MailServer im XAMPP

Was sollte alles noch in XAMPP rein? Was kommt definitiv bald? Was kommt so bald wie möglich, dauert nur noch etwas? Was kommt wahrscheinlich nicht rein?

MailServer im XAMPP

Postby Apache-User » 07. January 2003 12:53

also was ich schon immer vermisse ist ein mailserver also blat kann man ja vergessen ist toal unnütz in meinen augen.... für mich persönlich hab ich das prob scho geregelt aber ich denke ich bin nicht der einzige der einen mailserver braucht deswegen schlag ich vor das man einfach in neue versionen einen mailserver dazupackt für windos version kann ich Hamster wärmstens empfelen 1. ist freeware 2. leicht zu configen.
mfg
D.A.U.™
User avatar
Apache-User
 
Posts: 594
Joined: 30. December 2002 16:50
Location: anonym

Postby boppy » 07. January 2003 13:43

Könntest du nen Link posten!?

Alle wirklich guten Mail Server (kerio und co) sind leide soo teuer, dass man sie sich net leisten kann...
...in diesem Sinne
yours boppy

Interpunktion und Orthographie dieses Beitrags sind frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.
User avatar
boppy
AF Moderator
 
Posts: 501
Joined: 27. December 2002 02:15
Location: W-E-City

Postby Apache-User » 07. January 2003 14:42

so hier die links der erste link führt zu dem eigentlichen server der 2te ist ein zusatztool das man braucht wenn man zb. den PHP mail() befehl nuzt der hamsterkäfig leitet dann alles direkt an den hamster dabei kann man einen intervall einstellen in welchen abständen die jeweiligen scripts ausgeführt werden sollen.... fals notwendig werde ich gerne eine kurzanleitung vervassen da die anleitungen im net nicht immer klar zu verstehn sind also speziel wenn man einen pop und smtp zugriff für user aus dem i-net braucht findet man kaum was also wer hilfe braucht kann sich gerne an mich wenden ....... viel spass mit dem Hamster



http://hamster.arcornews.de/tgl/hamster ... .0.0.0.zip

http://www.seven-dragons.de/kaefig/kaefig2005.zip
mfg
D.A.U.™
User avatar
Apache-User
 
Posts: 594
Joined: 30. December 2002 16:50
Location: anonym

Sinn und Unsinn von NNTP??? Wie siehts mit Bugfixes aus?

Postby nemesis » 08. January 2003 00:06

Weitere mögliche Fehlerquellen

Wenn sich dein Hamster und dein Mailprogramm nicht finden, kann das – außer dass Hamster gerade nicht läuft – verschiedene Ursachen haben.

*

Vielleicht läuft auf deinem Rechner eine Firewall, ein Hintergrund-Virenscanner oder ähnliches. Diese Programme schalten sich oft „zwischen“ dein Mailprogramm und das Internet – und sie wissen nicht, dass jetzt nicht mehr das Internet, sondern dein Hamster der gesuchte Server ist.
Mein Tipp: Schalt diese Software ab oder deinstalliere sie gleich ganz. Du brauchst sie eigentlich nicht. Die beste Maßnahme gegen Viren ist immer noch größte Vorsicht beim Öffnen unbekannter Dateien, und eine „Personal Firewall“ ist genau genommen sinnlos: Wer sie so konfigurieren kann, dass sie wirklich sicher ist, der bekommt seinen Rechner auch ohne sie dicht. Und wer es nicht kann, lässt bei der Konfiguration zu viele Schlupflöcher offen, als dass man das Ergebnis „sicher“ nennen könnte.
Dein Hamster jedenfalls ist auch ohne Firewall nach außen hin gut abgesichert.


von http://hamster.volker-gringmuth.de/mail ... nstell.htm

Das mit der PF, da hatter absolut recht, aber unter winxp wo sogar in mp3 datein Viren drinnen sein können, ist leider nen Virenscanner Pflicht, ganz zu schweigen von Outlook, IE-Explorer und MJVM....

Muss zugeben das ich die Seiten erst die letzte halbe Stunde kurz überflogen habe, aber allzusehr überzeugt mich der Hamster nicht... was ist wenn kritische Exploits existieren? Hab leider nichts darüber gefunden wie mit Bugs gehandhabt wird.
Von dem Feature Newsserver kann ich leider nix sagen, hab selber nie einen irgendwie besucht (gelesen) oder den Sinn der ganzen Sache verstanden.

Es gibt noch einen Trick, mit dem das News-Pullen schneller geht. Dein Hamster kann gegenüber dem entfernten Server so tun, als sei er nicht einer, sondern bis zu vier. Man spricht in diesem Fall von mehreren Threads, mit denen der Hamster pullt.

Bevor du an dieser Schraube drehst, solltest du aber unbedingt den Administrator des entfernten Servers fragen, ob das in Ordnung geht. Denn vier Threads bedeuten natürlich auch vierfache Serverlast! Zwei Threads sind meist kein Problem, und oft sind auch vier erlaubt, aber frag nach – es lohnt sich nicht, sich beim Administrator künstlich unbeliebt zu machen.

zu finden unter http://hamster.volker-gringmuth.de/news ... nstell.htm

naja, sieht man ja das die Server sehr gut sind ;) *gg*

und bevor ich hier alles schlecht mache ;) http://www.de.xmailserver.org/ (nur deutscher mirror, englische sprache)
den link hatte im alten Board schonmal wer gepostet. [/code]
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt

Postby Apache-User » 08. January 2003 00:24

aso ich kann beruigen Hamser läuft wunderbar mit virenscanner und NAT mails werden verschikt mails können mit pop abgeholt werden usw.. das News system nutze ich allerdings nicht da mich dieses null interesiert aber es ist halt dabei :D nun ja also nachdem sicher in jeder file viren sein können ist es wirklich ein muss einen virenscanner nebenbei laufen zu haben ich empfele niemanden ohne zu arbeiten aber jeder sollte wissen wie er stantard mäsig sein sys sichert ob vor viren oder "hacker" oder sonst was 100% wird es nie geben aber sicher kann man mit dem nötigen know-how 99% schaffen....
mfg
D.A.U.™
User avatar
Apache-User
 
Posts: 594
Joined: 30. December 2002 16:50
Location: anonym

Postby Martin_H » 11. January 2003 19:44

Also ich habe schon vielei Mailserver ausprobiert

und bin bei hMailServer hängen geblieben

Der Vortiel für mich ist:
als win2k/XP Service lauffähig
Verwaltung von mehreren Domains
und das wichtigste warum ich mich überhaupt für diesen Server ausgesprochen habe, er speichert seien Daten in einer MySQL DB also per PHP administrierbar

Link: http://www.halvar.com/products/hmailserver/
Martin_H
 

Postby Haue » 14. March 2003 12:17

@Apche-User_:

fals notwendig werde ich gerne eine kurzanleitung vervassen da die anleitungen im net nicht immer klar zu verstehn sind also speziel wenn man einen pop und smtp zugriff für user aus dem i-net braucht findet man kaum was also wer hilfe braucht kann sich gerne an mich wenden


Hast du mitlerweile schon solch eine Anleitung erstellt? Habe großes Interesse dran, bin aber immer wieder an der Inst verzweifelt. Wäre echt nett[/quote]
Gruß Haue
User avatar
Haue
 
Posts: 41
Joined: 25. February 2003 16:17
Location: Emsland

Postby Gast: Fetzer » 29. March 2003 17:37

@ Martin_H
Gibts so was ähnliches wie dein Hmailserver auch für Linux oder kann man den auch für Linux benutzen?
Gast: Fetzer
 

Postby Pc-dummy » 29. March 2003 20:45

HI

Es gibt einen einfachen sehr sehr sicheren mailserver unter Linux
qMail

der grösste Konkurrent von dem mit "fast" jeder Linux-Distri mitgelieferten Sendmail

MFG
Pc-Dummy
--
a 13 year old Newbie
Pc-dummy
AF Moderator
 
Posts: 784
Joined: 29. December 2002 01:46
Location: AT-Vorarlberg-Feldkirch

IMAP4 für das lan !

Postby JeSpEr » 05. April 2003 22:39

der q ist schon gut aber wenn ihr mal bei admin-wissen.de den imap4 server tut schaut dann geht euch einer ab - ist eh das beste was gibt mit linux - daten zentral verwaltet usw backup per cronjob halt fahren und gut is

gruß
JeSpEr
 


Return to XAMPP-Wunschzettel

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests