 16. January 2008 09:31

Hallo Thorbytes!

Hups.. da überrascht Du mich aber sehr. Mir war nicht bewusst, dass sich an der Lizenz von Mercury zur letzten Version etwas geändert hat! http://www.pmail.com/mlicense.htm ließt sich eigentlich auch noch wie immer.

Kannst Du genauere Informationen liefen?

Liebe Grüße
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Linux

Postby thorbytes » 16. January 2008 14:12

Hallo Oswald,

Also bei den Lizenzbedingungen für die Version 4.0 steht folgendes:
You may use the Mercury/32 software without any fee or charge, although you may at your option choose to license manuals as described elsewhere in this guide.

Soll heißen, dass bei diesen Versionen das Geld mit dem Kauf des Handbuches reingekommen ist. Selbiges gab es bei "Pegasus Mail".

Seit Version 4.5 sieht es da anders aus:
Mercury/32 is provided as a free service for non-commercial users. For commercial users, modestly-priced licenses are available for purchase

und
You may use the Mercury/32 software without any fee or charge for as long as your status remains non-commercial.


Zum Jahreswechsel 2006/07 gab es wohl eine finanzielle Krise bei David Harris und die Weiterentwicklung von Mercury und PMail stand auf der Kippe.

Im Januar 2007 wurde dann bekannt gegeben, dass beide Programme nun doch weiter entwickelt werden, allerdings mit neuen Lizenzbedingungen (wie man sieht). Zur gleichen Zeit wurden dann auch die Handbücher, welche bis dato kostenpflichtig waren, kostenlos veröffentlicht.

Seit XAMPP 1.6.5 erscheint unten im Hauptprogramm-Fenster von Mercury ein Hinweis, dass es sich um eine nicht lizensierte 60-Tage Testversion handelt.

Es wurde ja auch schon diskutiert, ob man nicht lieber den hMailserver in XAMPP verwenden sollte:
http://community.apachefriends.org/f/viewtopic.php?t=24478
thorbytes
 
Posts: 67
Joined: 16. December 2005 11:36

Postby Oswald » 16. January 2008 14:29

Hallo Thorbytes!

Ahh.. vielen Dank für die Aufklärung. Das ist natürlich - um mal die Worte eines Altkanzlers zu verwenden - suboptimal. Bisher sind wir an dem Mercury hängen geblieben, weil er genau die Eigenschaften hat, auf die wir einfach angewiesen sind:

1. Er muss von beliebigen Stellen im Dateisystem aufrufbar sein. (Damit man XAMPP auch weiterhin verschieben kann.)
2. Er darf keine Registry-Einträge vorraussetzen.
3. Er muss einfach so out-of-the-box funktionieren.
4. Er muss neben SMTP auch IMAP oder POP3 unterstützen.

Wenn es hier einen alternativen freien Open-Source-Mailserver für Windows geben würde, der diese Anforderungen erfüllt, dann wären wir die letzten, die nicht wechseln wollten.

Liebe Grüße
Oswald

PS: Ich bin mir nicht sicher ob die Liste oben vollständig ist. Kay, hast Du noch etwas hinzuzufügen?
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Linux


Return to Ankündigungen und Neuigkeiten

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests

cron