HTML-Link auf Word.doc file geht nicht

Alles, was Perl betrifft, kann hier besprochen werden.

HTML-Link auf Word.doc file geht nicht

Postby Heinz » 10. March 2009 17:36

Hallo,

ich habe xampp mit dem neuesten Perl hier laufen. Alles funktioniert prima.
Mit Perl-Programmen erzeuge ich HTML-Seiten und habe dort Links, die
auch andere Perl-Programme aufrufen. Dabei greife ich auf Dateien zu,
berabeite die und zeige irgend welche Ergebniss im Browser an. Das
geht auch alles.

Wenn ich aber eine HTML-Seite mit einem Link auf ein lokales Word-Dokument
oder eine lokale PDF-Datei erzeuge, funktioniert das nicht. Das Dokument
wird nicht aufgemacht, wie ich das von anderen Servern gewohnt bin.

Woran könnte das liegen ?

Vielen Dank Heinz
Heinz
 
Posts: 8
Joined: 10. March 2009 17:27

Re: HTML-Link auf Word.doc file geht nicht

Postby Wiedmann » 10. March 2009 17:42

Wenn ich aber eine HTML-Seite mit einem Link auf ein lokales Word-Dokument
oder eine lokale PDF-Datei erzeuge,

Was meinst du genau mit Link auf ein lokales Dokument?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: HTML-Link auf Word.doc file geht nicht

Postby Heinz » 11. March 2009 13:41

Ich habe im cgi-bin-Verzeichnis eine test.pdf, test.doc und hello.pl Datei, die ich von
dem untenstehenden Testprogramm in einem neuen Fenster aufmachen will.
Mit hello.pl geht das auch, aber bei Anklicken der beiden anderen Links gibt es
einen Error 500. Irgendwie scheint der xampp-server mit einem .doc bzw. .pdf
file nichts anfangen zu können. Müßte der nicht die Files aufmachen und den
Inhalt an den Browser senden ?

Heinz ratlos

Code: Select all
#!"C:\xampp\perl\bin\perl.exe"
print "Content-type: text/html\n\n";
print<<EOF;
<html><head></head>
<body><br><br><center><h1>Test</h1></center>
<br>
<center>
EOF
print "<a href=\"test.pdf\" target=\"_blank\">test.pdf</a><br>\n";
print "<a href=\"test.doc\" target=\"_blank\">test.doc</a><br>\n";
print "<a href=\"hello.pl\" target=\"_blank\">hello.pl</a>\n";
print "</body></html>\n";
#-----------------------------------------------
Heinz
 
Posts: 8
Joined: 10. March 2009 17:27

Re: HTML-Link auf Word.doc file geht nicht

Postby Wiedmann » 11. March 2009 14:15

Ich habe im cgi-bin-Verzeichnis eine test.pdf, test.doc und hello.pl Datei

Im cgi-bin Verzeichnis möchte der Server alle Dateien beim Aufruf als (CGI-) Programm ausführen. Daher der Name dieses Verzeichnises. Ein pdf oder doc ist halt nun mal kein CGI-Programm.

gibt es einen Error 500.

Warauf man dann das Problem in der error.log hätte nachlesen können.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: HTML-Link auf Word.doc file geht nicht

Postby Heinz » 12. March 2009 09:40

Hallo,

jetzt habe ich zu Testzwecken die .doc und .pdf ins C:/xampp/htdocs/ gestellt.
und siehe da es geht - ABER
Eigentlich sind meine zu ladenden Dokumente aber nicht unter C:/xampp/htdocs/ ,
sondern in einem Pfad auf der C:disk, außerhalb von xampp.

Also habe ich testweise die Dokumentenfiles nach C:/ kopiert und da geht es
wieder nicht. Beim Anklicken des .pdf geschieht garnichts. Beim Anklicken
von .doc gibt es die Fehlermeldung "Die aktuelle Sicherheitseinstellung erlaubt
keinen Download dieser Datei". (Meine Sicherheitsstufe für "lokale Intranet"
ist auf niedrigster Stufe) .

Warum geht es wenn die Dateien in C:/xampp/htdocs/ sind, aber nicht mehr
wenn die Dateien unter C:/ sind ?

Ist das ein Adressierungsproblem ? Oder eher ein Browser-Thema ?
Weiss jemand wo ich was einstellen muß, damit diese Fehlermeldung nicht
mehr kommt ? Oder gibt es einen andern Grund ?

immer noch ratlos
Heinz
Heinz
 
Posts: 8
Joined: 10. March 2009 17:27

Re: HTML-Link auf Word.doc file geht nicht

Postby Wiedmann » 12. March 2009 14:13

Also habe ich testweise die Dokumentenfiles nach C:/ kopiert und da geht es
wieder nicht.

Wie sehen denn da genau deine Links darauf aus?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: HTML-Link auf Word.doc file geht nicht

Postby Heinz » 12. March 2009 20:00

Hallo Widmann,

das ist der aktuelle testcode

Code: Select all
#!"C:\xampp\perl\bin\perl.exe"

print "Content-type: text/html\n\n";
print<<EOF;
<html><head></head>
<body><br><br><center><h1>Test</h1></center>
<br>
<center>
EOF

print "<a href=\"C:/test.pdf\" target=\"_blank\">test.pdf</a><br>\n";
print "<a href=\"C:/test.doc\" target=\"_blank\">test.doc</a><br>\n";

print "</body></html>\n";

#-----------------------------------------------
Heinz
 
Posts: 8
Joined: 10. March 2009 17:27

Re: HTML-Link auf Word.doc file geht nicht

Postby Heinz » 12. March 2009 20:22

Nachtrag:
Ist es ein Adressierproblem ?

Wie muss ich denn eine Datei test.doc die auf dem PC unter D:/ steht adressiern
wenn mein xampp unter C:/steht ?

Heinz
Heinz
 
Posts: 8
Joined: 10. March 2009 17:27

Re: HTML-Link auf Word.doc file geht nicht

Postby Wiedmann » 12. March 2009 21:44

Code: Select all
print "<a href=\"C:/test.pdf\" target=\"_blank\">test.pdf</a><br>\n";

Dein Browser hat dir ja das Problem schon genannt:
Eine Webseite die du über "http://" von einem Webserver aufrufst, kann nicht eine lokale Datei auf dem Client referenzieren (bzw. wird dein Browser dieser Aufforderung nicht Folge leisten.)

Wie muss ich denn eine Datei test.doc die auf dem PC unter D:/ steht adressiern

Idealer weise gar nicht, ausser man würde einen passenden Alias einrichten (was keiner will!).

Kopiere die Datei wo hin, wo die sie über eine normale URL über den Webserver mit deinem Browser erreichen kannst.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: HTML-Link auf Word.doc file geht nicht

Postby Heinz » 13. March 2009 10:13

Hallo,

Meine Dateien liegen leider nicht im xampp dir und die kann ich auch nicht alle da hin kopieren.

Das heißt ich kann mit xampp und Perl kein Browser-Fenster erzeugen in dem ich eine .doc oder .pdf Datei
auswählen und anzeigen kann, wenn diese Datei "oberhalb" von xampp liegt ?

Müßte ich also temporär da hineinkopieren und periodisch wieder löschen ? sehr unschön.

Schade,
Heinz
Heinz
 
Posts: 8
Joined: 10. March 2009 17:27

Re: HTML-Link auf Word.doc file geht nicht

Postby Heinz » 13. March 2009 10:15

Nochmal Heinz,

kann ich die Datei nicht mit einem System-Call anzeigen ? Also z.B. Word aufrufen mit dem Pfad zur Datei ?
Und wie müßte dieser System-Call aussehen ?

Danke für die Geduld,
Heinz
Heinz
 
Posts: 8
Joined: 10. March 2009 17:27

Re: HTML-Link auf Word.doc file geht nicht

Postby Wiedmann » 13. March 2009 16:11

Das heißt ich kann mit xampp und Perl kein Browser-Fenster erzeugen in dem ich eine .doc oder .pdf Datei
auswählen und anzeigen kann, wenn diese Datei "oberhalb" von xampp liegt ?

Zum Glück nicht... Wenn das auch eine Sache des Browsers ist, und es auch mal welche gegeben hat die das zugelassenhaben.

Immerhin ist ja Server und Browser selten auf dem selben Rechner. Und was will ein Browser dann mit dem Dateipfad auf dem Server anfangen. (andererseites konnte dann auch der Server über z.B. JavaScript jede Datei auf dem Browser-PC öffnen und sich schicken lassen...)

Was, für wen, mchst du denn für ein Script?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: HTML-Link auf Word.doc file geht nicht

Postby Heinz » 13. March 2009 17:46

Ich habe auf meinem Rechner Dateien mit Rechnungen, Lieferscheine, Aufträge, Notizen, Skizzen usw.
und will jetzt nach Eingabe z.B. einer Auftragsnummer alle Dokument, die zu diesem Vorgang
gehören im Browserfenster als Icons anzeigen. Dann soll man das entsprechende Dokument anklicken und sich
das anschauen können. Da ich von VBasic keine Ahnung habe, dachte ich, ich könnte das mit Perl machen.

Nochmals zum System-Call. Kann ich die Datei nicht mit einem System-Call anzeigen ?
Also z.B. Word aufrufen mit dem Pfad zur Datei ?
Und wie müßte dieser System-Call aussehen ?
Heinz
 
Posts: 8
Joined: 10. March 2009 17:27

Re: HTML-Link auf Word.doc file geht nicht

Postby Wiedmann » 13. March 2009 18:08

Nochmals zum System-Call. Kann ich die Datei nicht mit einem System-Call anzeigen ?
Also z.B. Word aufrufen mit dem Pfad zur Datei ?
Und wie müßte dieser System-Call aussehen ?

Wie sowas in Perl geht hab ich keine Ahnung. Sorry.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to Perl

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests