xampp aufm handheld?!

Was sollte alles noch in XAMPP rein? Was kommt definitiv bald? Was kommt so bald wie möglich, dauert nur noch etwas? Was kommt wahrscheinlich nicht rein?

xampp aufm handheld?!

Postby mentizid » 12. March 2005 13:19

hi :)

ich hab leider kürzlich feststellen müssen, dass es bisher anscheinend nur möglich ist, unter linux auf dem pocket pc einen apache laufen zu lassen .. von daher stellt sich mir die frage, ob von euch irgendwas in der richtung geplant ist oder zumindest jemand eine idee hätte, wie man das wohl am besten umsetzt ..

thanx,
zid
mentizid
 
Posts: 2
Joined: 12. March 2005 13:11

Postby nemesis » 12. March 2005 19:43

Reicht es nicht aus wenn man einen (guten) Webbrowser auf einem Handheld hat?
Probleme beim übersetzten dürfte die andere Architektur der eingesetzten CPU bereiten, oder dass man überhaupt ein Linux-System auf einem installieren kann (der Weg zurück ist ja wohl meistens nicht mehr möglich!?).
Die Mac-Version ist schon mal nicht umbedingt eine Version die auf große Benutzerbasis blicken kann. Wie siehts dann erst bei "speziellen" Handhelds aus, wo der Nutzten noch mehr im Zweifel steht?
Auch wenn neuere Handhelds ziemlich viel RAM aufweisen, Apache 2 und eventuell MySQL darauf laufen zu lassen ist bestimmt nicht gerade der beste Verwendungszweck dafür um sich mal "schnell" ein Projekt oder so anzugucken.
Sinnvoller sind eher bessere Browser für Handhelds, Bluetooth/W-LAN, eventuell noch ein VNC-Client usw.
Das hier soll nur meine persönliche Meinung wiederspiegeln und nicht die des ganzen Teams. Bezweifle aber das deine Idee großen Anklang finden wird.
Könntest du vielleicht bitte etwas ausführlicher bei deiner Begründung werden, warum du gerne einen Apache auf einem Handheld einsetzten willst?
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt

Postby mentizid » 12. March 2005 20:42

klar, mit vergnügen ;)

mir ist schon klar, dass das im ersten augenblick vielleicht etwas nutzlos und dekadent wirken mag .. aber dahinter steckt doch ein gedanke:

a.) die besten ideen kommen mir immer unterwegs (im bus, beim essen, etc.) oder aufm klo .. jedenfalls immer irgendwo, wo ich sie gerade nicht umsetzen kann. und weil ich meine ideen meistens viel zu schnell weiterdenke, vergess ich die hälfte .. okay, das is wohl mein problem .. ;)

b.) mein WLAN-AccessPoint is der letzte Mist, schafft grad ma 15 meter oder so .. damit komm ich nichmal durch die gesamte wohnung (weil fast jede wand 45 cm dick is) .. insofern isses mir relativ unmöglich von PDA auf nen webserver zuzugreifen

c.) mein PDA hat 624 mhz .. mein bisheriger server gerade mal 350 ..

d.) den PDA in der dockingstation könnte man während der arbeit auch dauerhaft als preview für die seite nutzen, ohne desktop, task oder sonstiges wechseln zu müssen ..

e.) ich kann versuchen, mir ne infrarot-kontrolle für meine webseite zu basteln (dekadent, schwachsinnig und unnütz - ganz wie ich's mag) ..


ich denke, das dürfte meine intentionen ganz gut widerspiegeln :)

lieben gruß,
zid


edit: des weiteren müsste es eigentlich garkein kompletter server sein .. hauptsächlich wichtig wär für mich die php-exe und ne miniwinz-datenbank ..
mentizid
 
Posts: 2
Joined: 12. March 2005 13:11

Postby PF4 » 16. March 2005 11:46

Hi,

wie nemesis schon sagte,
irgendwo ist ja mal die Grenze was den Bedarf angeht.
Ich/wir sitzen locker Tagelang an einer XAMPP für OS X, das ist ein Aufwand der für 1-2 User einfach keinen sinn macht.
Ein XAMPP System schluckt auch sehr viel RAM, ganz zu schweigen das wir keine Entwicklungsumgebung für das Gerät haben.
Du brauchst ja entsprechende Compilier usw....

mfg
Florian Pollini
"2 Dinge sind unendlich die Dummheit der Menschheit und das Universum , aber beim Universum bin ich mir noch nicht sicher“
Albert Einstein
PF4
 
Posts: 528
Joined: 10. March 2003 09:15

Postby MEET-Y'A » 23. April 2005 19:33

hi mich würde das auch interressieren... allerdings ginge es mir nur um php (ich lerne es gerade und bin viel mit dem auto unterwegs [nein ich fahre dann natürlich nicht :D])

hab windows mobile drauf...
1,06 Gig speicher
266 MHz
User avatar
MEET-Y'A
 
Posts: 19
Joined: 09. January 2005 14:54

Postby fragenmensch » 09. May 2005 20:15

Wie finanziert sich XAMPP eigentlich??
Haben die Entwickler diverse "Nebenjobs"(NEIN,ich rede NICHT von abgeordneten!!!) oder wie???
Ich glaub das täte eigentlich alle interessieren, wie man ein so gutes "Produkt" machen kann, es werbe-und kostenfrei zugleich halten kann.

Marco
fragenmensch
 
Posts: 17
Joined: 01. May 2005 18:59

Postby Kristian Marcroft » 09. May 2005 20:54

Hi,

das Projekte lebt hauptsächlich auf Kosten des Teams.
Wobei Kai und Kay den größten Teil der Kosten tragen.

Alles andere liegt ja bei SF.net und das ist kostenlos ;)

Die investierte Zeit ist Freizeit, die ab und zu sehr knapp ist und deshlab das Projekt auch manchmal von allen etwas weiter hinten angesiedelt ist.

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby deepsurfer » 10. May 2005 07:29

chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby fragenmensch » 10. May 2005 19:04

Kristian Marcroft wrote:Hi,

das Projekte lebt hauptsächlich auf Kosten des Teams.
Wobei Kai und Kay den größten Teil der Kosten tragen.

Alles andere liegt ja bei SF.net und das ist kostenlos ;)

Die investierte Zeit ist Freizeit, die ab und zu sehr knapp ist und deshlab das Projekt auch manchmal von allen etwas weiter hinten angesiedelt ist.

So long
KriS


thx
aber die müssen echt gute jobs haben..
an alle admins,devs und mods hier:XAMPP IST C00L!!!!
fragenmensch
 
Posts: 17
Joined: 01. May 2005 18:59


Return to XAMPP-Wunschzettel

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests