DBI object version 1.607 does not match $DBI::VERSION 1.604

Alles, was Perl betrifft, kann hier besprochen werden.

DBI object version 1.607 does not match $DBI::VERSION 1.604

Postby PatPowerMan » 22. February 2009 16:39

Ich habe XAMPP (xampp-win32-1.7.0) samt Patch2 (xampp-patch2-win32-1.7.0.zip) und dann das Perl-Addon (xampp-win32-perl-addon-5.10.0-2.2.11.zip) auf meinem XP-PC (Sp3) installiert.

Wenn ich nun ein *.pl-Script aufrufe, dass folgenden (relevanten) Inhalt hat:
Code: Select all
use MB_MySQL;
$mb = MB_MySQL->new;
$mb->connect('root', '');
dann bekomme ich folgenden Fehler zurück:
Serverfehler!

Die Anfrage kann nicht beantwortet werden, da im Server ein interner Fehler aufgetreten ist.

Fehlermeldung:
DBI object version 1.607 does not match $DBI::VERSION 1.604 at C:/xampp/perl/lib/DynaLoader.pm line 226. BEGIN failed--compilation aborted at C:/xampp/perl/site/lib//DBI.pm line 263. Compilation failed in require at C:/xampp/perl/site/lib//MB_MySQL.pm line 10. BEGIN failed--compilation aborted at C:/xampp/perl/site/lib//MB_MySQL.pm line 10. Compilation failed in require at C:/xampp/htdocs/sugus.pl line 3. BEGIN failed--compilation aborted at C:/xampp/htdocs/sugus.pl line 3. ,

Sofern Sie dies für eine Fehlfunktion des Servers halten, informieren Sie bitte den Webmaster hierüber.
Error 500
localhost
02/22/09 16:32:17
Apache/2.2.11 (Win32) DAV/2 mod_ssl/2.2.11 OpenSSL/0.9.8i mod_autoindex_color PHP/5.2.8 mod_perl/2.0.4 Perl/v5.10.0

Den hier auch schon erwähnte Trick mit dem Abändern der Version von 1.607 auf 1.604 in der \xampp\perl\lib\DBI.pm hilft leider in diesem Fall auch nicht weiter.

Was muss ich noch beachten, konfigurieren oder zusätzlich installieren?
PatPowerMan
 
Posts: 10
Joined: 22. February 2009 16:33

Re: DBI object version 1.607 does not match $DBI::VERSION 1.604

Postby Wiedmann » 22. February 2009 16:51

Den hier auch schon erwähnte Trick mit dem Abändern der Version von 1.607 auf 1.604 in der \xampp\perl\lib\DBI.pm hilft leider in diesem Fall auch nicht weiter.

Ohne weder dieses Perl, noch diesen Trick, getestet zu haben...

In deiner Fehlermeldung kommt eine "C:\xampp\perl\site\lib\DBI.pm" vor, aber keine "C:\xampp\perl\lib\DBI.pm"
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: DBI object version 1.607 does not match $DBI::VERSION 1.604

Postby PatPowerMan » 22. February 2009 17:17

Danke für die superschnelle Rückmeldung. Ich hab die BEIDEN DBI.pm
1 x in C:\xampp\perl\site\lib
1 x in C:\xampp\perl\lib\
noch mal auf den Original-Zustand zurückkopiert, wie sie in der xampp-win32-perl-addon-5.10.0-2.2.11.zip enthalten sind.

Dann habe ich XAMPP über die setup_xampp.bat noch mal mit der Auswahl
1 = Configuration with MOD_PERL (mit MOD_PERL)
konfiguriert und danach mit xampp_start.exe neu gestartet.

Auch den Firefox hab ich neu gestartet und den Cache gelöscht.

Wenn ich das obige *.pl im FireFox-Browser aufrufe erhalte ich mit dem Original-Dateien keine Fehlermeldung mehr, sondern der Apache "knallt" mit der MS typischen und vielsagenden "Apache HTTP Server hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden."-Meldung.

Im error.log des Apache finde ich dazu:
Code: Select all
[Sun Feb 22 17:09:48 2009] [notice] Child 1300: Child process is running
[Sun Feb 22 17:09:48 2009] [notice] Child 1300: Acquired the start mutex.
[Sun Feb 22 17:09:48 2009] [notice] Child 1300: Starting 250 worker threads.
[Sun Feb 22 17:09:48 2009] [notice] Child 1300: Starting thread to listen on port 443.
[Sun Feb 22 17:09:48 2009] [notice] Child 1300: Starting thread to listen on port 80.
[Sun Feb 22 17:10:08 2009] [notice] Parent: child process exited with status 3221225477 -- Restarting.
[Sun Feb 22 17:10:09 2009] [notice] Digest: generating secret for digest authentication ...
[Sun Feb 22 17:10:09 2009] [notice] Digest: done
[Sun Feb 22 17:10:12 2009] [notice] Apache/2.2.11 (Win32) DAV/2 mod_ssl/2.2.11 OpenSSL/0.9.8i mod_autoindex_color PHP/5.2.8 mod_perl/2.0.4 Perl/v5.10.0 configured -- resuming normal operations
[Sun Feb 22 17:10:12 2009] [notice] Server built: Dec 10 2008 00:10:06
[Sun Feb 22 17:10:12 2009] [notice] Parent: Created child process 3612
[Sun Feb 22 17:10:18 2009] [notice] Digest: generating secret for digest authentication ...
[Sun Feb 22 17:10:18 2009] [notice] Digest: done
[Sun Feb 22 17:10:20 2009] [notice] Child 3612: Child process is running
[Sun Feb 22 17:10:20 2009] [notice] Child 3612: Acquired the start mutex.
[Sun Feb 22 17:10:20 2009] [notice] Child 3612: Starting 250 worker threads.
[Sun Feb 22 17:10:20 2009] [notice] Child 3612: Starting thread to listen on port 443.
[Sun Feb 22 17:10:20 2009] [notice] Child 3612: Starting thread to listen on port 80.

Wenn ich nun in der C:\xampp\perl\site\lib\DBI.pm die Zeile 12

Code: Select all
$DBI::VERSION = "1.607"; # ==> ALSO update the version in the pod text below!
in
$DBI::VERSION = "1.604"; # ==> ALSO update the version in the pod text below!

ändere (wie es eben jemand anderes hier beschrieben hat), wieder alles neu starte, dann erhalte ich
Serverfehler!

Die Anfrage kann nicht beantwortet werden, da im Server ein interner Fehler aufgetreten ist.

Fehlermeldung:
DBI object version 1.607 does not match $DBI::VERSION 1.604 at C:/xampp/perl/lib/DynaLoader.pm line 226. BEGIN failed--compilation aborted at C:/xampp/perl/site/lib//DBI.pm line 263. Compilation failed in require at C:/xampp/perl/site/lib//MB_MySQL.pm line 10. BEGIN failed--compilation aborted at C:/xampp/perl/site/lib//MB_MySQL.pm line 10. Compilation failed in require at C:/xampp/htdocs/modperl/sugus1.pl line 3. BEGIN failed--compilation aborted at C:/xampp/htdocs/modperl/sugus.pl line 3. ,

Sofern Sie dies für eine Fehlfunktion des Servers halten, informieren Sie bitte den Webmaster hierüber.
Error 500
localhost
02/22/09 17:13:11
Apache/2.2.11 (Win32) DAV/2 mod_ssl/2.2.11 OpenSSL/0.9.8i mod_autoindex_color PHP/5.2.8 mod_perl/2.0.4 Perl/v5.10.0


Was mach ich nur falsch?
PatPowerMan
 
Posts: 10
Joined: 22. February 2009 16:33

Re: DBI object version 1.607 does not match $DBI::VERSION 1.604

Postby Wiedmann » 22. February 2009 18:31

Was mach ich nur falsch?

Kann ich dir leider nicht sagen. Wobei es ja eigentlich nicht du bist der den Fehler macht, sondern eher der, der das Perl AddOn macht (sollte ja out of the box tun).

(Für mich persönlich ist der Fall einfach. Ich benutze einfach das Perl AddOn nicht, sondern intergiere mit gegebenfalls das ActiveState Perl in XAMPP).
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: DBI object version 1.607 does not match $DBI::VERSION 1.604

Postby PatPowerMan » 23. February 2009 22:32

(Für mich persönlich ist der Fall einfach. Ich benutze einfach das Perl AddOn nicht, sondern intergiere mit gegebenfalls das ActiveState Perl in XAMPP).
Gibt es eine Quelle wo ich das 'integrieren' nachlesen kann? Ich möchte das geniale portable Prinzip vom XAMPP nicht aufgeben, nur damit ich Perl zum Laufen kriege.
(Dann benutze ich doch lieber PHP - auch wenn es mit Perl einiges weniger an Anpassungs-Aufwand wäre) 8)
PatPowerMan
 
Posts: 10
Joined: 22. February 2009 16:33

Re: DBI object version 1.607 does not match $DBI::VERSION 1.604

Postby Wiedmann » 23. February 2009 23:09

Ich möchte das geniale portable Prinzip vom XAMPP nicht aufgeben, nur damit ich Perl zum Laufen kriege.

Nur um sicher zu gehen, dass wir das Selbe meinen: Was genau verstehst du hier unter dem "portablen Prinzip"?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: DBI object version 1.607 does not match $DBI::VERSION 1.604

Postby PatPowerMan » 23. February 2009 23:23

Mit "portablem Prinzip" meine ich, dass ich einfach das ganze XAMPP-Verzeichnis (samt Unterverzeichnissen) auf einen USB-Stick kopieren und mitnehmen kann. Ich brauch nicht zuerst unzählige Setups durchzuklicken, config-Files manuell anzupassen und Pfade zu erweitern, nur damit ich einen Webserver oder PHP oder MySQL betreiben kann.

Dasselbe glaubte ich, mit dem Perl-Addon auch zu erhalten, nur übersehe ich wohl was grundsätzliches... :oops:

Oder verstehst Du was anderes darunter?
PatPowerMan
 
Posts: 10
Joined: 22. February 2009 16:33

Re: DBI object version 1.607 does not match $DBI::VERSION 1.604

Postby Wiedmann » 23. February 2009 23:28

Mit "portablem Prinzip" meine ich, dass ich einfach das ganze XAMPP-Verzeichnis (samt Unterverzeichnissen) auf einen USB-Stick kopieren und mitnehmen kann.

In diesem Sinne ist auch das XAMPP Perl AddOn nicht wirklich portabel, da dieses immer das Ausführen von "setup_xampp.bat" voraussetzt, womit man dann feste Laufwerks/Verzeichnisnamen in den Konfigurationsdateien hat.

(bzw. nach dem Einstöpseln des Sticks, müsste man das "setup_xampp.bat" je nach dem erneut ausführen)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to Perl

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest