MYSQL mit 3 Programmen local betreiben klappt nicht

Alles, was MariaDB und MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

MYSQL mit 3 Programmen local betreiben klappt nicht

Postby Mark15987 » 06. January 2005 01:06

Hallo zusammen,

ich bin total neu hier und habe mit der Suchfunktion leider nichts zu meinem Problem gefunden darum bitte ich um Hilfe!!

Ich habe mir Xampp herunter gelanden, installiert, klappt alles wunderbar.

Dann habe ich meinen Internetshop local installiert, läuft alles wunderbar!

Dann Cao Fraktura installiert , eingerichtet läuft wunderbar!!!!

Jetzt habe ich noch ein Programm installiert (Sam Broadcost dieses Programm greift ebenfalls auf die locale MYSQL Datenbank zu). Habe für das Programm einen neuen Benutzer mit allen Rechten eingerichtet, eine neue Datenbank dafür erstellt. Sam hat alles übernommen.
Sam gestartet, läuft alles super !!!

Dann habe ich Apache Friends gestartet um meinen Shop zu bearbeiten, Apache Frieds beendet (über die xampp basic stop) und wollte dann Sam neu starten... Sam kann auf die Datenbank nicht zugreifen :shock:

PHPMYADMIN gestartet: die SAM Datenbank ist leer (SAM-) :shock:

SAM neu installiert, alles läuft, apache friends gestartet und dann beendet und schon ist die SAM DB leer :shock:

Was mache ich falsch??? Wieso wird die Datenbank immer geleert wenn ich Apache Friends beende????? Solange ich Apache Friends nicht beende läuft alles super (starten macht keine Probs, aber das beenden)

Kann mir jemand Helfen????
Mark15987
 
Posts: 2
Joined: 06. January 2005 00:51

Postby Stefan » 06. January 2005 14:06

Grüß Dich,

installier doch einen zweiten, unabhängigen Mysql-Server, den die beiden anderen Programme benutzen können, damit Deine xampp Datenbanken alleine sind. Oder installier einen zweiten unhabhängigen Server und lass alle drei Anwendungen diese benutzen. Das erspart Dir die Portumstellerei und das starten des xampp Sql-Servers. Ich bin nicht so auf dem laufenden was die neuen xamppversionen angeht, deshalb tippe ich einfach darauf, das der Server einfach runtergefahren wird, wenn Du die "xampp_stoppen.bat"(oder äquivalenter Name) abdrückst. Vielleicht bringt auch SAM was durcheinander, wer weiß das schon.

ciao, Stefan
User avatar
Stefan
 
Posts: 475
Joined: 26. December 2002 22:36
Location: Mitten in der sonnigen Südpfalz

Postby Mark15987 » 06. January 2005 21:39

Hi Stefan,

kann ich denn einfach so einen 2ten xampp Client auf einer anderen Festplatte installieren und dem Programm sagen das es auf den!! zugreifen soll und nicht auf den der auf Laufwerk C:\ installiert ist??
Mark15987
 
Posts: 2
Joined: 06. January 2005 00:51

Postby Stefan » 08. January 2005 14:35

Nein, damit meinte ich, daß Du einen zweiten mysql-Server installiertst, auf den die beiden anderen zugreifen können. Der MySql-Server ist ja nicht nur als Bestandteil von xampp zu haben. Wenn Du einen weiteren installiertst, wirds Du aber in der Xampp Version den Port auf dem der Mysql-Server läuft umstellen müssen, sonst kannst Du nur jeweils einen Server laufen lassen.

Denn Download findest Du hier:
http://dev.mysql.com/get/Downloads/MySQ ... ck#mirrors

Oder Du versuchst den im xampp enthaltenen Server einzeln zu starten, so das er nicht mit beendet wird, wenn Du xampp "beendest". Die Datenbank muss für "SAM" einfach noch laufen, sonst kann er nicht drauf zu greifen. Das wird das Problem sein. Ehrlich gesagt bin ich kein guter Erklärer. Versuch es entweder mit einer "neutralen" Server Installation oder versuch den xampp Mysql-Server am leben zu lassen. Wenn Du eine n sparaten Server installierst, greift xampp auch auf diesen zu.

Versuchs mal, und schreib Deien Problem, vielleicht klappts dann besser mit dem Tips geben.

Viel Erfolg
Stefan
User avatar
Stefan
 
Posts: 475
Joined: 26. December 2002 22:36
Location: Mitten in der sonnigen Südpfalz


Return to MariaDB - MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest