cgi-Script startet nicht

Alles, was Perl betrifft, kann hier besprochen werden.

cgi-Script startet nicht

Postby airis » 16. September 2004 23:34

Hallo Apachefriends,

habe folgendes Problem beim Installieren eines Perl-Scripts:
Nachdem ich den Perl-Interpreter im Kopf der „firebook.cgi“ in „xampp/perl/bin/perl.exe“ geändert habe und das Script mit
http://localhost/cgi-bin/reiseberichte/ ... tion=setup aufrufe erscheint
Internal Server Error.
Dann habe ich in der „firebook.cgi“ für „info.pl“ und „data“ jeweils den absoluten Pfad angegeben -->> das Gleiche.
Dann habe ich es mit dem normalen Pfad probiert -->> das Gleiche.
In der server error log steht folgendes:
[Fri Sep 17 00:09:16 2004] [error] [client 127.0.0.1] (OS 3)Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. : couldn't create child process: 720003: firebook.cgi
[Fri Sep 17 00:09:16 2004] [error] [client 127.0.0.1] (OS 3)Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. : couldn't spawn child process: D:/server/xampp/cgi-bin/reiseberichte/firebook.cgi

Mit den Foren-Beiträgen komme ich nicht weiter.
Kann mir jemand einen Tipp geben, was ich falsch mache und wie ich mein Script öffnen kann.

Viele Grüsse
Airis
airis
 
Posts: 134
Joined: 18. May 2004 12:33

Postby Wiedmann » 16. September 2004 23:39

Nachdem ich den Perl-Interpreter im Kopf der „firebook.cgi“ in „xampp/perl/bin/perl.exe“ geändert habe
...
couldn't spawn child process: D:/server/xampp/cgi-bin/reiseberichte/firebook.cgi

Ich schätze mal, die erste Zeile sollte so aussehen:
Code: Select all
#!D:/server/xampp/perl/bin/perl.exe
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby airis » 16. September 2004 23:56

Hallo Wiedmann,
Du schläfst wohl nie?
Leider führt Dein Tipp zum gleichen Ergebnis. Ich bin mir auch nicht sicher wie ich den Pfad für "infos.pl" und "data" angeben muss.
Der Error-Log sieht jetzt so aus:
[Fri Sep 17 00:48:42 2004] [error] [client 127.0.0.1] Premature end of script headers: firebook.cgi
[Fri Sep 17 00:48:42 2004] [error] [client 127.0.0.1] Can't locate CGI/Carp.pm in @INC (@INC contains: .) at D:/1server/xampp/cgi-bin/reiseberichte/firebook.cgi line 19.\r
[Fri Sep 17 00:48:42 2004] [error] [client 127.0.0.1] BEGIN failed--compilation aborted at D:/1server/xampp/cgi-bin/reiseberichte/firebook.cgi line 19.\r

Vieleicht kannst Du mir mehr sagen?

Airis
airis
 
Posts: 134
Joined: 18. May 2004 12:33

Postby Wiedmann » 16. September 2004 23:59

Du schläfst wohl nie?

fast nie... ;-)

Hast du das Perl-AddOn schon installiert?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby airis » 17. September 2004 00:14

Hallo Wiedmann,

muss ich ein Perl-Addon installieren, habe mir die neuste Xampp-Version
gezogen.
Sorry wenn ich jetzt nicht mehr antworte, muss um 6:30 arbeiten.

Viele Grüsse
Airis
airis
 
Posts: 134
Joined: 18. May 2004 12:33

Postby Wiedmann » 17. September 2004 00:31

muss ich ein Perl-Addon installieren,

Dein Script spricht ein Perl-Modul an. Module sind aber erst mit dem Perl-AddOn dabei.

Kann dir aber nicht sagen, ob dieses dort dabei ist... Ansonsten bleibt noch der Weg über ActivePerl.

Sorry wenn ich jetzt nicht mehr antworte, muss um 6:30 arbeiten.

Dann komm nachher mal gut raus...
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby airis » 17. September 2004 16:12

Hallo Wiedmann,

Code: Select all
Dein Script spricht ein Perl-Modul an. Module sind aber erst mit dem Perl-AddOn dabei.

Kann dir aber nicht sagen, ob dieses dort dabei ist... Ansonsten bleibt noch der Weg über ActivePerl.

habe mir die AddOn's einmal angesehen, finde aber nichts für Perl.
Es muss doch möglich sein ein CGI-Script in XAMPP zum Laufen zu bekommen.

Gruss
Airis
airis
 
Posts: 134
Joined: 18. May 2004 12:33

Postby Wiedmann » 17. September 2004 16:24

habe mir die AddOn's einmal angesehen, finde aber nichts für Perl.

http://www.apachefriends.org/de/xampp-windows.html#629
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby airis » 17. September 2004 18:20

Hallo Wiedmann,

habe mir das Add-on Perl 1.4.5 mit folgendem Ergebnis installiert:
1. Wenn ich "setup_xampp" starten will passiert nichts, das Fenster schließt einfach nur.
2. XAMPP läßt sich nicht mehr starten, es erscheint folgendes Start-Menü:
Please wait [Bitte warten] .Cant't start server: Bind on ICP/IP port: No error 040917 19:00:35 Do you already have another mysql server running on port:3306 ?apache.exe: could no open document config file D:/server/xampp/apache/config/perl.conf
040917 19:00:35 Aborting
.040917 19:00:35 mysql\bin\mysqld.exe: shutdown Complete


### APACHE + MYSQL IS STARTING NOW ###


Kannst Du mir einen Tipp geben.

Danke
Airis
airis
 
Posts: 134
Joined: 18. May 2004 12:33

Postby Wiedmann » 17. September 2004 18:50

Hast du beim Basis-Packet und beim Perl-Packet den gleichen Install-Typ genommen (Zip/Zip oder Exe/Exe)?

Was den MySQL angeht... der war halt nicht beendet und bringt jetzt beim nochmal Starten einen Fehler.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby airis » 17. September 2004 18:57

Ich habe in beiden Fällen den Installer-Typ gewählt und vor der Installation des Addon's den Xampp heruntergefahren.
Muß ich nun Xampp neu instalieren oder bekommen wir das wieder hin?
airis
 
Posts: 134
Joined: 18. May 2004 12:33

Postby Wiedmann » 18. September 2004 15:02

1. Wenn ich "setup_xampp" starten will passiert nichts, das Fenster schließt einfach nur.

Dann hast du die Datei mit einem Doppelklick gestartet?

Dann öffne mal erst eine Eingabeaufforderung, danach folgendes eingeben:
d:
cd \server\xampp
setup_xampp.bat

Jetzt solltest du die Meldungen lesen können.


apache.exe: could no open document config file D:/server/xampp/apache/config/perl.conf

Gibt es denn die Datei "perl.conf" auf deinem Rechner? Wo (suchen über alle lokalen HD's)?

Zumindest beim ZIP-Archiv sollte diese Datei im Verzeichnis "D:/server/xampp/apache/conf/" sein und nicht "/config/"

Du kannst ja mal die entsprechende Zeile in der "httpd.conf" (auch in diesem Verzeichnis) anpassen.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby airis » 18. September 2004 16:03

Hallo Wiedmann,

Code: Select all
Dann hast du die Datei mit einem Doppelklick gestartet?

Die Datei läßt sich über den Button nur mit Doppelclick öffnen.
Code: Select all
Dann öffne mal erst eine Eingabeaufforderung, danach folgendes eingeben:
d: cd \server\xampp
setup_xampp.bat

Ist nicht möglich zu öffnen, es kommen folgende Meldungen:
mit cd==>>Der Verzeichnisname ist ungültig.
ohne cd==>> Sorry...cannot find php cli!
Must abort this process!
Drücken Sie eine beliebige Taste...
Code: Select all
Gibt es denn die Datei "perl.conf" auf deinem Rechner? Wo (suchen über alle lokalen HD's)?

Es gibt perl.conf.new und perl.conf.new.bak.
Code: Select all
Du kannst ja mal die entsprechende Zeile in der "httpd.conf" (auch in diesem Verzeichnis) anpassen.

Sorry, verstehe nicht was ich anpassen soll.

Airis
airis
 
Posts: 134
Joined: 18. May 2004 12:33

Postby Wiedmann » 18. September 2004 19:51

d: cd \server\xampp

Dir ist aufgefallen das es im Orginal zwei Zeilen waren?

mit cd==>>Der Verzeichnisname ist ungültig.
ohne cd==>> Sorry...cannot find php cli!

Was ist "mit cd" und "ohne cd"? Sprich, was machst du da genau?

Es gibt perl.conf.new und perl.conf.new.bak.

Wo?

Sorry, verstehe nicht was ich anpassen soll.

So wie es dasteht... da wo in der "httpd.conf" folgendes vorkommt:
D:/server/xampp/apache/config/perl.conf
ein:
D:/server/xampp/apache/conf/perl.conf
daraus machen (Würde aber erst mal das mit der "setup_xampp" klären).
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby airis » 18. September 2004 21:02

Hallo Wiedmann,

Dir ist aufgefallen das es im Orginal zwei Zeilen waren?

Ja, es kommt jetzt das gleiche Fenster als wenn ich über den Button starte, es hat folgenden Inhalt:
Code: Select all
do you want refresh.......
.....1)Refresh now!(Jetzt aktualisieren)
x)Exit (Beenden)
Drücken Sie eine beliebige Taste......

nach tasten drücken schließt das Fenster einfach nur.
Was ist "mit cd" und "ohne cd"? Sprich, was machst du da genau?

War nur ein Versuch, blöde..
Zitat:
Es gibt perl.conf.new und perl.conf.new.bak.

Wo?

In ./xampp/apache/conf/.....

Habe in "httpd.conf" nach der entsprechenden Zeile gesucht, nicht vorhanden. Nur "D:/server/xampp/apache/error/" und "D:/server/xampp/apache/proxy/"

Vieleicht hilft Dir weiter habe Xampp und AddOn Perl 1.4.5 NEU installiert.
Habe ebenfalls ActivePerl installiert.

Viele Grüsse
Airis
airis
 
Posts: 134
Joined: 18. May 2004 12:33

Next

Return to Perl

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest