daten in die datenbank schreiben .. funkt net so recht =(

Alles, was MariaDB und MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

daten in die datenbank schreiben .. funkt net so recht =(

Postby leettime » 02. January 2005 05:18

hi

ich will folgendes in die datenbank schreiben


SQL-Befehl:

-- phpMyAdmin SQL Dump
-- version 2.6.0-pl3
-- www.phpmyadmin.net
--
-- Host: localhost
-- Erstellungszeit: 01. Januar 2005 um 17:01
-- Server Version: 4.1.7
-- PHP-Version: 5.0.3RC2-dev
--
-- Datenbank: `usr_web221_1`
--
-- --------------------------------------------------------
--
-- Tabellenstruktur für Tabelle `devians_bbc`
--
CREATE TABLE `devians_bbc` (
`id` int( 11 ) NOT NULL AUTO_INCREMENT ,
`bbc_art` varchar( 150 ) NOT NULL default '',
`bbc_name` varchar( 150 ) NOT NULL default '',
`bbc_code1` varchar( 150 ) NOT NULL default '',
`bbc_code2` varchar( 150 ) NOT NULL default '',
`bbc_status` varchar( 150 ) NOT NULL default '',
`datum` varchar( 150 ) NOT NULL default '',
`zeit` varchar( 150 ) NOT NULL default '',
`ip` varchar( 150 ) NOT NULL default '',
`nick` varchar( 150 ) NOT NULL default '',
PRIMARY KEY ( `id` )
) ENGINE = MYISAM DEFAULT CHARSET = utf8 AUTO_INCREMENT =48

geht auf meinem localensystem auch ohne probleme

aber bei meinem betreiber

kommt diese fehlermeldung:
MySQL meldet: Dokumentation
#1064 - You have an error in your SQL syntax. Check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near 'ENGINE=MyISAM DEFAULT CHARSET=utf8 AUTO_INCREMENT=48' at line 3


sowohl ich als auch der betreiber haben die selbe mysql und php version

weiss aber nicht was der fehler ist ..

wär super wenn wer was wüsste =)

ps.: schönes neues jahr ..
leettime
 
Posts: 6
Joined: 27. December 2004 16:36

Postby Wiedmann » 02. January 2005 12:27

sowohl ich als auch der betreiber haben die selbe mysql und php version

Da bist du dir wirklich sicher?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Jan H. Krüger » 02. January 2005 14:53

Um mit dem jetzt vorhandendem Dump zu arbeiten kannst du den Teil
Code: Select all
DEFAULT CHARSET = utf8
löschen. Danach sollte der Import wieder gehen.
Jan H. Krüger
 
Posts: 152
Joined: 24. October 2004 19:42

Postby leettime » 02. January 2005 17:17

hi

danke für eure hilfe

wenn ich ENGINE=MyISAM DEFAULT CHARSET=utf8 weg nehm gehts =)

lg und thx

~ich
leettime
 
Posts: 6
Joined: 27. December 2004 16:36

Postby Wiedmann » 02. January 2005 17:23

Diesesmal...

Hast du jezt nachgschaut welche Version dein Provider genau hat? Bestimmt eine 4.0er.

Bei dem Tool "mysqldump.exe" kannst du beim Export angeben, dass du diesen für diese Version brauchst...
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to MariaDB - MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests