Genauere Fehlermeldung, wenn "htdocs" nicht existiert

Was sollte alles noch in XAMPP rein? Was kommt definitiv bald? Was kommt so bald wie möglich, dauert nur noch etwas? Was kommt wahrscheinlich nicht rein?

Genauere Fehlermeldung, wenn "htdocs" nicht existiert

Postby ThomasLandauer » 13. February 2015 13:28

Hallo,

wenn der Ordner "htdocs" nicht existiert, bringt Apache beim Starten die Standard-Fehlermeldung:
Error: Apache shutdown unexpectedly.
This may be due to a blocked port, missing dependencies,
improper privileges, a crash, or a shutdown by another method.
Press the Logs button to view error logs and check
the Windows Event Viewer for more clues
If you need more help, copy and post this
entire log window on the forums

Nachdem dieser Fall (Ordner existiert nicht) ja recht einfach zu isolieren ist, wäre es super, wenn XAMPP hier eine spezifischere Fehlermeldung auswerfen könnte.
ThomasLandauer
 
Posts: 1
Joined: 13. February 2015 13:02
Operating System: N/A

Re: Genauere Fehlermeldung, wenn "htdocs" nicht existiert

Postby Altrea » 13. February 2015 16:48

Das ist keine Apache Standard-Fehlermeldung sondern eine XAMPP control Panel Standard-Fehlermeldung.
Das ist insoweit relevant als dass das Control Panel keinerlei Konfigurationsparser enthält und daher keinerlei Information über die Konfigurierten DocumentRoot Verzeichnisse hat. Weiterhin sagte mir der Entwickler, dass es mit der Delphi Entwicklungsumgebung nicht so ganz trivial ist die Apache Fehlermeldungen erhalten. Er müsste hierfür einen Kommandozeilen-Wrapper bauen um die Rückmeldungen umzuleiten und auswerten zu können.

Wenn Du allerdings anders darüber denkst und dies für eine einfache Aufgabe hälst möchte ich dich nicht davon abhalten dieses Feature ins control panel zu bringen, es ist schließlich open source und die community darf sich gerne an der Entwicklung beteiligen :D
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8294
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Genauere Fehlermeldung, wenn "htdocs" nicht existiert

Postby cmb69 » 24. February 2015 19:42

Altrea wrote:Wenn Du allerdings anders darüber denkst und dies für eine einfache Aufgabe hälst möchte ich dich nicht davon abhalten dieses Feature ins control panel zu bringen, es ist schließlich open source und die community darf sich gerne an der Entwicklung beteiligen :)

Wie wäre das möglich? Kann man irgendwo Patches submitten? Einfach hier im Forum?

Insgesamt habe ich leider den Eindruck, dass die Entwicklung von XAMPP selbst eingeschlafen ist: http://sourceforge.net/p/xampp/code/HEAD/tree/. Das fände ich schade.
User avatar
cmb69
 
Posts: 22
Joined: 18. October 2012 03:09
Location: Germany
Operating System: Windows 7 Home Premium

Re: Genauere Fehlermeldung, wenn "htdocs" nicht existiert

Postby Altrea » 24. February 2015 20:44

cmb69 wrote:Einfach hier im Forum?

Zum Beispiel.

cmb69 wrote:Insgesamt habe ich leider den Eindruck, dass die Entwicklung von XAMPP selbst eingeschlafen ist: http://sourceforge.net/p/xampp/code/HEAD/tree/.

Das machst du an einem Software Directory fest, welches der jetzige Haupt-Entwickler BitNami nur zum Publizieren von Releases nutzt?
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8294
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Genauere Fehlermeldung, wenn "htdocs" nicht existiert

Postby cmb69 » 24. February 2015 22:44

Altrea wrote:
cmb69 wrote:Insgesamt habe ich leider den Eindruck, dass die Entwicklung von XAMPP selbst eingeschlafen ist: http://sourceforge.net/p/xampp/code/HEAD/tree/.

Das machst du an einem Software Directory fest, welches der jetzige Haupt-Entwickler BitNami nur zum Publizieren von Releases nutzt?

Zur Erklärung: ich wollte gerade meine Haupt-Entwicklungsumgebung von XAMPP 1.8.2 auf XAMPP 5.6.3 ändern, weil ich ganz gerne den OPcache nutzen will. Da fiel mir auf, dass in der php.ini XAMPP 5.6.3 gar keine Einträge für den OPcache vorhanden waren; statt dessen aber für den eaccelerator, der aber nicht im Paket enthalten ist. Ein oberflächlicher Vergleich legte den Verdacht nahe, dass die php.ini von 5.6.3 (weitgehend?) identisch ist mit der von 1.8.2. Hm, also mal im Forum nachschauen. Dort fand ich dann viewtopic.php?f=16&t=58960, wo bereits vor 1 1/2 Jahren auf das Problem aufmerksam gemacht wurde, und ceasar seine überarbeitete php.ini vorgestellt hat. Okay, das Posten von Verbesserungsvorschlägen in einem Forum ist vielleicht nicht optimal, also habe ich nach dem Source-Code-Repo gesucht. Unter https://www.apachefriends.org/de/about.html wurde ich fündig ("SourceForge ist von Anfang an der Host von XAMPP!"), also bin ich davon ausgegangen, dass das das offizielle Source-Code-Repo ist.

Auf die Idee, dass der Source-Code in einem anderen Repo verwaltet werden könnte, bin ich nicht gekommen. Ich hätte natürlich auch einfach mal die verfügbaren Downloads diffen können, und dann hätte ich ja gesehen, dass das SF-Repo tatsächlich nicht auf dem neusten Stand ist.
User avatar
cmb69
 
Posts: 22
Joined: 18. October 2012 03:09
Location: Germany
Operating System: Windows 7 Home Premium


Return to XAMPP-Wunschzettel

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest