MySQL unerträglich langsam

Alles, was MariaDB und MySQL betrifft, kann hier besprochen werden.

MySQL unerträglich langsam

Postby Martin66 » 12. January 2016 21:31

Hallo,

vor kurzem habe ich XAMPP installiert, um mein bestehendes MySQL-Forum (http://mylittleforum.net) lokal simulieren zu können. Klappt auch - nur ist es unerträglich langsam. Wenn ich z.B. mit phpMyAdmin von einer Tabelle zur nächsten will, kann ich fast schon einen Kaffee trinken, bevor sich die Seite neu aufgebaut hat. Wenn ich versuche, die Echtdaten in der lokalen Version einzuspielen, bricht er nach 5 Minuten ab - hat aber nur wenige hundert Datensätze eingelesen.

Welche Parameter gibt es, um die Performance zu verbessern? Was kann ich sonst für die Performance tun?

Ich weiß nicht, ob das von Belang ist: Aus gewissen Gründen musste ich den Apachen so einstellen, dass er nicht Port 80, sondern die Ports 8001, 8002 und 8888 nutzt, d.h; ich gehe über http://localhost:8888/phpMyAdmin rein.

Danke für jeden Tipp
Martin
Martin66
 
Posts: 8
Joined: 12. January 2016 21:13
Operating System: Win7

Re: MySQL unerträglich langsam

Postby Altrea » 12. January 2016 22:12

We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8286
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: MySQL unerträglich langsam

Postby Nobbie » 13. January 2016 14:01

Martin66 wrote:Ich weiß nicht, ob das von Belang ist: Aus gewissen Gründen musste ich den Apachen so einstellen, dass er nicht Port 80, sondern die Ports 8001, 8002 und 8888 nutzt, d.h; ich gehe über http://localhost:8888/phpMyAdmin rein.


Für die Daten ist das im Prinzip egal, aber es ist grundsätzlich häßlich, weswegen es durchaus sinnvoll wäre, wenn Du die "gewissen Gründe" finden und wegräumen würdest. Der Port ist nun einmal der Standardport für HTTP und das sollte man auch auf seiner Testumgebung so einrichten.
Nobbie
 
Posts: 8761
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: MySQL unerträglich langsam

Postby Martin66 » 15. January 2016 16:03

Für die Daten ist das im Prinzip egal, aber es ist grundsätzlich häßlich, weswegen es durchaus sinnvoll wäre, wenn Du die "gewissen Gründe" finden und wegräumen würdest. Der Port ist nun einmal der Standardport für HTTP und das sollte man auch auf seiner Testumgebung so einrichten.[/quote]

Tja, das ist leider extern begründet. Im Prinzip hast du recht, aber damit muss ich leben ...
Martin66
 
Posts: 8
Joined: 12. January 2016 21:13
Operating System: Win7

Re: MySQL unerträglich langsam

Postby Martin66 » 15. January 2016 16:04

Hi,

Danke für den Link - auch, wenn er mir nix gebracht hat ;-)

Inzwischen bin ich etwas schlauer geworden: Nachdem ich versehentlich eine Tabelle nicht geleert, sondern gelöscht hatte, musste ich sie mittels Import neu anlegen. Auf einmal ging alles viel schneller. Wahrscheinlicher Ursache meines Problems: Es wird langsam, wenn die Tabellen vom Typ "InnoDB" sind. Mit "MyISAM" flutscht es.

Ich habe nicht die Spur einer Ahnung, was "InnoDB" und "MyISAM" bedeuten soll. Hat jemand einen Tipp, wo ich zu diesem Thema Hintergrundinfos finde?
Martin66
 
Posts: 8
Joined: 12. January 2016 21:13
Operating System: Win7

Re: MySQL unerträglich langsam

Postby Nobbie » 15. January 2016 16:36

Martin66 wrote:Ich habe nicht die Spur einer Ahnung, was "InnoDB" und "MyISAM" bedeuten soll. Hat jemand einen Tipp, wo ich zu diesem Thema Hintergrundinfos finde?


Wie wäre es mit Google, mit Wikipedia usw.?
Nobbie
 
Posts: 8761
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to MariaDB - MySQL

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests