DBI & Apache::DBI...wie zum laufen bringen?

Alles, was Perl betrifft, kann hier besprochen werden.

DBI & Apache::DBI...wie zum laufen bringen?

Postby DarkMan » 14. November 2005 01:54

Also, im apachefriends release ging das irgendwie nicht, hab ins perl verzeichnis nochmal activestate active perl drüber gebraten und mit dem PPM DBI und Apache-DBI geladen...so, nun muss ich den Apache-DBI ja laden, ich geb das z.B. in der http.comf oder startup.pl an, aber wenn ich den apache dann starte schließt er sich gleich wieder, habe gelesen, das modperl noch mit speziellen optionen compliiert werden muss...das könnte schon der fehler sein, warum ich das nicht zum laufen bekomme...

Vielleicht kann mir irgendwer helfen das zum laufen zu bringen?
Ich benutze halt die windows xampp version, vielleicht wäre das bei linux einfacher, aber bin halt windows user lol
DarkMan
 
Posts: 8
Joined: 06. June 2005 16:05

Postby deepsurfer » 14. November 2005 10:19

Vielleicht kann mir irgendwer helfen das zum laufen zu bringen?
Ich benutze halt die windows xampp version, vielleicht wäre das bei linux einfacher, aber bin halt windows user lol

- Welche XYAMPP Version ?
- Welches Windows ?
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby DarkMan » 14. November 2005 14:28

neuste xampp version...
Windows XP Prof + SP2
DarkMan
 
Posts: 8
Joined: 06. June 2005 16:05

Postby DarkMan » 15. November 2005 21:06

isch bräuch hilfe lol
DarkMan
 
Posts: 8
Joined: 06. June 2005 16:05

Postby DarkMan » 16. November 2005 16:19

lool jetz rede ich hier schon mit mir selber...ich bin da nciht so fit drinne...könnte mir mal einer der Admins oder XAMPP Freaks helfen?
DarkMan
 
Posts: 8
Joined: 06. June 2005 16:05

Postby deepsurfer » 16. November 2005 16:55

Wenn nach einigen Tagen immer noch keine Antwort gekommen ist, liegt das sicherlich nicht daran das keiner Lust hat oder dich übersehen,
sondern sicherlich daran das entweder man deiner Ausführung deiner Vorgehensweise nicht versteht oder schlicht und ergreifend keiner eine Plausible Lösung hat.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to Perl

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests