Mailserver in Lampp

Was sollte alles noch in XAMPP rein? Was kommt definitiv bald? Was kommt so bald wie möglich, dauert nur noch etwas? Was kommt wahrscheinlich nicht rein?

Mailserver in Lampp

Postby RJH-Systems » 25. July 2005 22:00

Hallo!
Ich nutze lampp und möchte auch wie in Windows einen Mailserver haben!
Wo gibts sowas/ist in der neuesten einer dabei
Ich habe bisher 1.4.7
RJH-Systems - Soon you will See Sunshine
RJH-Systems
 
Posts: 2
Joined: 25. July 2005 21:42
Location: Stuttgart(Leinf.-Echterd.)

Postby Wiedmann » 25. July 2005 22:05

Ist beim LAMPP nicht dabei und dürfte IMHO auch nicht kommen.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby RJH-Systems » 26. July 2005 15:37

Gibts sowas überhaupt für Linux(SuSE9.2)?
RJH-Systems - Soon you will See Sunshine
RJH-Systems
 
Posts: 2
Joined: 25. July 2005 21:42
Location: Stuttgart(Leinf.-Echterd.)

Postby Kristian Marcroft » 26. July 2005 18:33

Hallo,

(fast) jedes (minimal) Linux hat schon von Haus aus einen kleinen Mailserver dabei.

Somit ist es sinnlos einen Mailservermit XAMPP für Linux mituliefern.
Zumal bei Linux der Mailserver zum System gehört für die lokale Mailzustellung! Somit würden sich der in XAMPP integrierte und der vom System stören. und da es da keinen wirklichen Standard gibt unter linux, kann man auch den von XAMPP nicht so einbauen das er die funktionen des vom System gestellten übernimmt.

btw. deine Frage wurde schon mehrfach hier beantwortet.. versuchs mal mit der Foren-Suche ;)

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby yguru » 15. August 2005 12:08

Nun ja, es kommt immer drauf an, wofür man XAMPP einsetzt, in meinem Fall LAMPP. Ich finde es sehr hilfreich, einfach den lampp-Ordner mit tar packen und auf einem anderen System ohne Probleme ans Laufen zu kriegen. Sonst muß man ja immer schauen, wo jetzt welches Programm Daten und conf-Dateien ablegt, das nervt.

Wenns die Zeit zuläßt mach' ich mich mal an XMail ran - MaraDNS läuft schon.
User avatar
yguru
 
Posts: 32
Joined: 23. March 2005 01:47

Postby Kristian Marcroft » 15. August 2005 13:43

Hi,

gerne, freuen uns immer über Hilfe und Addons.
Aber bedenke bitte:

exim3/4
Postfix
sendmail

sind Standardmässig auf einem Linux vorinstalliert.
Diese müssen weiter unangetastet bleiben.
Denn diese Programme sind für die Lokale Zustellung zuständig.
Warnungen etc von root z.b.

Bitte betrachte das ganze von der Console aus und nicht von deiner Grafischen oberfläche.

Schau selbst al unter /var/spool/mail/root was du an mails darin hast.
Genau diese Mails müssten dann durch dein XMail abgefangen werden.

Oder zumindest unangetastet weiter in die entsprecende lokale Mailbox.
Und das zu realisieren mit der Philosophy von XAMPP nichts ausserhalb vn /opt/lampp zu ändern wird meines erachtes sehr schwer wenn nicht unmöglich.

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby yguru » 15. August 2005 15:40

Kristian Marcroft wrote:...
Und das zu realisieren mit der Philosophy von XAMPP nichts ausserhalb vn /opt/lampp zu ändern wird meines erachtes sehr schwer wenn nicht unmöglich.
...


Nun ja, bei XMail wird das sendmail durch eine Version von XMail ersetzt. Diese Version schiebt die Mail in einen lokalen Ordner, dessen Inhalt (=Mails) dann XMail verschickt - ob lokal oder ins Internet.

Beim Start kann man ja überprüfen ob das richtige sendmail verwendet wird, ansonsten "mal eben" reinkopieren.
User avatar
yguru
 
Posts: 32
Joined: 23. March 2005 01:47

Postby Kristian Marcroft » 15. August 2005 20:34

Hi,

das problem ist aber, das wenn du es "mal eben" reinkopierst..
Das dann das vom System isntallierte Mailpackage defekt sit.
Es gibt viele die "testen" XAMPP incl. allen Features nur oder fangen mit XAMPP an und steigen dann doch auf das Bundle vom System um.

Deren Mailserver hast du damit schonmal komplett ruiniert.
Deshalb sagen wir immer, der Mailserver gehört zum System und _nicht_ in XAMPP.

Sinnvoller wäre es ein Howto oder ähnliches zu erstellen wie man Sendmail/Postfix/Exim3/Exim4 richtig konfiguriert, das auch XAMPP darüber schicken kann.

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf


Return to XAMPP-Wunschzettel

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests