User über webinterface erstellen!

Alles, was den FileZilla betrifft, kann hier besprochen werden.

Postby Woody/mC » 22. June 2006 18:16

DJ DHG wrote:*snip*
Schau dir die Datei "Filezilla.xml" mal an.

mfg DJ DHG


war auch meine idee, das verändern des xml-files reicht leider nicht aus.
irgendwie muss man dem server auch mitteilen, dass er die settings neu aus der datei laden soll...

man könnte dafür natürlich den server killen und danach neu starten (SEHR ungünstig, falls noch user am transferieren sind), aber das ist selbst mit php,perl,etc. recht aufwendig bzw. u.u. aufgrund von beschränkungen gar nicht möglich.

ich habe da 'ne andere lösung im sinn:
direkt den remote-admin-port mit entsprechenden kommandos füttern.
ein flüchtiger blick in den sourcecode zeigt leider ein recht proprietäres und fast gar nicht dokumentiertes protokoll :evil:

egal, das krieg ich schon raus :mrgreen:
User avatar
Woody/mC
 
Posts: 13
Joined: 22. June 2006 17:34
Location: DE/SAN/MD

Postby Woody/mC » 22. June 2006 19:17

hier haben wir's...
das parsen der kommando-codes findet sich in der datei AdminSocket.cpp , methode CAdminSocket::ParseRecvBuffer()

*bastel* :?
User avatar
Woody/mC
 
Posts: 13
Joined: 22. June 2006 17:34
Location: DE/SAN/MD

Postby Woody/mC » 22. June 2006 21:37

hier der workaround für php mit dem harten server-restart, vielleicht reicht das für eure zwecke schon...

dies funktioniert natürlich nur, wenn der filezilla-server als dienst läuft.
Code: Select all
<?=`net stop "FileZilla Server FTP server"`;?>
<?=`net start "FileZilla Server FTP server"`;?>

wichtig sind die backquotes, damit nicht der angegebene text ausgegeben wird, sondern die ausgabe des programms, das durch den text bezeichnet wird.

das server-programm besitzt übrigens einen kommandozeilen-parameter "/reload-config", aber das ist entweder wirkungslos bzw. erfasst die änderungen an benutzeraccounts nicht... :(
User avatar
Woody/mC
 
Posts: 13
Joined: 22. June 2006 17:34
Location: DE/SAN/MD

Postby Woody/mC » 22. July 2006 23:48

nur, um's der vollständigkeit halber zu erwähnen:

mit filezilla 0.9.18 funzt dann auch der "/reload-config" - parameter, der für ein neuladen des configfiles und damit die aktualisierung der userliste im server verwendet werden kann...

einfach analog zum vorigen post das server-programm mit zugehörigem commandline-switch starten und ... voila... :D (angabe des kompletten pfades und evtl. korrektes escapen net vergessen! :wink: )
User avatar
Woody/mC
 
Posts: 13
Joined: 22. June 2006 17:34
Location: DE/SAN/MD

Postby SleepySimon » 29. April 2007 12:08

hi
ich hab auch vor, ein webinterdface zu erstellen, aber ich hab nich ganz kapiert, wie ich des mit dem /reload-config machen soll.
Code: Select all
system("FileZilla server.exe /reload-config")

und
Code: Select all
exec("FileZilla server.exe /reload-config")


funktionieren beide nich..
kann mir da jemand helfen??

mfG
SleepySimon

P.S.: wenn einer das interface schon fertig hat, könnte er es dann irgendwo hochladen? :)
SleepySimon
 
Posts: 1
Joined: 29. April 2007 11:30

Postby Woody/mC » 29. April 2007 14:45

SleepySimon wrote:hi
ich hab auch vor, ein webinterdface zu erstellen, aber ich hab nich ganz kapiert, wie ich des mit dem /reload-config machen soll.
Code: Select all
system("FileZilla server.exe /reload-config")

und
Code: Select all
exec("FileZilla server.exe /reload-config")


funktionieren beide nich..
kann mir da jemand helfen??

mfG
SleepySimon

P.S.: wenn einer das interface schon fertig hat, könnte er es dann irgendwo hochladen? :)


klar, dass das so nicht funktioniert.
du musst schon drauf achten, dass du fuer das exe-file den kompletten pfad angibst und korrekt quotest (wegen leerzeichen im pfad & filenamen).
also z.b. so oder ähnlich:
Code: Select all
system(""C:\\Programme\\FileZilla Server\\FileZilla Server.exe" /reload-config");


und, wie gesagt, der switch "/reload-config" funktioniert erst (wieder) ab fzs version 0.9.18

Greetz, Woody/mC
Greetz, Woody/mC
User avatar
Woody/mC
 
Posts: 13
Joined: 22. June 2006 17:34
Location: DE/SAN/MD

Postby Oepfel » 13. May 2007 23:39

Hat das jetzt schonmal jemand hinbekommen ?

Habe mich auch schonmal dran versucht, aber so meine Probleme die Werte richtig in die .xml datei zu bekommen, da ja auch einiges an " verwendet wird !

mfg
Oepfel
User avatar
Oepfel
 
Posts: 78
Joined: 10. October 2006 23:16
Location: Wendelstein

Postby Woody/mC » 14. May 2007 00:24

hinbekommen? - schon lange... 8)

nur bastel ich für meinen teil gar net an einem öffentlichen web-frontend, das alle möglichen einstellungen abdecken soll. in meinem fall ist's eher nur ein kleines formular, über das meine freunde ihr ftp-kennwort bei mir ändern können. nach ein paar checks (z.b. prüfung der legitimation mittels altem kennwort etc.) wird dann das neue kennwort direkt im xml-file eingetragen und anschliessend dem server ein reload-config aufgetragen.

funktioniert soweit problemlos.
aber wenn's bei einigen anscheinend schon am korrekten quoten von zeichenketten hapert, dann empfehle ich, sich doch lieber erstmal eingehend mit php zu beschäftigen. rtfm... :?
Greetz, Woody/mC
User avatar
Woody/mC
 
Posts: 13
Joined: 22. June 2006 17:34
Location: DE/SAN/MD

Postby Woody/mC » 08. June 2007 00:42

Oepfel wrote:Tach auch. Du hast die ein Script geschrieben, mit denen Deine Freunde Ihr FTP-Kennwort ändern können. Würdest Du mir das freundlicherweise überlassen, damit ich es mir nicht schreiben müsste, wenn Du schon so etwas hast ?

Vielen Dank im Voraus.

mfg
Oepfel


kein problem. habe das script soeben noch etwas abgespeckt
(site-spezifika...) und schnell notdürftig kommentiert :wink:

ansonsten habe ich das ding als freeware unter bsd-lizenz gestellt und unter
http://woodymc.ath.cx/download/apps/network/FileZilla_Passwd_1.1.0-php4.zip (EDIT: url aktualisiert)
öffentlich zum download freigegeben - also ran an den speck, leute... :lol:

sind nur zu beginn des scripts drei kleinigkeiten anzupassen (filezilla-pfad,
logfile-pfad und erlaubte filezilla-gruppen), bei fragen hier posten. 8)
Last edited by Woody/mC on 27. June 2007 13:01, edited 1 time in total.
Greetz, Woody/mC
User avatar
Woody/mC
 
Posts: 13
Joined: 22. June 2006 17:34
Location: DE/SAN/MD

Postby Oepfel » 08. June 2007 06:08

Super Danke. Werde es heute abend gleich testen.

mfg
Oepfel
User avatar
Oepfel
 
Posts: 78
Joined: 10. October 2006 23:16
Location: Wendelstein

Postby Oepfel » 08. June 2007 17:50

Und der Test war Erfolgreich !

DANKE
Oepfel
User avatar
Oepfel
 
Posts: 78
Joined: 10. October 2006 23:16
Location: Wendelstein

Postby Woody/mC » 09. June 2007 00:44

FTP_AddUser() hinzugefügt :arrow: version bump, aktueller link:
http://woodymc.ath.cx/download/apps/network/FileZilla_Passwd_1.1.0-php4.zip
Greetz, Woody/mC
User avatar
Woody/mC
 
Posts: 13
Joined: 22. June 2006 17:34
Location: DE/SAN/MD

Previous

Return to FileZilla

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests