Apache Perl und die Bash

Alles, was Perl betrifft, kann hier besprochen werden.

Apache Perl und die Bash

Postby zebby » 03. November 2004 00:16

Hallo,

habe einen neuen Server mit der Redhat Distribution aufgesetzt.
Jetzt habe ich folgendes Problem:

Perl Scripte die Bash Befehle wie `chmod 755 dir` benutzen laufen nicht.
(permisssion denied)
Ich habe dem apache (UnixUser) mal eine Bash zugewiesen, hat aber nichts geholfen Hab jetzt überhaupt keinen Ansatzpunkt mehr wie ich
erreichen kann, dass ich innerhalb von Perlscripten auch Bashbefehle absetzen kann.

Gruß Zebby
zebby
 
Posts: 3
Joined: 03. November 2004 00:10

Postby Kristian Marcroft » 03. November 2004 08:42

Hi,

sicher dass das Script über einen Webserver aufgerufen werden soll?
Sollche Scripte werden normallerweise über die shell aufgerufen und dann meist von root. z.B.
# perl script.pl

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby zebby » 03. November 2004 10:32

Hallo,

ja es handelt sich um ein Installationsscript für eine Perl Software.
Bei den vielen Providern hat man keinen Shell Zugriff in den kleinen Paketen, deshlab muss es auch über de Browser möglich sein.

dankbar für jede Hilfe

Gruß Zebby
zebby
 
Posts: 3
Joined: 03. November 2004 00:10

Postby Kristian Marcroft » 03. November 2004 10:37

Hi,

ich glaube kaum das ein Provider dir zugriffsrechte auf chmod gibt.
liegt höchstwahrscheinlich auserhalb deines execute Bereiches.
Deshalb sage ich ja nicht jedes Script welches auf der shell läuft kann man auch über den Browser aufrufen.

evtl. zeigst du uns ja mal das Script. Das bringt dann gewissheit. ;)

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby zebby » 03. November 2004 10:53

Das Script läuft bei den meisten providern. hier geht es nur um die Einrichtung meines lokalen Webservers. das script enthält eine ganz normale abfolge von befehlen
mittles

chmod 0755 dir1
chmod 0755 dir2
chmod 0755 dir3

Meine Frage bezieht sich also auf die Einrichtung des apache auf einem Linuxsystem und dabei darauf das der apache perlscripten erlaubt
auf die eine shell zuzugreifen.

danke

Gruß Zebby
zebby
 
Posts: 3
Joined: 03. November 2004 00:10


Return to Perl

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron