Confixx Professional 2.0

Was sollte alles noch in XAMPP rein? Was kommt definitiv bald? Was kommt so bald wie möglich, dauert nur noch etwas? Was kommt wahrscheinlich nicht rein?

Confixx Professional 2.0

Postby Habkeinen:-) » 24. March 2003 09:32

Ob es vielleicht möglich wäre eine Installation zu erstellen die es ermöglich Confixx mit einzubinden also so das mal wirklich alles ohne Probleme klappert :-D

Ich weiss ich bin zu faul :-)

Gruss
Habkeinen:-)
 

Postby boppy » 24. March 2003 21:34

Ich denke nicht, dass das sinnvoll ist. der LAMPP ist eigentlich nur für eine private Nutzerumgebung gedacht und nicht für den einsatz "in the wild" - dafür ist er ursprünglich nicht ausgelegt! - ich denke deshalb, dass eine Möglichkeit mit Confixx zu arbeiten sich ausschließt. außerdem greif confixx nicht nur den HTTPd, sondern auch den FTPd, den POP3d, STMPd und die andere *ds auch an. DAs allein ist bei XAMPP schon schwierig zu machen, weil jeder etwas anderes nutzt.
...in diesem Sinne
yours boppy

Interpunktion und Orthographie dieses Beitrags sind frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.
User avatar
boppy
AF Moderator
 
Posts: 501
Joined: 27. December 2002 02:15
Location: W-E-City

och ja

Postby alex073 » 29. March 2003 22:54

so`n confixx würd ich auch gerne da drinn haben ich möchte nemich mit der userpage (http://www.u-03.de.vu) webspace anbieten können!
alex073
 

CONFIXX ?!? isses wieder soweit ???

Postby JeSpEr » 04. April 2003 17:08

hi

die server musste eh alles per hand einrichten wennst die neu aufsetzt also tullux oder biste betreiber für ROOTserver ?

das ist zwar nen gutes tool aber ES UNTERLIEGT NICHT DER GPL

Kai wird wohl kaum die lizenzgebühren für einen übernehmen - der ist mit sicherheit
a.) selbst damit gut beschäftigt seine bücher zu schreiben & b.) die zu vermarkten und zu verkaufen - sprich seine brötchen zu verdienen

das xampp projekt ist ein reines nebenprodukt und dient ausschliesslich zu entwicklerzwecken

und nochwas wenn man weiss wie ein bind u.ä. sachen eingerichtet wird braucht man das auch nicht - mit ssh hat man die bessere kontrolle als mit confixx- was auch wohl kaum der diskussion wert ist da es KOSTENPFLICHTIG ist und somit auch kaum der eigentlichen sache der GPL an sich entspricht die kostengünstigen lizenzen kann man jederzeit über www.confixx.de anschauen

gruß
JeSpEr
 

Postby Gravidi » 14. May 2003 16:10

was willst du denn mit confixx...
das ist reiner müll!!!!!!!
kostet nur zu viel geld.....
Gravidi
 
Posts: 20
Joined: 19. January 2003 22:21

Postby Coder » 21. May 2003 08:14

@all

confixx wäre meiner meinung nach ne feine sache. da webmin zu unübersichtlich und auch ned gerade sehr benutzerfreundlich aufgebaut ist.

Ich fände es super klasse, wenn es da mal was verlgleichbares wie ensim.com oder confixx.de gäben würde... es muss ja nicht in dem
selben ausmass zur verfügung stehen, aber etwas ähnliches wäre klasse.

ps: ein tool in dem man OHNE PROBLEME virtualhosts, dns einträge, etc. tätgigen kann meine ich konkret.

gruss
Coder
 
Posts: 20
Joined: 02. April 2003 15:02

Postby shaftie » 12. June 2003 07:19

confixx kostet doch ein ***- Geld?!? Ich hab zwar keine Ahnung, wieviel es für solch ein Projekt kosten würde....

Vielleicht könnte man ja für eine Lizenz spenden, sodass wir confixx zukünftig im Lampp sehen können...
shaftie
 
Posts: 51
Joined: 12. June 2003 07:02
Location: Göttingen

Postby Oswald » 12. June 2003 09:53

Huhu,

man müsste pro LAMPP-Installation bezahlen. Eine Lizenz alleine würde da nicht reichen. Ich kann ja auch nicht einmal Windows XP kaufen und es dann an alle weitergeben.

Aber abgesehen davon: XAMPP ist ein Open-Source&Freie-Software-Projekt. CONFIXX ist kommerziell und damit eh nichts für LAMPP. Im WAMPP ist noch ein bisschen kommerzielle Freeware drin. Aber die wird auch in Zukunft verschwinden und durch unkommerzielle Open-Source-Software ersetzt werden.

Liebe Grüße,
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Postby DJ DHG » 12. June 2003 10:05

shaftie wrote:confixx kostet doch ein ***- Geld?!? Ich hab zwar keine Ahnung, wieviel es für solch ein Projekt kosten würde....
Vielleicht könnte man ja für eine Lizenz spenden, sodass wir confixx zukünftig im Lampp sehen können...


Moin Moin

Confixx 2.X pro gibt es bei e-bay aktuell für 400 TEURO!
Hier Klicken
ich glaube ConfiXX darf mann nur auf einem einzigen server betreiben,
also nicht auf mehreren gleichziegt, würde also ein haufen geld schlucken..
Mal abgesehen davon, mag ich diese software nicht besonders.

und wie Kai schon sagte, geht damit die Open-Source&Freie-Software
flöten...

mfg DJDHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby loewe » 12. June 2003 10:19

Hilft eich das vieleicht weiter...... http://www.webmin.com/index.html
loewe
 

Postby DJ DHG » 12. June 2003 11:23

loewe wrote:Hilft eich das vieleicht weiter...... http://www.webmin.com/index.html


Webmin gibt es bereits als optinales addon für den Lampp.

mfg DJDHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby ClausVB » 16. June 2003 10:20

LAMPP ist ein brilliantes Paket und ich bin den Entwicklern sehr dankbar, dass sie es up-to-date halten und es frei erhältlich ist.

Ich halte ABSOLUT NICHTS von der Idee ein teures Tool wie CONFIXX zu installieren, wenn WEBMIN + PHPMYADMIN doch 95% aller Anforderungen erfüllen.

Wer unbedingt CONFIXX haben will, soll es sich selbst für 400€ kaufen und selbst installieren. Bei dem Preis sollte eine gute Anleitung ja dabei sein.

Weiter so an Kai & Kay & Co!
Claus
User avatar
ClausVB
 
Posts: 32
Joined: 12. June 2003 10:46
Location: NRW - Germany

Postby aet » 26. June 2003 16:40

LAMPP ist ein brilliantes Paket und ich bin den Entwicklern sehr dankbar, dass sie es up-to-date halten und es frei erhältlich ist.


Dem kann ich mich nur anschliessen.

Und wie sieht es mit secoto http://secoto.org/ aus?
aet
 

Postby caraoge » 26. June 2003 18:27

Coder wrote:confixx wäre meiner meinung nach ne feine sache. da webmin zu unübersichtlich und auch ned gerade sehr benutzerfreundlich aufgebaut ist.


Zur Information:
Confixx ist für die Verwaltung von Webspace, Mailadressen usw. da. Aber nicht für die Systemadministration.
Webmin ist nur für die Systemadministartion da.
caraoge
 
Posts: 15
Joined: 30. March 2003 11:49

Postby Oswald » 26. June 2003 18:43

Na ja, Webserver- und Mail-Administration kann webmin auch. Nur ist webmin nicht mandantenfähig. Das ist m. E. der große Unterschied.

Gruß,
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Next

Return to XAMPP-Wunschzettel

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron