Tal-Unterstützung

Was sollte alles noch in XAMPP rein? Was kommt definitiv bald? Was kommt so bald wie möglich, dauert nur noch etwas? Was kommt wahrscheinlich nicht rein?

Tal-Unterstützung

Postby Guest » 25. November 2003 01:43

Wie wäre es mit Petal, oder mit PHPTal?
Guest
 

Postby Oswald » 25. November 2003 08:56

Huhu Gast!

Zum Glück hast Du anonym gefragt und so muss ich kein Blatt vor den Mund nehemen! ;)

<flame>
Ohne irgendjemanden nahe treten zu wollen: Ich finde TAL - sagen wir mal - überhaupt nicht gut. Ich muss mich oft genug damit rumquälen, so dass ich das niemandem antun möchte. Auch möchte ich nicht daran beteiligt sein, diese Krankheit weiter zu verbreiten.

Neben der bescheuerten (sorry) Aquisition von Zope ist TAL sicherlich das andere der furchtbarsten Dinge in Zope.

Siehe auch den Zope/Python-Thread in diesem Forum.
</flame>

Liebe Grüße
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Postby nemesis » 25. November 2003 12:45

*looooooool* oswald :) *scnr*

so hat sich das nun wohl auch erledigt, hatte gestern zwar noch kurz die Seite über phptal angeschaut, aber die Doku fürs Installieren war niet vorhanden :)

Kai kennst vielleicht auch http://cocoon.apache.org/lenya/ CMS 30Mbyte, ohne die dazu benötigten Zusatztpackete :)
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt

Postby DJ DHG » 25. November 2003 13:13

Moin Moin

was ist diese PHPTal und Petak?

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby nemesis » 25. November 2003 23:09

Zope (in Phyton geschriebenes CMS) benutzt für die Templates der Seiten Tal, phptal ist zum verwenden der Templates in/mit Php gedacht, die meisten Webhoster haben nunmal keine Phytonunterstütung, dafür aber PHP. Tal ist wie die meisten CMS in XML verfasst.
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt


Return to XAMPP-Wunschzettel

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests