CGI Probs ...

Alles, was Perl betrifft, kann hier besprochen werden.

CGI Probs ...

Postby Iron Eagle » 11. June 2003 17:13

Hallo da draussen :)

Ich habe den Wampp 2.2 erfolgreich installert.
Die Testseite erscheint, und auch alle Funktionen gehen.

Nun steht da aber, das cgi und pl Sachen überall in htdocs laufen können.

Also kopier ich mein Forum : Ikonboard 3.1.2a in : c:/wampp2/htdocs/board/ und versuche dort die Installationsdatei installer.cgi auszuführen. Doch leider bekomm ich immer diese Fehlermeldung, mit der ich als Anfänger nicht viel anfangen kann ...

Serverfehler!
Die Anfrage kann nicht beantwortet werden, da im Server ein interner Fehler aufgetreten ist.

Fehlermeldung:
couldn't create child process: 720003: installer.cgi

Sofern Sie dies für eine Fehlfunktion des Servers halten, informieren Sie bitte den Webmaster hierüber.

Error 500
localhost
11.06.2003 18:14:49
Apache/2.0.46 (Win32) mod_perl/1.99_10-dev Perl/v5.8.0 PHP/4.3.2 mod_ssl/2.0.46 OpenSSL/0.9.7b


Ausführen wollt ich die Datei mit : http://localhost/board/installer.cgi

Als System hab ich Windows 2000 mit SP3

Kann mir jemand erklären wqo mein Fehler liegt?
Danke schon mal an dieser Stelle,

Gruß Iron Eagle
Iron Eagle
 
Posts: 3
Joined: 11. June 2003 15:27
Location: Dorsten - NRW

Postby Iron Eagle » 11. June 2003 18:13

Nachtrag :

Die erste Zeile in dieser installer.cgi lautet :

#!/usr/bin/perl

Ist die so richtig, ich denke das hier irgendwie mein Fehler liegt ...
Bin mir aber keinesfalls Sicher *ggg*, nur blinder Verdacht.

MfG Iron Eagle
Iron Eagle
 
Posts: 3
Joined: 11. June 2003 15:27
Location: Dorsten - NRW

Postby Pc-dummy » 11. June 2003 18:58

Hi Iron Eagle!

Ja hier ist ein fehler #!/usr/bin/perl ist für linux (linux hat keine c: usw. sondern "nur" mountpunkte z.b. /usr ist oft einer, wenn dich das weiter interresiert frage! [ich helfe jedem umsteiger zu Linux :) ]

Unter wampp-xx ist die perl.exe (die ausführbare datei) unter <laufwerk>:\wampp2\perl\bin\perl.exe wie dieser pfad aber unter windoof in einem script angeben wird ist mir leider nicht bekannt (kannst z.b. boppy fragen!)

MFG
Pc-Dummy
Gentoo/X86_64, AMD Athlon 64 FX-53, 1,5 GB INFINEON Ram, Audigy 2 ZS Platinum Pro, 300 GB Platten, LG-DVD Brenner
Pc-dummy
AF Moderator
 
Posts: 784
Joined: 29. December 2002 01:46
Location: AT-Vorarlberg-Feldkirch

Postby Iron Eagle » 11. June 2003 21:06

Also ich bin einen Schritt weiter ...

Hab in der Anleitung zum Forum folgende Info's gefunden, das ich unter Windows alle cgi-Files ind pl umbennen muß.

Danach hab ich eine cgi_test.pl Datei, die zum Forum gehört ausgeführt, und folgende Fehlermeldung erhalten :

Ikonboard Path and Environment Test

This script checks your paths and environment variables and prints the results based on its best information available.
--------------------------------------------------------------------------------
The absolute path to this script is: C:/wampp2, on a WINDOWS based platform.
This server is running perl version: 5.008.
DOCUMENT_ROOT: C:/wampp2/htdocs.
CGI Version: 2.93

Has DB_File Perl module installed? No
Has CGI Perl module installed? Yes
Has DBI Perl module installed? Yes
Has DBD-Mysql Perl module installed? Yes

Results:

You do not have the db_file perl module installed on this server. You will not be able to run Ikonboard.


Kommen wir der Sache schon einen Schritt weiter?

MfG Iron Eagle
Iron Eagle
 
Posts: 3
Joined: 11. June 2003 15:27
Location: Dorsten - NRW

Postby Nelix » 19. July 2003 13:24

Hallo,

du musst NICHT alle Dateine in.pl umbennen, funktioniert auch mit .cgi sehr gut. Nur die #! Zeile muss stimmen.

Das Ikonboard braucht das Modul DB_File.

Ich würde empfehlen unter Windoof nicht den mitgelieferten Perl Interperter zu benutzen sondern das perl von www.activestate.com zu benutzen. Die 1. Zeile in den Skripten muss das #!perl lauten, da die Intsllationsroutine die Path-Variable zu c:/perl/bin/perl.exe setzt.
Dann in der Kommandozeile ppm eintippen und dann install DB_File. Jetzt wird das Modul DB_File automatisch heruntergeladen und installiert.
mfg

Nelix
Nelix
 
Posts: 2
Joined: 19. July 2003 12:02


Return to Perl

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron