UAMPP - Das wärs noch

Was sollte alles noch in XAMPP rein? Was kommt definitiv bald? Was kommt so bald wie möglich, dauert nur noch etwas? Was kommt wahrscheinlich nicht rein?

UAMPP - Das wärs noch

Postby Michael » 18. February 2003 14:31

Man bräuchte noch eineen UAMPP Unix Apache MySQL PHP Pearl
Michael
 

Postby Oswald » 18. February 2003 15:45

Perl und nicht Pearl! ;)

Ok, ernsthaft: Leider gibt es nicht das Unix-System. Es gibt x verschiedene Unixe. Angefangen bei Linux über Solaris, AIX, HP-UX, IRIX, FreeBSD bis zu MacOS X.

Man bräuchte also ein SAMPP, AAMPP, HAMPP, IAMPP, FAMPP und MAMPP. Und dabei hab ich noch nicht mal alle Unixe aufgezählt.

Schön wäre es sicherlich, aber ich glaube wer z. B. IRIX einsetzt hat auch keinen wirklichen Bedarf für ein IAMPP!

Liebe Grüße,
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

SAMPP

Postby alexs » 24. February 2003 12:54

Hi!

Also, ich denke zumindest ein Package für Solaris (sparc) wäre sinnvoll. Falls wirklich Interesse besteht bitte bei mir melden. Sun ist vorhanden : :)
alexs
 
Posts: 2
Joined: 24. February 2003 12:49

Postby poncho » 25. February 2003 23:05

ich denke mal auch für solaris wäre es nicht sinnvoll, denn wer solaris benutzt hat normalerweise auch gleich alle produkte von sun, so kenne ich es zumindest, die bieten da einfach guten support

daher brauch ein soaris-nutzer kein xampp

...würd eich sagen
poncho
 

Postby Morpheus » 26. February 2003 15:18

Wie sieht es aus mit freeBSD?

Morph
Morpheus
 
Posts: 218
Joined: 17. January 2003 20:58

Postby alexs » 26. February 2003 18:15

poncho wrote:daher brauch ein soaris-nutzer kein xampp


Ich kenne sehr viele Installationen, die auf Apache aufbauen. iPlanet Produkte sind mir sogar bei Banken und großen Industrieunternehmen selten begegnet. Und welcher Beliebtheit sich vorkompilierte Pakete für Solaris erfreuen zeigt http://www.sunfreeware.com/. Und über ein Komplettpaket freuen sich sicher noch viel mehr Leute ;-)
alexs
 
Posts: 2
Joined: 24. February 2003 12:49

Postby jo » 25. July 2003 09:51

Hallo zusammen,

poncho wrote:ich denke mal auch für solaris wäre es nicht sinnvoll, denn wer solaris benutzt hat normalerweise auch gleich alle produkte von sun, so kenne ich es zumindest, die bieten da einfach guten support

daher brauch ein soaris-nutzer kein xampp

...würd eich sagen


Das seh ich nicht ganz so. Ich habe von unserer Systemadministration eine SUN mit Standard Solaris9-Installation zur weiteren Konfiguration als Web-Server erhalten. Darauf war Apache 1.3.23. :?

Mir wäre die neue 1.3.28er Version allerdings lieber. Auf sunfreeware.com ist die 1.3.27 verfügbar, doch nicht mit den Modulen die ich benötige. Daher kompiliere ich nun selbst...
Die Standardinstallation hat ja recht flott geklappt, aber nun hänge ich an der modSSL-Integration. :cry:
Weiterhin sollte auch noch Typo3 laufen, also wirds noch Probleme mit der Imagemagick geben, aber das ist nicht das Thema hier.
(Aber vielleich dort http://forum.apachefriends.org/viewtopic.php?t=51&highlight=typo3)

Bin halt doch eher ein Linux/GNU-Fan als ein Sonnenmann. :wink:
Aber manchmal hat man halt leider nicht die Wahl.

Insofern würde ich eine SAMPP-Version sehr begrüßen...

bis denne
Jo
jo
 
Posts: 3
Joined: 25. July 2003 08:25
Location: BaWü

XAMPP für AIX

Postby Runner » 18. November 2003 12:59

Hallo,

Ich bin schon länger auf der Suche nach XAMPP für AIX.
Von IBM hats nur Apache v1.3.19, PHP v4.0.6 und MySQL v3.23.35.
Ich weiß, du willst es nicht noch für andere Systeme machen, aber vielleicht könnte ich so ein "development-kit" bekommen, dass ich es selber unter AIX versuchen kann ?

Oder hast du vielleicht doch noch Lust, das selber zu machen ? :D


Gruss Runner
Runner
 
Posts: 3
Joined: 18. November 2003 12:45
Location: Stuttgart

Re: XAMPP für AIX

Postby Kristian Marcroft » 18. November 2003 13:04

Runner wrote:Ich weiß, du willst es nicht noch für andere Systeme machen

Hi,
ich glaube nicht das es daran liegt...
Ich glaube dazu Fehlt einfach was...
entweder ist es Zeit oder eine Kiste auf der Kai es entwickeln kann auf die er auch längerfristig Root Zugriff hat.

Ich glaube von wollen kann hier nicht die rede sein :)

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Re: XAMPP für AIX

Postby Runner » 18. November 2003 13:07

KriS wrote:Ich glaube von wollen kann hier nicht die rede sein :)


Klar, Zeit spielt hier die größte Rolle

Leider kann ich nicht einen Zugriff auf eine AIX Maschine ermöglichen, da ich sonst sehr schnell Probleme mit meinem Scheff bekomme, aber ich habe Zeit und wenn man mir erklären könnte wie ich es mache, dann würde ich es versuchen.
Runner
 
Posts: 3
Joined: 18. November 2003 12:45
Location: Stuttgart

Postby nemesis » 18. November 2003 17:43

Hi Runner,

ist AIX nicht mit unter eines der UNIXE die sehr gut für Multiuser betrieb geeignet sind? Wäre doch eventuell möglich einen extra "root" User einzurichten, Kai wird bestimmt nicht alle CPU's dafür benötigen ;)
Falls sowas in der Richtung möglich ist, kannst ja deinen Chef gerne selber fragen, ob ein alter (und eventuell unsicherer) Apache besser ist oder nicht? *fg*

Gruss, nemesis
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt

Postby Guest » 18. November 2003 18:16

nemesis wrote:Hi Runner,

ist AIX nicht mit unter eines der UNIXE die sehr gut für Multiuser betrieb geeignet sind? Wäre doch eventuell möglich einen extra "root" User einzurichten, Kai wird bestimmt nicht alle CPU's dafür benötigen ;)
Falls sowas in der Richtung möglich ist, kannst ja deinen Chef gerne selber fragen, ob ein alter (und eventuell unsicherer) Apache besser ist oder nicht? *fg*

Gruss, nemesis


Das Problem liegt ganz wo anders:
Ich bin in einem mittelgroßen Unternehmen wo generell der Zugriff von Außen gesperrt ist. Man kommt nur über VPN von außen rein, und dafür wird mir keiner erlauben einen Account frei zu schalten.
Das Interesse liegt auch eher nur bei mir an den neuen Versionen. Meinem Chef ist es egal.


Aber mal eine andere Idee, da der Kai gerade an MacOSX Version arbeitet, so wäre es doch auf einem Mac auch möglich AIX zu installieren, brauchen ja beide IBM PPC Prozessoren.
Hab es noch nicht getestet, müßte aber gehen.
Guest
 

Postby Runner » 18. November 2003 18:17

Oups, war nicht eingelogt
Runner
 
Posts: 3
Joined: 18. November 2003 12:45
Location: Stuttgart

Postby nemesis » 18. November 2003 19:39

das Problem dürfte nur sein das AIX ein Unix System ist, und somit Lizenzkosten mit sich zieht, das man es nicht einfach mal so installieren kann!
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt


Return to XAMPP-Wunschzettel

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest