perl auf windows

Alles, was Perl betrifft, kann hier besprochen werden.

perl auf windows

Postby UnKnown » 05. January 2005 12:34

mhmmm, also ich habe ist, klar apachefriends (xampp), auf meinem win 2k3 server. Der server der schon drauf ist taugt ja bekanntlich nicht soviel. Wie ich in eine PcProfessionell gelesen habe, habe ich die wwwroot oder wiee s heißt auf einen andere platte gemacht. Naja und jetzt meine frage, muss ich was ändern, das dort perl geht oder noch datein zu?

oder muss ich die wie bei linux per "exec" auführen? Und wenn ja, wie geht das auf windows? Vll einfach via IE/FF

so long ;)


zudm wollte ich fragen, welche perl sachen so drafu sind?

also ich brauche:

# DBI Perl module.
# Mysql Perl module.
# ActivePerl 5.6

naja bitte sagt mir schnell was alles noch net druff ist!

und wegen exec, habe wo gelesen das ich mit ppm/perl das machen muss, aber er sagt immer, das es den befehl net gibt! was mache ich falsch?¿?

wie gesagt ist ne win2003 small buisness server

hope u can help
:mrgreen: Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurst-Brat-Gerät :mrgreen:
User avatar
UnKnown
 
Posts: 35
Joined: 06. June 2004 16:32
Location: Warendorf

Postby deepsurfer » 06. January 2005 08:04

bei XAMPP ist eine benötigte Grundstruktur von PERL-Elementen schon mit eingebaut. Für normale Scripte reichen die aus.

Im XAMPP Downloadbereich ist weiter unten der bereich ADDON vorhanden dort ist ein zusatzpaket mit vielen weiteren PERL-Modulen vorhanden,
die du in dein vorhandenes XAMPP hinzufügen kannst.

chirio
Deep
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby UnKnown » 06. January 2005 11:08

mhmm danke, aber das ist nicht sowirklich die antwort auf die ich gehofft habe!
:mrgreen: Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurst-Brat-Gerät :mrgreen:
User avatar
UnKnown
 
Posts: 35
Joined: 06. June 2004 16:32
Location: Warendorf

Postby deepsurfer » 08. January 2005 15:20

Dann eben anders.....vielleicht hilft das besser

mhmmm, also ich habe ist, klar apachefriends (xampp), auf meinem win 2k3 server. Der server der schon drauf ist taugt ja bekanntlich nicht soviel. Wie ich in eine PcProfessionell gelesen habe, habe ich die wwwroot oder wiee s heißt auf einen andere platte gemacht. Naja und jetzt meine frage, muss ich was ändern, das dort perl geht oder noch datein zu?


Wie soll PERL laufen, mit XAMP oder mit dem Windows "IIS" Server ??
wenn du das "wwwroot" auf eine andere Platte gelegt hast stellt sich mir die frage welchen http-Server du jetzt benutzt XAMPP oder "IIS", denn XAMPP benutzt als DocumentenRoot das /htdocs Verzeichniss und nicht das wwwroot von IIS.


Wenn Du nur XAMPP benutzt so ist PERL schon mit eingebunden und lauffähig, UM aber einige zusätze zu benutzen siehe mein letzten Post.


oder muss ich die wie bei linux per "exec" auführen? Und wenn ja, wie geht das auf windows? Vll einfach via IE/FF

so long Wink

Wenn du meinst das du unter XAMPP (um nun hierbei zu bleiben) einen exec ausführen müsstest, lautet die Antwort "Nein", denn das PERL ist als solches im XAMPP vorhanden und lauffähig.
siehe dazu auch meinen letzten Post
Wenn du aber eine "exec" anweisung innerhalb eines Scriptes meinst, so müsste man wissen "was" du machen willst, denn pauschal ist das nicht zu beantworten.


zudm wollte ich fragen, welche perl sachen so drafu sind?

kommt darauf an was du unter "Sachen" Verstehst.... bei KNOPPIX ist mehr dabei als bei XAMPP, bei IPCOP ist weniger als bei XAMPP, bei Windows ist wesentlich weniger als bei XAMPP
mit anderen worten, deine frage ist soooooo nicht beantwortbar

hinzu kommt ---> WO ???? drauf sind ????
In der XAMPP Anleitung steht drinne welche PERL eingebunden ist.
Bei WIndows2K Server (IIS) existiert KEIN perl, diesen müsste man zusätzlich installieren.

also ich brauche:
# DBI Perl module.
# Mysql Perl module.
# ActivePerl 5.6


DBI Perl = siehe letzten Post von mir
MySql Perl = siehe letzten Post von mir
ActivePerl = siehe Anleitung von XAMPP


naja bitte sagt mir schnell was alles noch net druff ist!

/ironie an/
pommes rot-weiss sind nicht druff
flasch coke ist nicht druff
etc.
/ironie aus/

und wegen exec, habe wo gelesen das ich mit ppm/perl das machen muss, aber er sagt immer, das es den befehl net gibt! was mache ich falsch?¿?

siehe letzten Post von mir


wie gesagt ist ne win2003 small buisness server

Wo sich wieder die frage auftut weil es aus deinem eineltungssatz unklar hervor kommt... welchen http-Server du benutzt.

hope u can help

i too



chirio
Deep
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby UnKnown » 23. January 2005 16:48

danke für das schnell vernichten von meinem post

naja benutze den xampp IIS schnalle ich net, hat bloß begriffe vertauscht SRY

naja, aus deinem ersten post werde ich immer noch net schlau aber egal, achja jetzt ist coce usw drauf ...


p.s.: bei der addon seite gibt es aber keine perl addons!

naja und ne frage habe mir activperl 5.6.1 geladen, wie installe ich es, das der apache es unterstützt?

oder kann ich einfach über den alten perl pfad drüber?

und wie installe ich jetzt die addons? muss ich erst perl aufführten und dann installen oder einfach inner cmd ppm install ... eingeben?
:mrgreen: Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurst-Brat-Gerät :mrgreen:
User avatar
UnKnown
 
Posts: 35
Joined: 06. June 2004 16:32
Location: Warendorf


Return to Perl

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest