Perl Fehler weiß nicht was ich machen soll

Alles, was Perl betrifft, kann hier besprochen werden.

Perl Fehler weiß nicht was ich machen soll

Postby Crunk_Bass » 20. June 2006 16:59

Hi

Ich habe versuche ein script auszuprobieren aber dann kommt folgender fehler:
Fatal error: Can't locate DBI.pm in @INC (@INC contains: E:/Server/Perl/lib E:/Server/Perl/site/lib . E:/Server/HTTP Server/cgi-bin) at easyhost.setup line 10.
Und ich weiß nicht was ich mit dem anfangen soll :( ich kenne mich mit perl noch NULL aus.

Könnte mir bitte jemand helfen?

MfG Crunk_Bass
User avatar
Crunk_Bass
 
Posts: 18
Joined: 28. March 2006 00:57
Location: Schwarzenfeld

Postby Wiedmann » 20. June 2006 17:47

Dir fehlt das Perl-Modul "DBI".
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Crunk_Bass » 20. June 2006 18:13

Wo kann ich die Datei bzw. die Erweiterung her bekommen?
Bei dem Script und bei der perl installation war die leider nicht dabei :(

MfG Crunk_Bass
User avatar
Crunk_Bass
 
Posts: 18
Joined: 28. March 2006 00:57
Location: Schwarzenfeld

Postby Wiedmann » 20. June 2006 18:16

Normal bei CPAN. Nur musst dann halt in der Lage sein, dass Modul kompilieren zu können.

Unter Windows würde ich mal da nachfragen, woher das Perl ist.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Crunk_Bass » 20. June 2006 22:09

wie meinst du das mit nachfragen woher das perl is?
Hab das von http://www.activestate.com und was muss man da kompilieren?
Noch ne Frage: wird das net angezeigt dass perl installiert ist?
Apache/2.0.55 (Win32) PHP/5.1.4 Server at www.crunkbass.dyndns.org Port 80

Weil da kein perl dabei steht php hat es ja angezeigt nachdem ichs konfiguriert hatte.

MfG Crunk_Bass
User avatar
Crunk_Bass
 
Posts: 18
Joined: 28. March 2006 00:57
Location: Schwarzenfeld

Postby Wiedmann » 20. June 2006 23:32

wie meinst du das mit nachfragen woher das perl is?

Wie gesagt, bei dem der das Perl bereitstellt, von dem du es hast, fragen (per Mail, Fax Telefon, Support (-Forum) oder in dem man einfach die Doku liest), ob er auch dieses Modul zum Download/Versand anbietet.

und was muss man da kompilieren?

Perl-Module gibt es grundsätzlich erst einmal bei CPAN im Quellcode-Format. Diesen Quellcode muss man dann kompilieren, damit man das Modul in Perl benutzen kann.


Allerdings bietet gerade ActiveState für die Windowsuser, die davon normal keine Ahnung haben, viele Module vorkompiliert als fertige Binärpackete an. Die haben sogar einen eigenen Paketmanager (ppm) um diese zu Installieren. Ob das DBI-Modul auch von denen schon fertig angeboten wird, kann ich dir aber nicht sagen.

Aber vielleicht benutzt das hier ja jemand, und kann dir da genaueres sagen.

Noch ne Frage: wird das net angezeigt dass perl installiert ist? Weil da kein perl dabei steht php hat es ja angezeigt nachdem ichs konfiguriert hatte.

Der Apache zeigt da nur manche Apache-Module an. Da du PHP wohl als Modul und Perl als CGI installiert hast, wird hier dann nur das PHP angezeigt.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Crunk_Bass » 21. June 2006 10:37

ok vielen Dank für deine Antworten ich hab denen von active state jetzt mal ne mail geschrieben.

MfG Crunk_Bass
User avatar
Crunk_Bass
 
Posts: 18
Joined: 28. March 2006 00:57
Location: Schwarzenfeld


Return to Perl

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest