Auslastung von mysqld.exe

Alles, was MariaDB und MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

Auslastung von mysqld.exe

Postby HolgerH » 11. October 2016 13:31

Hey alle zusammen,

bei einem aufwendigen Abgleich zweier Tabellen (ca. 5min. Rechenzeit), kommt die mysqlD.exe nicht über eine CPU Auslastung von 41% hinaus.
System ist ein Windows 10 Pro 64bit mit Intel CoreI7 und 16GB RAM und SSD Platte.
Während der Abfrage ist die SSD sowie auch die RAM Auslastung von mysqlD.exe kaum nennenswert.

Woran kann das liegen, das die Abfrage mit nur "halber" Kraft läuft?
Weil Xampp bzw. der mysql Dienst nur 32bit hat?
Gibt es Möglichkeiten, das zu ändern?

Besten Grüße,
Holger
HolgerH
 
Posts: 2
Joined: 11. October 2016 13:22
XAMPP version: 5.6.19
Operating System: Windows 10 Pro

Re: Auslastung von mysqld.exe

Postby Nobbie » 11. October 2016 16:12

Weil nicht mehr Rechenleistung angefordert wird. Es ist ein halbwegs verbreiteter Irrtum, dass jeder Prozess problemlos die komplette CPU verbraten kann, wenn man ihn nur machen läßt. Die Aufgabe ist einfach nicht rechenintensiv genug, speziell hier wird die Wahrscheinlichkeit recht hoch sein, dass der anfallende I/O Userzeit verbrät, so dass die CPU gar nicht weiter gefordert wird.

Das kann man auch nicht großartig ändern, die CPU ist nicht besonders gefordert in diesem Scenario. Auch der viele RAM hilft da nicht, der wird auch einfach nicht gebraucht. Das predige ich seit anno dunnemal, dass viel RAM nur viel Geld kostet, aber sonst nicht viel bringt, aber das glaubt eben nicht jeder. Bei der CPU ist auch die Frage, wieviele Kerne hat die CPU und inwieweit ist das Programm überhaupt in der Lage, den Prozess auf die einzelnen Kerne zu verteilen. Alleine da schwächeln auch heute noch viele Programme, das ist ja auch nicht immer ganz einfach, Prozesse parallel abzuarbeiten.

Lange Rede, kurzer Sinn: mit 32bit wird das nicht viel zu tun haben und großartig ändern wird man das auch nicht können.
Nobbie
 
Posts: 8775
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Auslastung von mysqld.exe

Postby HolgerH » 11. October 2016 16:25

Besten Dank Nobbie, für deine Ausführliche Antwort.

Ich mache den Abgleich mit einem PHP Script unter Xampp. Daher weiß ich auch nicht, wieviel Kerne apache, mysql & co so bedienen können von dem CoreI7 mit vier Kernen.
Auf dem Produktivsystem später muss ich diese Arbeiten nicht machen. Jetzt geht es um Datenzusammenführung, alten Schrott filtern usw.

Mir ist das halt nur aufgefallen, das es recht lange dauert und nichts an dem Laptop ist wirklich ausgelastet.
Daher fragte ich mich,worauf warte ich eigentlich die ganze Zeit :). War auch nur ein Verdacht, das es an dem 32bit liegt. Warum gibt es für Linux und OSX 64bit, nicht jedoch für Windows?
Wenn ich mal vie Zeit habe, messe ich einen Vorgang und wiederhole den auf meinem MacBook unter 64bit MampPro.

Beste Grüße,
Holger
HolgerH
 
Posts: 2
Joined: 11. October 2016 13:22
XAMPP version: 5.6.19
Operating System: Windows 10 Pro

Re: Auslastung von mysqld.exe

Postby Nobbie » 11. October 2016 21:12

HolgerH wrote:Warum gibt es für Linux und OSX 64bit, nicht jedoch für Windows?


Weil es niemanden auf der Welt gibt, der das notwendige Interesse und Know How aufbietet, um eine Apache 64bit Version für Windows zu bauen. Das Apache Development stellt nur Sourcecode zur Verfügung, die Binäversionen werden von anderen geliefert. Da könntest Du Dich jetzt sicheriich geradezu spektakulär einbringen, in dem Du diese Aufgabe löst. Ich persönlich habe beispielsweise (wie viele andere) auch gar kein Interesse an einer Windows Version überhaupt.
Nobbie
 
Posts: 8775
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Auslastung von mysqld.exe

Postby Altrea » 11. October 2016 23:33

Nobbie wrote:Weil es niemanden auf der Welt gibt, der das notwendige Interesse und Know How aufbietet, um eine Apache 64bit Version für Windows zu bauen.

Bauen ApacheLounge und ApacheHaus schon lange und bieten diese zum Download an, sogar mit einigen Zusatzmodulen wenn man das möchte.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8294
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Auslastung von mysqld.exe

Postby Nobbie » 12. October 2016 12:46

Altrea wrote:Bauen ApacheLounge und ApacheHaus schon lange und bieten diese zum Download an, sogar mit einigen Zusatzmodulen wenn man das möchte.


Gesehen habe ich das auch mal, aber ich wußte nicht, dass es einen "Release Status" hatte. Warum übernimmt Bitnami das nicht, das würde endlich die ewig gleiche Anfrage beenden?? Sonderlich konsequent ist es ja wirklich nicht, für Linux nur 64bit und für Windows nur 32bit anzubieten, die Hardware ist dieselbe...
Nobbie
 
Posts: 8775
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Auslastung von mysqld.exe

Postby Altrea » 12. October 2016 19:49

Das kann ich dir leider nicht beantworten. Ich kann mich da nur auf eigene Erfahrungen aus entfernter Vergangenheit stützen.
Vor 5-6 Jahren waren die x64 Kompilate auf Windows schlicht nicht sinnvoll. Die Vorteile der 64 Bit Versionen konnten den spürbaren Performanz-Verlust schlichtweg nicht kompensieren. Zudem waren die 64 Bit Versionen damals noch sehr anfällig und instabil.
Inwiefern sich da mitlerweile etwas getan hat weiß ich nicht. Ich habe immernoch im Hinterkopf, dass sich 64 Bit Apache auf Windows nicht lohnt, finde dazu aber auch keine wirklichen Benchmarks.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8294
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Auslastung von mysqld.exe

Postby Nobbie » 12. October 2016 20:39

Altrea wrote:Die Vorteile der 64 Bit Versionen konnten den spürbaren Performanz-Verlust schlichtweg nicht kompensieren.


Nicht nur das, sicherlich sind wir auch gemeinsam der Meinung, dass es für eine "Entwicklungsumgebung" nicht sonderlich wichtig ist, wie performant die bei großen Datenmengen ist und/oder ob 64bit unterstützt werden oder nicht. Aber das Problem ist anderer Natur, ich habe einfach schon seit Jahren keinen Bock mehr darauf, immer wieder erklären zu müssen, warum es hier die eine Version gibt und dort nicht. Letztendlich lebt dieses Forum ja nur von einer "Hand voll" Supportern (es reicht nicht einmal für eine ganze Hand....) und wenn die irgendwann aufgeben, ist doch gar nichts mehr drin hier. Bitnami sollte froh sein, dass überhaupt jemand hier noch Frage und Antwort steht. Und sie würden mit wenigen Mitteln ein ätzend ödes Problem aus der Welt schaffen. Welches einen zu hohen Stellenwert im Forum hat und das ganze eben ohne Not.

Manchmal muss man auch solche Entscheidungen treffen, aber an dem Punkt, wo die Nachfragerei nervt, sind wir doch schon seit Jahren angekommen.
Nobbie
 
Posts: 8775
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Auslastung von mysqld.exe

Postby Altrea » 12. October 2016 21:34

Dem ist nichts hinzuzufügen, ich sehe das ganz genauso. Aber letztendlich ist es doch auch wurscht.
XAMPP ist ein kostenloses Bundle welches seit Bitnami das Ruder übernommen hat auch wieder zyklisch aktualisiert wird.
Entweder gibt es eine bestimmte Version oder eben nicht. Die Entscheidung darüber welche Versionen gebaut und released werden trifft Bitnami, genauso wie wir hier selbst entscheiden wie, für wen und in welchem Umfang wir support dafür leisten. Es gibt keinen Anspruch auf das eine oder das andere.
Jedem User steht es frei Bitnami mit Verbesserungsvorschlägen zu animieren, oder für sich zu entscheiden ein anderes Produkt einzusetzen.

Ich für meinen Teil setze "Vagrant" als Entwicklungsumgebung für meine Webprojekte ein. Das ist eine Virtualisierungslösung speziell auf Webanwendung abgestimmt. So kann ich für unterschiedliche Projekte speziell an die Produktionsumgebung angepasste Entwicklungsumgebungen mit minimalem Platzbedarf vorhalten. Falls du davon noch nichts gehört hast, ist sicher ganz interessant https://www.vagrantup.com/

Für kleine eigene Projekte nutze ich gar den Webserver den PHP mitlerweile mitbringt. Das reicht vollkommen aus.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8294
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64


Return to MariaDB - MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests