Verzeichnis für Website

Alles, was Perl betrifft, kann hier besprochen werden.

Verzeichnis für Website

Postby ciba » 01. July 2004 17:17

:roll: Hallo, ich bin ein Newbie und habe folgende Frage(n):
Wenn ich meine Website unter 'htdocs' ablege, kommen dann auch alle Unterverzeichnisse dorthin: images, cgi-bin etc. ? (z.B.: movieset\images\cgi-bin ) Diese Verzeichnisse sind ja schon in xampp ja schon vorhanden.
Und wie stelle ich eine Verbindung von CGI-BIN zu mysql her?
Weiterhin eine Frage zu Dreamweaver MX 2004. Wie bringe ich dieses Programm zur Zusammenarbeit mit Xampp und seinen Applikationen?
Charly C.
ciba
 
Posts: 2
Joined: 01. July 2004 16:36
Location: Köln

Postby daxim » 03. July 2004 00:08

Wenn ich meine Website unter 'htdocs' ablege, kommen dann auch alle Unterverzeichnisse dorthin
Statische Inhalte: ja! Das schließt ein: Markup, Styles, Javascriptdateien, sowie Mediendateien.
Dynamische CGI-Inhalte: nein! Diese Programme gehören nach \xampp\cgi-bin\. Du kannst den Pfad in der httpd.conf ändern.
Diese Verzeichnisse sind ja schon in xampp ja schon vorhanden.
Der Rotz, der da momentan in htdocs steht, darfst du beruhigt beiseite schieben.
Und wie stelle ich eine Verbindung von CGI-BIN zu mysql her?
Über DBI, genau gesagt schreibst du ein oder mehrere CGI-Programme in Perl, welche das DBI-Modul benutzen, um mit MySQL zu reden.

Über Dreamweaver weiß ich nichts. Was stellst du dir unter "Zusammenarbeit" vor?
daxim
 
Posts: 53
Joined: 04. June 2004 20:45

Postby ciba » 03. July 2004 15:46

daxim wrote:
Wenn ich meine Website unter 'htdocs' ablege, kommen dann auch alle Unterverzeichnisse dorthin
Statische Inhalte: ja! Das schließt ein: Markup, Styles, Javascriptdateien, sowie Mediendateien.
Dynamische CGI-Inhalte: nein! Diese Programme gehören nach \xampp\cgi-bin\. Du kannst den Pfad in der httpd.conf ändern.
Diese Verzeichnisse sind ja schon in xampp ja schon vorhanden.
Der Rotz, der da momentan in htdocs steht, darfst du beruhigt beiseite schieben.
Und wie stelle ich eine Verbindung von CGI-BIN zu mysql her?
Über DBI, genau gesagt schreibst du ein oder mehrere CGI-Programme in Perl, welche das DBI-Modul benutzen, um mit MySQL zu reden.

Über Dreamweaver weiß ich nichts. Was stellst du dir unter "Zusammenarbeit" vor?


[quote] Das ist ja alles gut und schön, aber welchen Pfad muß ich unter httpd.conf WIE ändern. Ich möchte dort ein Forum ablegen. Perl schreiben kann ich selbst nicht.[/]
Charly C.
ciba
 
Posts: 2
Joined: 01. July 2004 16:36
Location: Köln


Return to Perl

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron