PostgreSQL

Was sollte alles noch in XAMPP rein? Was kommt definitiv bald? Was kommt so bald wie möglich, dauert nur noch etwas? Was kommt wahrscheinlich nicht rein?

PostgreSQL

Postby CubaLibre » 18. January 2004 01:44

Hallo

Ersteinmal ein großes Lob an das Apachefriends Team.
Ich habe bereits mehrere Tools dieser Art getestet. Zum Beispiel phpdev von Firepages oder Big Apache etc..
Doch entweder existieren diese Projekte nicht mehr oder sie sind nicht ausgereift. Dieses hier ist mit Abstand das Beste. Sogar auf einem NT4 Server läuft es ohne Probleme.

Doch jetzt zu meinem Wunsch:
Wie wäre es mit PostgreSQL?
Das Installieren von PostgreSQL unter Windows ist schon so ein ziemliches Gefummel. Cygwin, IPC Manager und Postre bekommt man so noch hin, doch wenn man die entsprechenden Pfade unter XAMPP nutzen möchte wird es etwas haarig.

Wäre ne tolle Sache! :wink:
CubaLibre
 
Posts: 25
Joined: 18. January 2004 01:35
Location: Weilburg

Postby nemesis » 18. January 2004 17:52

Hallo CubaLibre,

Das Installieren von PostgreSQL unter Windows ist schon so ein ziemliches Gefummel. Cygwin, IPC Manager und Postre bekommt man so noch hin, doch wenn man die entsprechenden Pfade unter XAMPP nutzen möchte wird es etwas haarig.

PostgreSQL wird es wahrscheinlich genau aus diesem Grund niemals für XAMPP (Windows) geben.

Mit der Hilfe von Cygwin könnte man die meisten Linux Programme auch unter Windows laufen lassen. Bloß, was rechtfertigt dann noch Windows auf dem Rechner?

Kay ist derjenige der die ganzen Programme unter Windows mit VC++ kompiliert. Neben Beruf, Familie, Xampp und etwas Freizeit wird ihm nicht mehr all zu viel Zeit übrig bleiben. Vor allem da für die nächste Zeit ein Java "Addon" geplant ist...
Vielleicht sogar noch Python in Zukunft.
Aber für eine SQL Datenbank dürfte/müsste MySQL ausreichen.

Naja, falls es ohne eine "bessere" Datenbank nicht geht, und die "Programmiersprache" PHP ist, gibts noch die möglichkeit ADOdb.

http://php.weblogs.com/adodb_tutorial_german

Damit kann man verschiedene Datenbanken über mit PHP ansprechen. Ohne das der ganze Code für die entsprechende Datenbank umgeschrieben werden muss.

Gruß, nemesis

P.S.: Auch wenn mich die Lizenz von MySQL etwas ins Grübeln bringt.. Solange es keine nativen win32 Ports für Postgre gibt, wirds auch keine Version ins Wampp schaffen.
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt

Postby CubaLibre » 18. January 2004 18:26

Wahrscheinlich geht es einigen so wie mir, man hat bei seinem ISP einen Linux Server und zu Hause eben Windows.

Das Blöde ist, ich arbeite beruflich mit einem NT4, 2 Novell 5.xx, einem Novell 6.5 und einem Suse Server. Da die 50 Clients alle Windows sind, wird Suse mit XVision ausgewertet, auf Novell laufen noch viele DOS basierte Programme, die Internetapplikationen laufen auf Debian mit MySQL, PostgreSQL, auf Apache mit PHP, Perl und Python und zu Hause entwickle ich unter W2K SP3, Perl, Python aber hauptsächlich PHP.
Da würde es für mich schon Sinn machen PostgreSQL mit nutzen zu können.

Ist aber kein Beinbruch, werde ich überleben. :wink:
CubaLibre
 
Posts: 25
Joined: 18. January 2004 01:35
Location: Weilburg

Postby coolsummer » 24. August 2004 20:10

hi,

muss ich doch bei meinem ersten Post gleich mal diesen alten Thread wieder zum Leben erwecken :)

Solange es keine nativen win32 Ports für Postgre gibt, wirds auch keine Version ins Wampp schaffen.


Seit dem 10.08.04 scheint es soweit zu sein.
Ein Beta-Release der neuen 8er Version wurde veröffentlich der genau dieses
Feature (nativen win32 Ports) implementiert hat.

mehr dazu hier: http://www.postgresql.org/news/216.html



Besteht evtl. die reelle Möglichkeit das PostgreSQL als Addon implementiert wird?! :)



Gruß,
Andreas
coolsummer
 
Posts: 2
Joined: 24. August 2004 19:56

Postby Kristian Marcroft » 24. August 2004 21:56

coolsummer wrote:Besteht evtl. die reelle Möglichkeit das PostgreSQL als Addon implementiert wird?! :)

Hi,

wenn du dich dazu bereit erklärst bestimmt.
Ein Projekt wie XAMPP lebt durch die User und die AddOns erst recht...
Die User sind gefragt. Also fang mal an ;)

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby coolsummer » 25. August 2004 07:34

Hi,

ja ich weiß das solch ein großes Projekt durch Userteilnahme lebt.
Habe es auch schon selber probiert, doch bin ich momentan leider nicht in der Lage, das mit meinem Wissensstand hinzubekommen. :?
Probiere es zwar noch, doch evtl. kommt jemand schneller voran oder hat mehr Ahnung als ich :)

Gruß, Andreas
coolsummer
 
Posts: 2
Joined: 24. August 2004 19:56

Postby CubaLibre » 25. August 2004 23:42

Hallo
Ich habe das Teil umgehend installiert und in meinem XAMPP eingebunden.
Es funktioniert soweit wunderbar, doch macht es meiner Meinung nach noch keinen Sinn o.g. Tool zu implementieren da wirklich BETA!!

Zudem habe ich XAMPP immer "zu Fuß" installiert, da ich keine Reg.Einträge möchte, was PostgreSQL aber macht.

Also warten wir das nächste Release ab.
CubaLibre
 
Posts: 25
Joined: 18. January 2004 01:35
Location: Weilburg

Postby floobee » 04. May 2005 23:11

hi alle


CubaLibre wrote:Hallo
Ich habe das Teil umgehend installiert und in meinem XAMPP eingebunden.
Es funktioniert soweit wunderbar, doch macht es meiner Meinung nach noch keinen Sinn o.g. Tool zu implementieren da wirklich BETA!!

Zudem habe ich XAMPP immer "zu Fuß" installiert, da ich keine Reg.Einträge möchte, was PostgreSQL aber macht.

Also warten wir das nächste Release ab.


gibts nun die moeglichkeit fuer Postgresql?
floobee
 
Posts: 10
Joined: 28. August 2004 16:24

Postby PF4 » 05. May 2005 08:57

Hi,

1. postgresql für Win downloaden und installieren.
Das kann jeder!

2. in der php.ini das modul pgsql.dll entkommentieren

fertig
Ich hab keine Ahung wie es noch einfacher gehen soll
"2 Dinge sind unendlich die Dummheit der Menschheit und das Universum , aber beim Universum bin ich mir noch nicht sicher“
Albert Einstein
PF4
 
Posts: 528
Joined: 10. March 2003 09:15

Postby floobee » 14. May 2005 06:21

hallo PF4

vielen Dank fuer die Antwort. Die hilft sehr. Wenn ich das richtig verstanden habe, dann meinst du dass ich einfach Postgresql in ein XAMPP einbaue? Verstehe ich das richtig.

PF4 wrote:Hi,

1. postgresql für Win downloaden und installieren.
Das kann jeder!

2. in der php.ini das modul pgsql.dll entkommentieren

fertig
Ich hab keine Ahung wie es noch einfacher gehen soll


ich habe schon gedacht dass ich hier ziemlich vor Problemen stehe. Wenn es aber so ist, dass ich hier postgresql einfach noch zusätzlich in ein Xampp einbauen muss dann geht das noch!!?

ich werde das also heute versuchen - auf alle Faelle melde ich mich wieder und berichte ueber den Erfolg.


schon jetzt mal vielen Dank fuer die Hilfe

gruss floobee :D
floobee
 
Posts: 10
Joined: 28. August 2004 16:24

Postby deepsurfer » 17. May 2005 09:47

chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to XAMPP-Wunschzettel

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest